Autokredit Vergleich

Ruft die offene Straße deinen Namen? Oder hat ein Neuzugang in Ihrer Familie dazu geführt, dass Sie statt zweisitziger Sportmodelle Familienautos in Betracht ziehen?
Egal welcher Autotyp, ob neu oder gebraucht, ob groß oder klein, ein Autokredit ist der erste Schritt zur Sicherung Ihrer Traumfahrt.
Sie haben vielleicht lackierte Autokredite mit dem gleichen Pinsel wie Gebrauchtwagenverkäufer, aber seien Sie versichert, unser Car Loans Guide wird Ihnen bei allen Fragen helfen und Sie mit dem Wissen ausstatten, um das beste Angebot für Sie zu finden. Finden Sie den Unterschied zwischen den verfügbaren Darlehensarten heraus und wie Sie sich bei der Antragstellung vorbereiten können.

Neuwagen-Darlehen

Haben Sie ein Auge auf ein funkelndes neues Auto? Dann sollten Sie sich lieber nach einem Neuwagenkredit umsehen – eine Art Privatkredit, mit dem Sie den Kauf Ihres neuen Autos finanzieren können.
Bei dieser Art von Darlehen gibt es normalerweise Bedingungen über das Alter des Autos, das Sie kaufen möchten. Diese unterscheiden sich von Finanzinstitut zu Finanzinstitut. Einige bieten Neuwagenkredite nur für den Kauf eines Neuwagens an, während andere in Betracht ziehen, ein Auto zu finanzieren, das nicht älter als zwei Jahre ist oder eine bestimmte Anzahl von Kilometern auf der Uhr hat.
Die gute Nachricht für Neuwagenkäufer sind niedrigere Zinssätze. Die Zinssätze für Neuwagenkredite sind oft etwas niedriger als für Gebrauchtwagenkredite, da Neuwagen in der Regel einen höheren Wiederverkaufswert haben als ältere Modelle, was das finanzielle Risiko des Kreditgebers, insbesondere bei besicherten Autokrediten, reduziert.

Gebrauchtwagen-Kredit

Sie haben sich für ein vorgeliebtes Fahrzeug entschieden? Mit einem Gebrauchtwagen-Kredit können Sie sich Geld leihen, um nur ein gebrauchtes Auto zu kaufen.
Je nach Finanzinstitut kann es Einschränkungen hinsichtlich des Alters des Autos geben. Einige bieten diese Art von Darlehen zum Beispiel für Autos an, die zwischen zwei und fünf Jahren alt sind. Erkundigen Sie sich immer bei Ihrem Kreditgeber nach den Bedingungen und Konditionen.
Der andere große Unterschied zwischen einem Gebrauchtwagen- und einem Neuwagendarlehen besteht darin, dass die Zinssätze für Gebrauchtwagendarlehen etwas höher sein können. Aber wie bei einem Neuwagen-Darlehen gibt es auch eine Reihe von gesicherten und ungesicherten Gebrauchtwagen-Darlehen zur Auswahl.

Welche Dokumente benötige ich für einen Autokredit?

Identifizierung

Es ist Zeit, sich zu beweisen. Normalerweise müssen Sie sich bei der Beantragung eines Kredits gemäß dem ID-Check-System identifizieren.
Halten Sie Ihren Führerschein oder Reisepass sowie Ihre Geburtsurkunde und Ihre Medicare-Karte oder zwei Zusatzkarten mit Ihrem Namen und Foto bereit, um zu beweisen, dass Sie der sind, für den Sie sich ausgeben.

Ihre Kontaktdaten

Es klingt albern, dass du deine eigene Nummer nicht kennst, aber du rufst ja auch nicht selbst an, oder? Stellen Sie sicher, dass Sie alle Ihre Kontaktdaten wie Adresse und Telefonnummern bei sich haben, damit Sie den Bewerbungsprozess nicht verlangsamen.

Aufzeichnungen zur Kredithistorie

Seien Sie darauf vorbereitet, dass Ihre Kreditgeschichte studiert wird. Während es ein wenig aufdringlich fühlen kann, ist eine Bonitätsprüfung eine umfassende Möglichkeit für Kreditgeber, um festzustellen, ob Sie in der Lage sind, die Kreditrückzahlungen zu leisten.

Wenn Sie irgendwelche Kreditkarten oder andere Kredite haben, kann es sein, dass sie um Kopien der letzten paar Aussagen bitten, um zu beweisen, dass Sie die Rückzahlungen leisten können und nicht ausgefallen sind.
Wenn Sie noch nie einen Kredit oder eine Kreditkarte besessen haben, machen Sie sich keine Sorgen: Einkommensnachweise und Rechnungen wie Telefon- oder Stromrechnungen und sogar Mietzahlungsbelege können zu Ihrer Kreditgeschichte gezählt werden.

Einkommensnachweis

Leider hat Ihr Wort nicht das gleiche Gewicht wie in den alten Tagen. Um zu beweisen, dass Sie den Betrag verdienen, den Sie auf Ihrem Antrag angeben, müssen Sie Gehaltsabrechnungen der letzten Monate vorlegen. Wenn Sie keine Kopien davon haben, können Sie möglicherweise Ihre letzte Steuererklärung oder Gruppenbescheinigungen verwenden. Erkundigen Sie sich jedoch bei Ihrem Kreditgeber, ob er diese akzeptiert.

Angaben zum Auto

Wenn Sie sich mit dem Auto gegen das Darlehen absichern, müssen Sie Details des Autos, wie z.B. Registrierung und Motornummer, angeben. Wenn Sie es von einem Händler kaufen, müssen Sie möglicherweise dessen Daten angeben, da Ihr Kreditgeber eventuell einen Scheck direkt an den Händler ausstellen muss. Möglicherweise benötigen Sie auch eine Kopie der Quittung beim Kauf, um die Kosten zu belegen.

Darlehensart

Variabel

Die Zinssätze eines variablen Autokredits sind vom Kreditgeber abhängig, d.h. sie können schwanken und Ihren Rückzahlungsbetrag beeinflussen. Diese Art von Darlehen kann schwieriger zu budgetieren sein, da Ihre Rückzahlungen von Monat zu Monat variieren können.
Wenn Ihr Finanzinstitut den Zinssatz erhöht, erhöhen sich Ihre Rückzahlungen, was Sie mehr kostet. Wenn sie jedoch sinken, sinken auch Ihre Rückzahlungen, wodurch Sie möglicherweise etwas Geld sparen können.

Fix

Wie Sie vielleicht erraten haben, ist ein festes Autodarlehen eine Art von Darlehen, bei dem der Zinssatz für die Laufzeit des Darlehens festgelegt ist, was bedeutet, dass Ihre Rückzahlungen immer gleich bleiben.
Aus diesem Grund ist es einfacher, ein festes Darlehen im Vergleich zu einem variablen Darlehen zu budgetieren; allerdings kommen Sie nicht in den Genuss von diskontierten Rückzahlungen, wenn Ihr Kreditgeber seine variablen Zinssätze reduzieren würde.

Gesichert

Bei einem besicherten Autokredit wird in der Regel das Auto, das Sie kaufen möchten, als Sicherheit für das Darlehen verwendet. Dieses Darlehen wird als ein geringeres Risiko für die Kreditgeber betrachtet, denn wenn Sie mit Ihren Rückzahlungen in Verzug geraten, können sie Ihr Fahrzeug wieder in Besitz nehmen und verkaufen, um Ihr Darlehen zurückzuzahlen. Daher bietet es im Allgemeinen bessere Zinssätze als ein ungesicherter Kredit.

Ungesichert

Ungesicherte Autokredite erfordern nicht, dass Ihr Auto als Sicherheit gegen das Darlehen verwendet wird. Stattdessen müssen Sie beweisen, dass Sie die Rückzahlungen erfüllen können, indem Sie eine Geschichte der Ersparnisse zeigen, oder wenn Sie vorher ein Darlehen oder eine Kreditkarte hatten, dass Sie die Rückzahlungen erfüllt haben. Während ungesicherte Autokredite in der Regel höhere Zinssätze haben als gesicherte Autokredite, bieten sie oft eine größere Flexibilität.

Gebühren

Wenn Sie glauben, dass der Zinssatz die einzigen Kosten für die Aufnahme eines Autokredits sind, denken Sie noch einmal darüber nach. Die Kreditgeber könnten Sie auch mit einer oder mehreren Gebühren und Abgaben belasten:

Einrichtungsgebühr

Eine Einrichtungsgebühr ist eine einmalige Vorabgebühr, die die Kosten für die Einrichtung Ihres Autokredits decken soll.

Vorzeitige Kündigungsgebühr

Wenn Sie Ihr Darlehen vorzeitig zurückzahlen, müssen Sie möglicherweise eine Strafe oder eine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen. Dies würde den Kreditgeber für verlorene Zinszahlungen entschädigen.

Ballonzahlung

Einige Kreditgeber könnten anbieten, Ihre monatlichen Rückzahlungen zu reduzieren, wenn Sie sich bereit erklären, eine einmalige Pauschale – oder eine Ballonzahlung – am Ende des Kredits zu zahlen. Die Gesamtrückzahlung eines Darlehens mit einer Ballonstruktur ist in der Regel höher als bei einem Darlehen ohne Ballonstruktur.

Worauf ist noch zu achten?

Es ist das Kleingedruckte, das wirklich Ihre Aufmerksamkeit erfordert. Wenn Sie Ihre Autokredit-Optionen eingrenzen, sollten Sie die Kreditmerkmale berücksichtigen. Es gibt eine Reihe von Merkmalen, die mit Autokrediten verbunden sind, die alle spezifisch für die Art des Darlehens und den Kreditgeber sind.

Einige der beliebten Funktionen sind:

Zusätzliche Rückzahlungen

Können Sie zusätzliche Zahlungen für Ihren Autokredit leisten? So können Sie den Kredit früher zurückzahlen und zusätzlich Geld sparen. Fragen Sie Ihren zukünftigen Kreditgeber, um sich über diese Funktion zu informieren:

  • Wenn Ihr Autokredit Sondertilgungen zulässt;
  • ob Ihnen dafür Gebühren berechnet werden, und;
  • ob es ein Limit gibt, wie viele Rückzahlungen Sie innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens leisten können.

Keine Vorfälligkeitsentschädigung

Wenn Sie in extra Geld kommen und Ihr Autodarlehen vor dem Ende der vertraglichen Laufzeit zurückzahlen wollen, können einige Kreditgeber eine Strafgebühr erheben. Wenn Sie sich jedoch für einen Autokredit ohne Vorfälligkeitsentschädigung entscheiden, können Sie möglicherweise durch eine schnelle Rückzahlung Ihres Autokredits Geld für die Zinskosten sparen.

Papierkram

Leider sind der Autokredit und der Autokauf nicht die einzigen Kosten, die Ihnen wahrscheinlich entstehen werden.
Hier sind vier weitere Autokosten, die Sie vielleicht nach Ihrer Brieftasche greifen lassen:

Obligatorische Haftpflichtversicherung

Eine obligatorische Haftpflichtversicherung oder CTP-Versicherung ist erforderlich. Wenn Sie für einen Autounfall verantwortlich sind, wird Ihre obligatorische Haftpflichtversicherung dazu verwendet, um die Entschädigung für Personen zu bezahlen, die verletzt oder getötet werden könnten. Die obligatorische Haftpflichtversicherung deckt jedoch keine Schäden am Fahrzeug oder Diebstahl ab.

Vollkasko-Versicherung

Eine umfassende Versicherung schützt Sie, wenn Sie für einen Autounfall verantwortlich sind. Die Policen sind von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich, aber eine Vollkaskoversicherung deckt in der Regel Schäden an Ihrem Auto und Eigentum sowie an den Autos und dem Eigentum anderer Parteien ab. Eine Vollkaskoversicherung kann Sie auch vor Diebstahl, Vandalismus und Naturkatastrophen schützen.

Kreditbetrag

Legen Sie ein Budget fest und halten Sie sich daran. Wir wissen, dass das leichter gesagt als getan ist, wenn man auf der Suche nach einem Kia Rio auf einem Autofriedhof auftaucht und sich in einem Audi wiederfindet. Bei der Beantragung eines Autokredits ist es jedoch wichtig, sein Budget zu kennen, damit man sich nicht durch Unterfinanzierung unter Wert verkauft oder durch Überfinanzierung zusätzlichen finanziellen Druck auf sich selbst ausübt.

Der Betrag, den Sie sich leihen sollten, hängt vom Preis des Autos ab, das Sie kaufen möchten, und davon, wie viel von Ihrem eigenen Geld Sie in das Auto stecken. Am wichtigsten ist, dass es davon abhängt, was Sie sich an Rückzahlungen leisten können. 

Rückzahlungen

Berechnen Sie ein monatliches Budget, um zu sehen, wie viel Geld Sie sich leisten können, um Ihr Autokredit zu bezahlen. Wir können Ihnen bei diesen Berechnungen behilflich sein. Benutzen Sie unseren Autokredit-Rückzahlungsrechner, um die Rückzahlung Ihres Kredits abzuschätzen.
Denken Sie auch daran, dass einige Kreditgeber auch einen Mindest- und Höchstbetrag haben, den Sie sich leihen können, also achten Sie darauf, dass Sie sich innerhalb ihrer Grenzen halten.

Auto-Kredit – wichtige Begriffe

Einer der schwierigen Teile bei der Suche nach einem Autokredit ist der Versuch, aus dem ganzen verwirrenden Finanzgespräch einen Sinn zu machen.
Um Ihnen das Leben leichter zu machen, haben wir eine Liste mit Begriffen zusammengestellt, die Ihnen begegnen könnten:

Darlehenslaufzeit

Die Darlehenslaufzeit ist die Zeitspanne, die der Kreditgeber Ihnen zur Rückzahlung des Autokredits gibt. Ein Darlehen mit einer fünfjährigen Laufzeit müsste beispielsweise innerhalb von fünf Jahren getilgt werden.

Angezeigter Zinssatz

Dies ist der Leitzinssatz. Er enthält keine Gebühren und Abgaben, so dass er vielleicht unterschätzt, wie viel Geld Sie letztendlich über die Laufzeit des Darlehens zurückzahlen müssten.

Vergleichszinssatz

Dies ist der „reale“ Zinssatz, da er den beworbenen Zinssatz mit allen üblichen Gebühren und Abgaben kombiniert. Der Vergleichszinssatz wird auf der Grundlage eines Darlehens von 30.000 Dollar über fünf Jahre berechnet, so dass es möglicherweise genau ist, wenn Sie einen anderen Betrag leihen oder eine andere Darlehenslaufzeit haben.

Kreditaufnahmekapazität

Dies ist der Geldbetrag, den Sie von einem bestimmten Kreditgeber leihen können. Ihre Kreditaufnahmekapazität kann von Kreditgeber zu Kreditgeber variieren, da jede Institution ihre eigene interne Formel verwendet. Außerdem kann sich Ihre Kreditwürdigkeit von der Ihrer Freunde und Familie unterscheiden, da die Umstände jedes Kreditnehmers einzigartig sind.

LVR

Der LVR (Loan-to-Value-Ratio) ist ein Prozentsatz, der den für das Auto geschuldeten Geldbetrag im Vergleich zum Wert des Autos ausdrückt. Wenn Sie zum Beispiel einen Kredit über 15.000 Dollar aufnehmen, um ein Auto im Wert von 20.000 Dollar zu kaufen, ergibt sich ein LVR von 75 Prozent.

Vorab-Genehmigung

Eine Vorab-Genehmigung ist ein formales Dokument, das angibt, wie viel Kredit ein Kreditgeber Ihnen gibt, wenn Sie das Auto gefunden haben, das Sie kaufen möchten. Bitte beachten Sie, dass eine Vorabgenehmigung kein Vertrag ist, so dass der Kreditgeber nicht verpflichtet ist, diese zu befolgen.

Auftraggeber

Dies ist der Wert des noch ausstehenden Darlehens. Wenn ein Kreditnehmer einen Kredit von 20.000 Dollar aufnimmt, beträgt der Kapitalbetrag 20.000 Dollar. Wenn der Kreditnehmer im ersten Jahr 5.000 $ zurückzahlt, beträgt das Kapital jetzt 15.000 $.

Finanz-Makler

Ein Finanzmakler ist ein Zwischenhändler, der Ihnen helfen kann, ein Autokredit mit einer Reihe von Kreditgebern zu organisieren. In der Regel berechnen die Makler keine Gebühren für ihre Dienstleistungen, sondern erhalten von den Kreditgebern Provisionszahlungen.