DKB Kredit

Die Deutsche Kreditbank AG ist eine Direktbank mit Sitz in Berlin, die zur Bayerischen Landesbank gehört. Über 2 Millionen Privatkunden haben ihr Konto bei der DKB, die ebenso als Geschäftsbank für Unternehmen und Kommunen Finanzierungspläne anbietet. Bei der Kreditvergabe achtet die Bank darauf, nach Umwelt- und Nachhaltigkeitsstandards zu agieren und lehnt beispielsweise die Finanzierung von Rüstungsgütern grundsätzlich ab.

Das Wichtigste in Kürze

  • Die DKB gewährt Ihren Kunden Ratenkredite mit einem effektiven Jahreszins von 3,49%.
  • Die minimale Kreditsumme beträgt 2500€, die maximale 65.000 Euro.
  • Die Kosten werden transparent aufgeführt und das DKB-Privatdarlehen kann jederzeit ohne Einhaltung einer Frist gekündigt werden.
  • Umschuldung und Sondertilgung sind kostenlos möglich
  • Selbstständige erhalten den DKB Kredit nur in Ausnahmefällen

Grundlegende Informationen zum DKB Privatdarlehen

Der DKB Kredit ist ein freier Ratenkredit, der an keine Verwendung gebunden ist und flexibel zurückgezahlt werden kann. Er kann für sämtliche private Zwecke, als Autokredit (KFZ Finanzierung) oder auch zur Umschuldung und Ablösung anderer Kredite genutzt werden. Einzig für die Baufinanzierung ist dieser Privatkredit nicht geeignet, da für diese Vorhaben ein Extra DKB Immobilienkredit mit besonderen Finanzierungsmöglichkeiten zur Verfügung steht.

Der Zinssatz bei einem Kredit von der DKB ist von mehreren Faktoren abhängig, auf die wir später noch genauer eingehen. Grundsätzlich sind das aber:

  1. Laufzeit
  2. Finanzielle Situation
  3. Alter des Kreditnehmers

Bei Senioren über 65 Jahren ist es unwahrscheinlich, dass ihnen ein effektiver Jahreszins von aktuell 3,49% gewährt wird. Dieser Zinssatz ist aktuell auch der günstigste, den die Deutsche Kreditbank anbietet.

Zinssätze DKB Bank Kredit
Die Zinssätze beim DKB Kredit

Sie können eine Kreditsumme zwischen 2500€ und 65.000€ bei der DKB beantragen. Die Laufzeit erstreckt sich dabei über 12 – 120 Monate. Die Antragstellung für einen DKB Kredit ist kostenlos.

DKB Kredit Konditionen

Kreditbetrag

2500€ – 65.000€

Laufzeit

12 – 120 Monate

Effektiver Jahreszins

Ab 3,49% p.a. (bonitätsunabhängig, laufzeitabhängig)

Sollzins

Ab 3,44% (gebunden) 

Sondertilgung

Möglich

Umschuldung anderer Kredite

Umschuldung anderer Kredite

Risikoabsicherung durch Ratenschutz

Möglich*

Gebühren

Keine

Verwendungszweck

Freie Verwendung

Widerrrufsrecht

14 Tage

*Zusätzlich ist es möglich, eine freiwillige Ratenversicherung abzuschließen, um sich gegen gewisse Vorkommnisse wie Tod oder Arbeitslosigkeit abzusichern (siehe Bild unten). Diese kann auch nach Abschluss des Darlehens ohne Einhaltung einer Frist jederzeit wieder gekündigt werden.

Voraussetzungen für einen Kredit bei der DKB

  • Volljährigkeit
  • Wohnsitz in Deutschland
  • Handeln in eigenem wirtschaftlichen Interesse
  • Keine Selbstständigkeit oder bereits Geschäftskunde der DKB, Ausnahmen: Apotheker, Hausverwalter, Insolvenzverwalter, Arzt, Zahnarzt, Notar, Steuerberater, Rechtsanwalt, Wirtschaftsprüfer, öffentlich bestellter Vermessungsingenieur oder vereidigter Buchprüfer

Welche Unterlagen werden benötigt?

Neben dem Online Antrag sind auf jeden Fall noch eine Kopie des aktuellen Einkommensnachweises sowie ein gültiger Personalausweis nötig. Soll mit dem DKB Kredit ein anderes Darlehen abgelöst werden, sind hierfür natürlich ebenfalls entsprechende Unterlagen, wie der Kreditvertrag der Bank, einzureichen. Beamte und Rentner müssen zudem eine aktuelle Bezügemitteilung oder ihren Rentenbescheid vorlegen.

Individuell können außerdem weitere Dokumente verlangt werden.

Wie wird der DKB Online Kredit beantragt?

Folgen Sie beispielsweise einfach dem Link unter diesem Absatz, über den Sie direkt auf die Website der Deutschen Kreditbank gelangen. Hier wählen Sie einfach den Kreditbetrag und die Laufzeit aus. Zinssatz und Monatsrate werden direkt automatisch berechnet. Wenn Sie die Kreditanfrage gestellt haben, gelangen Sie auf eine neue Seite, wo Sie Ihre persönlichen Daten wie Geburtsdatum und Anschrift eingeben. Hier kann auch die oben erwähnte Ratenversicherung ausgewählt werden, falls diese gewünscht ist.

Im weiteren Verlauf müssen bzw. können noch Angaben zu den monatlichen Einnahmen und Ausgaben gemacht werden. Wenn Sie den Antrag vollständig ausgefüllt haben, schicken Sie den Vertrag mitsamt aller Unterlagen an die angegebene Adresse. Zu guter Letzt muss noch ein PostIdent-Verfahren durchgeführt werden.

Wie lange dauert die Auszahlung bei der DKB?

Da der DKB Ratenkredit kein Sofortkredit ist, dauert die Auszahlung bei der DKB etwa 5 Tage. Man kann im Antragsformular direkt angeben, wie schnell der DKB Kredit überwiesen werden soll – entsprechend sind Termine zwischen 5 Tagen und 3 Monaten möglich. Selbstverständlich kann der Kredit nur ausgezahlt werden, wenn Sie alle Unterlagen vollständig eingereicht haben.

Rückzahlung und Sondertilgung

Die Rückzahlung des DKB Kredits erfolgt ganz normal über monatliche Abbuchungen vom Girokonto des Kreditnehmers. Positiv ist, dass man nach Inanspruchnahme eines DKB-Privatdarlehens unbegrenzt und kostenlos Sondertilgungen leisten kann. Diese werden einfach auf Ihr DKB-Privatkredit-Konto überwiesen. Erwähnt werden sollte an dieser Stelle noch, dass die Sondertilgungen die Gesamtlaufzeit des Darlehens verkürzen, während die monatliche Rate jedoch gleich bleibt.

Auch gemäß diverser Kunden-Erfahrungen mit der Deutschen Kreditbank, lässt sich festhalten, dass die DKB Sondertilgungen offen gegenüber steht, denn auch eine Vorfälligkeitsentschädigung nicht entsteht. Dies ist ebenso der Fall, wenn Sie eine vollständige Ablösung des Darlehens vor dessen Ablauf planen. Es gibt mehrere Kreditinstitute, bei denen an dieser Stelle Kosten entstehen.

Auch wenn es von der DKB nicht vorgesehen ist, dass die Darlehensnehmer eine Ratenpause einlegen, ist die Bank in finanziellen Notlagen flexibel und kann die Höhe der Raten auch nachträglich individuell anpassen. Dies geschieht nach der Vereinbarung einer Ratenstundung. Den telefonischen Service können Sie dabei rund um die Uhr erreichen.

Wenn Sie hingegen Ihren Kredit aufstocken möchten, müssen Sie sich einfach mit der Kundenberatung der DKB Bank in Verbindung setzen und die Einzelheiten abklären.

DKB Kredit abgelehnt - was tun?

Wenn der Kredit bei der DKB doch einmal abgelehnt wird, liegt es natürlich nahe, direkt bei der Kundenberatung nach dem Grund zu fragen. Falls sich dann herausstellen sollte, dass Ihnen der Kredit definitiv nicht gewährt wird, muss man unweigerlich Ausschau nach anderen Anbietern halten. Gut eignen sich dafür die Kredite von Privat. Auxmoney ist ein seriöser Anbieter, bei dem man ebenso günstige Privatkredite erhält.

Erfahrungen mit dem DKB Kredit

Durch die Transparenz und die hervorragenden Rahmenbedingungen, ist der DKB Kredit bei den Kunden sehr beliebt. Nicht umsonst wurde er bereits in der Focus Money Ausgabe 25/2014 als bester Ratenkredit online ohne Restschuldversicherung ausgezeichnet. Die Einschätzung der Stiftung Warentest verlief ähnlich positiv. Es gibt unzählige Kunden, die schon seit vielen Jahren ihr Girokonto bei der DKB haben und die Bank weiterempfehlen. Vor allem der Service und die sicheren Anlagemöglichkeiten stechen positiv heraus.

DKB Bewertung und Fazit zum Kredit

Vorteile:

Freie Verwendungsmöglichkeiten
 Laufzeit individuell einstellbar
Online leicht zu beantragen
Keine versteckten Kosten
Günstiger Festzins
Kostenlose vorzeitige Rückzahlung/Sondertilgung möglich
Unbegrenzte und kostenlose Ablösung/Umschuldung möglich
Optionale Ratenschutzversicherung kann abgeschlossen und jederzeit gekündigt werden

Nachteile:

Keine Möglichkeit, den Kredit online zu verwalten
Mindestkreditsumme von 2500 Euro relativ hoch
Unterlagen müssen noch auf Postweg versandt werden
Für Selbstständige selten zu bekommen