Wenn es um einen Online Kredit geht, lautet der wichtigste Rat, einen seriösen Geldgeber zu finden. Unter diverse seriöse Anbieter mischen sich auch solche, an deren Seriosität berechtigte Zweifel bestehen.

Sie deswegen in den Bereich des Betruges oder krimineller Machenschaften zu rücken, ist vorerst nicht angezeigt. Wohl aber besteht der Verdacht, dass mancher Anbieter sich an den Menschen scheinbar „nutzlos“ bereichern möchte, die sich online Geld leihen müssen.

Im Netz gibt es derzeit nicht so viel über 123 Kredite Erfahrungen zu lesen. Jedoch haben unsere Recherchen aufgedeckt, dass einige Anbieter mit denen 123 Kredite zusammenarbeitet oder zusammengearbeitet hat, ziemlich negativ aufgefallen sind.

Alternativen zu 123 Kredite

✪ Höchste Akzeptanzrate
  • Günstigster 2/3-Zinssatz
  • Kredit trotz Schufa möglich
  • Ohne Versicherungszwang
  • Hohe Annahmequote
Duratio Logo


2/3-Beispiel: 10.000€ Nettodarlehensbetrag; 59 Raten à 180,40€ p.M., 1 Schlussrate à 174,36 €; Zinsbetrag 817,96 €; 3,19% eff. Zins p.a.; 3,14% geb. Zins p.a.; Kreditgeber: Duratio GmbH
€ Trotz Schufa-Eintrag
  • Kostenlose Kreditanfrage
  • Volldigitaler Kredittabschluss
  • Trotz schlechter Bonität
  • Optionale Sofortauszahlung
mrfinan Logo


Beispiel: 400€ Nettodarlehensbetrag; 3 Raten à 140,17€ p.M.; 420,52€ Gesamtbetrag; 7,95% eff. Zins p.a.; 7,95% geb. Zins p.a.; Kreditvermittler: FINANSI GROUP SOCIEDAD LIMITADA

Da 123 Kredite als Vermittler für Kreditanbieter und Kreditvermittler auftritt, ist es unserer Meinung nach besser, direkt einen Kreditantrag bei einem seriösen Anbieter zu stellen.

Kurzüberblick zu 123 Kredite

Das Wichtigste über den 123 Kredit

autor

Von: Samuel Heller

Stand: Januar 2024

Qualitätsrichtlinien

Das Geschäftsmodell von 123 Kredite erscheint unserer Meinung nach derzeit nicht als seriös oder komplett durchschaubar.

Auf der Webseite des Anbieters mangelt es an ausreichend Transparenz bezüglich der eigenen Rolle als Finanzdienstleister.

Mehr als 100 Finanzdienstleister – von Banken und Kreditvermittlern bis hin zu Finanzsanierern oder Versicherungen – offenbaren, dass 123-Kredite.de selbst weder Kredite anbietet noch direkt Kredite vermittelt.

Vielmehr schaltet 123 Kredite nach einer Kreditanfrage über seine Webseite andere Kreditvermittler oder Banken, gegebenenfalls auch Schuldnerberatungen oder Finanzsanierer sowie Versicherungen ein, um selbst Profit zu machen.

Da der Verdacht auf ein unseriöses Geschäftsmodell derzeit nicht ausgeräumt werden kann, ist Antragstellern von Kreditanfragen bei 123-Kredite.de abzuraten.

Bedingungen und Konditionen bei 123 Kredite

Betrag Ratenkredit:
3.000€ – 150.000€
Laufzeit Ratenkredit:
12 bis 120 Monate
2/3 Zins (Ratenkredit):
unbekannt
Effektivzinssatz:
3,99% – 19,99%
Eigenschaften:
  • „Vermittler“ für Kreditvermittler und andere Finanzdienstleister.
  • Keine Aussage über allgemeine Zugänglichkeit möglich.
  • Keine Aussage über notwendige Bonitätskriterien möglich.
  • Geringe Transparenz hinsichtlich der Kreditkosten.
Voraussetzungen:
  • Mindesteinkommen: Keine Angabe
  • Alter: Vermutl. Volljährigkeit. Keine Angabe zu Altersobergrenze.
  • Beruf: Keine Angabe
  • Schufa: Kredite trotz Schufa-Eintrag sind vermutlich möglich. Bis 7.500€ schufa-neutrale Anfrage.

123 Kredite Erfahrungen: Durchwachsene Bewertungen im Netz

Auffällig ist, dass sich im Internet drei Kredit-Portale mit ähnlichen Bezeichnungen tummeln. Zu finden sind Webseiten von „Kredit-123.de“, „lp.123-Kredite.de“ oder „123-Kredite.de“.

Hinter dem Anbieter „Kredit-123.de“ steckt die Schweizer „A-Z Finanz GmbH“ in CH 9434 Au. Hinter „lp.123-Kredite.de“ steht die „Planbar Finanzmanagement AG“ in CH 6114 Salzatal. Derselbe Anbieter steht auch hinter der Webadresse „123-Kredite.de“.

Das Unternehmen „123-Kredite.de“, um das es hier geht, ist weder ein Kreditvermittler noch vergibt die „Planbar Finanzmanagement AG“ selbst Kredite. Sie sammelt stattdessen Kreditanfragen von potenziellen Kreditnehmern und leitet diese dann gegen eine Provision an andere Kreditvermittler weiter. Offensichtlich sind dabei mit Maxda und Duratio zwei seriöse Anbieter dabei.

123 Kredit leitet Kreditanfragen aber auch an Finance Fox, Milanda oder Centera, die SKAG Vertriebs GmbH, die InterVida Marketing GmbH, die Credit12 – FVZ GmbH und diverse andere Finanzdienstleister weiter. Unter diesen Unternehmen finden sich diverse Kreditvermittlungen, Geldgeber, Finanzsanierer, Schuldnerberater oder Versicherungen. Den anfragenden Interessenten ist das jedoch nicht bewusst.

Wer online Geld leihen möchte, benötigt dies in der Regel schnell. Die Anfrage bei 123 Kredite verzögert aber die Bewilligung, da die Anträge gesammelt an Maxda oder andere Finanzdienstleister weitergeleitet werden. Zudem wird der Kredit durch den vorgeschalteten Umweg vermutlich teurer. Da das Unternehmensmodell von 123 Kredit noch relativ jung ist, finden sich noch nicht ausreichend viele Bewertungen im Netz.

123 Kredit Testergebnis

123 Kredit Erfahrungen
Kreditzusage: 5/5
Kosten: 2/5
Geschwindigkeit: 5/5
Flexibilität: 3/5
Service: 2/5

Ergebnis: 3,4 von 5

Zuletzt überprüft:

August 2023

Wie seriös ist der 123 Kredit?

Aus unserer Sicht spricht einiges dafür, dass man Kredit-Interessenten von der Kreditanfrage bei 123 Kredit derzeit abraten muss. Zum einen wird nicht offen kommuniziert, wofür der Anbieter steht. Es wird der Eindruck erweckt, dieser beantrage direkt bei einem Kreditanbieter einen Kredit. Das ist aber nicht der Fall.

Des Weiteren werden die Anfragen von Kredit-Antragstellern offensichtlich gesammelt weitergeleitet. Das verursacht Zeitverzögerungen bis zu einer Kreditzusage. Doch statt dieser wird ein überschuldet wirkender Antragsteller möglicherweise mit einem Schuldnerberater oder einer Versicherung konfrontiert. Es ist zudem von den Antragstellern nicht nachvollziehbar, an wen die Anfrage nach einem Kleinkredit weitergeleitet wird und warum.

Ferner ist aus alten Quellen ersichtlich, dass 123 Kredit nicht nur mit seriösen Kreditvermittlern zusammenarbeitet. Zumindest war das in der Vergangenheit der Fall.

Duratio und Maxda sind mittlerweile als seriöse Kreditvermittler in Deutschland etabliert. Was man über Milanda, Finance Fox und Centera nun nicht sagen kann, wenn man diesen Berichten glauben schenken mag:

  • https://www.gutefrage.net/frage/betrug-oder-serioes-3
  • https://e-commerce-kanzlei.de/milanda-olox-finanzberatung-arita-finanzservice.html#:~:text=Vorsicht%20vor%20Nutzung%20von%20Plattformen,GmbH%20oder%20pajisto%20Forderungsmanagement%20GmbH
  • https://www.kredit-suche.com/welche-kreditanbieter-serioese-kredite
  • https://e-commerce-kanzlei.de/finance-fox-globe-dienstleistungs-ag-gdl.html
  • https://verbraucherschutz.de/nicht-angefordertes-angebot-ueber-eine-finanzsanierung-von-der-centera-gmbh-rosenheim/
  • https://der-rechtsberater.de/centera-dienstleistungs-gmbh-achtung-hier-gibt-es-keinen-kredit/

Von einem Kredit-Anbieter, über den nur schwammige Angaben und Auskünfte vorliegen, sollte man die Finger lassen. Das Handelsblatt weist darauf hin, dass sämtliche Gebühren und Kosten für Kredite bei seriösen Anbietern in den effektiven Jahreszins und die daraus errechneten Ratenzahlungen eingerechnet werden.

Ein Kreditvergleich ist hilfreich, um vor einem Kreditantrag im Internet die Spreu vom Weizen zu trennen.

Ist 123 Kredite ein Kreditvermittler?

123 Kredite tritt zwar als seriöser Kreditvermittler auf. Es handelt sich jedoch um keinen Kreditvermittler im klassischen Sinne. Darunter wären Unternehmen zu verstehen, die Banken oder private Geldgeber kontaktieren, um den Kreditantrag einer Person positiv bescheiden zu können. Dafür erhalten die Kreditvermittler eine Erfolgs-Provision.

Das Geschäftsmodell von 123 Kredite ist jedoch anders definiert. Der Anbieter ist weder als Kreditgeber noch als klassischer Kreditvermittler tätig. Vielmehr arbeitet er als vorgeschalteter Kreditvermittler mit seriösen und auch weniger seriösen Kreditvermittlern und mit Finanzdienstleistern zusammen. Von diesen Vorgängen haben die Antragsteller aber gar keine ausreichend kommunizierte Kenntnis.

Die Antragsteller gehen davon aus, dass 123 Kredit ihnen einen Kleinkredit gewährt oder vermittelt. Sie ahnen meist nicht, dass 123 Kredite die Kreditanfragen aus dem Netz sammelt und gegen eine Provision an andere Kreditvermittler oder Finanzsanierer weitergibt. Ob die Provision bereits für die Weitergabe anfällt oder erst für einen Kreditvertrag, ist dabei letztlich unerheblich.

123 Kredit: Die wichtigsten Voraussetzungen

123 Kredit wirbt damit, Kredite online ohne Bonitätsprüfung zu vergeben. Die maximale Kreditsumme, die ohne die hierzulande verpflichtende Schufa-Auskunft beantragt werden kann, ist 7.500 Euro. Wer solche Kredite vergibt, wird nicht offengelegt. Kleinkredite werden bei 123-Kredite.de erst ab einer Mindestsumme von 3.000 Euro angeboten.

Auch Studenten, Auszubildenden, Personen in Kurzarbeit, Frührentnern und Rentnern sowie Berufseinsteigern oder Alleinerziehenden werden gute Chancen auf eine Kredit-Zusage versprochen. Es werden offensichtlich auch Kreditanfragen von Menschen beantwortet, die keinen Hauptwohnsitz in Deutschland haben. In diesem Fall wird ein Kreditberater von 123 Kredit eingebunden.

Der Sofortkredit wird aufgrund korrekter Datenangaben, eines Einkommensnachweises und anderer Unterlagen vermittelt. In den FAQs findet sich unter der Frage nach Voraussetzungen für die Kreditbewilligung nur schwammige Formulierungen, aber keine konkreten Anforderungen. Auch bei anderen FAQs bleibt die Antwort ziemlich schwammig.

Wie schnell und zuverlässig werden 123 Kredite ausgezahlt?

Das ist eine gute Frage. Denn letztlich entscheidet nicht 123 Kredit selbst darüber, sondern eine andere Instanz. Der Kreditvermittler weist darauf hin, dass er mit über 100 unterschiedlichen Partnern zusammenarbeitet. In welcher Weise und aus welchen Gründen er einen oder mehrere davon kontaktiert, bleibt nebulös. Außerdem wird nicht mitgeteilt, wie lange Kreditanfragen gesammelt werden, bevor sie weitergeleitet werden.

Unbekannt bleibt auch, wer letztlich der Kreditgeber sein wird. Von diesem hängt es jedoch ab, wie lange die Bearbeitung und Bewilligung des Kreditantrages dauert. Unklar ist zunächst auch, ob eine Sofortüberweisung möglich ist, ob Extrakosten für eine Expressauszahlung entstehen und in welchem Tempo die Kredit-Auszahlung nach Bewilligungen erfolgt.

In der Summe sind hier zu viele Unklarheiten und Ungewissheiten versammelt, als dass ein potenzieller Kreditkunde sich bei einem Online Kredit gut aufgeboben fühlen könnte. Es scheint sinnvoller zu sein, sich direkt an einen verlässlichen Finanzpartner zu werden, der klare und transparente Konditionen veröffentlicht hat.

Mögliche Alternativen zu 123 Kredite

Duratio

Da 123-kredite.de Kreditanfragen unter anderem an Duratio weiterleitet, ist es ratsam, sich direkt an diesen Anbieter zu wenden. Der Anbieter ist seit vielen Jahren als seriöser Kreditvermittler im Geschäft. Bonitätsprobleme oder Schufa-Einträge sind kein Ausschlusskriterium. Man kann trotzdem einen Kleinkredit beantragen.

Ferratum Xpresskredit bei negativer Schufa

Bis zu 1.500 Euro kann ein XPresskredit für Neukunden bei Ferratum betragen. Schon registrierte Bestandkunden können jedoch über höhere Kreditsummen verfügen. Ein negativer Schufa-Score ist kein Hindernis. Besser wäre es aber, man würde seinen Score vor der Kreditanfrage bereinigen.

Die digitale Antragstellung ist komplikationslos. Die Kredit-Zusage ist auch ohne Einkommensnachweis binnen weniger Stunden da. Die Schnell-Auszahlung kann mit dem kostenpflichtigen Xpress-Service binnen 24 Stunden erfolgen. Die Gebühren werden je nach Kreditsumme festgelegt.

Für die Sofortauszahlung eines 500 Euro Kredits fallen beispielsweise satte 159 Euro Xpressgebühren plus Zinsen an. Ferratum ist dennoch ein seriöser Kredit-Anbieter. Alle Gebühren werden transparent veröffentlicht. Wer den XpressKredit in zwei Raten zurückzahlen möchte, muss mit weiteren Gebühren rechnen. Eine längere Laufzeit ist manchmal die bessere Wahl.

123 Kredit Erfahrung: Unsere Bewertung

Derzeit ist es schwierig, die Richtung zu beurteilen, in die 123-Kredite.de geht. Es handelt sich bei 123-Kredite.de nicht um einen Kreditgeber oder einen klassischen Kreditvermittler, sondern ein zwischen andere Finanzdienstleister und Banken geschaltetes Finanzportal.

Bis zu 100 Partner werden von 123-Kredit.de kontaktiert. Darunter sind auch unseriöse Geldgeber, Versicherungen, Schuldnerberatungen und dergleichen. Ob dieses nicht transparent gemachte Verfahren mit Datenschutzvorgaben vereinbar ist, können wir ebenfalls nicht beurteilen. Dennoch versuchen wir nach ausführlicher Recherche den Anbieter in unser Bewertungssystem einzuordnen.

Vertrag
Kreditzusage: 5/5

Hier vergeben wir die volle Punktzahl, denn eine schnelle Zusage ist bei 123-Kredite.de machbar. Das spricht für eine schnelle Weiterleitung von Kreditanfragen an verschiedene Anbieter von Onlinekrediten.

Üblich ist, dass alle anfallenden Gebühren und Kosten transparent gemacht werden – was hier nicht geschieht – und zudem in die zu zahlenden Kreditraten eingerechnet werden. Die Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) warnte daher zu Recht vor unseriösen Kreditanbietern, die Vorkasse-Rechnungen stellen. Vielfach wurde die Kreditsumme dann gar nicht ausgezahlt. Ob das auch hier der Fall ist oder jemals war, kann derzeit nicht festgestellt werden!

Euro
Kosten: 2/5

Hier benoten wir 123-Kredit.de weniger gut. Dass ein vorgeschalteter Kreditvermittler, der selbst gar keine Kredite bewilligt oder direkt vermittelt, natürlich auch Geld verdienen möchte, ist klar. Deshalb ist davon auszugehen, dass der Kredit teurer wird als wenn der Antragsteller direkt zu einem Vermittler oder einer Bank geht.

Die Kosten (Verschiebungsgebühren und Kosten der Sofortauszahlung) für einen Mini- oder Mikrokredit, sollten vom Anbieter außerdem transparent veröffentlicht werden.

Bei diesem „Anbieter“ ist die angegebene Zinsspanne mit 3,99% bis 19,99% ziemlich hoch. Das repräsentative Beispiel ist mit 8,29% Effektivzinssatz angegeben.

Zeit
Geschwindigkeit: 5/5

In Sachen Zusage-Tempo punktet 123-Kredite.de zwar wieder. Doch die Verlässlichkeit dieses Anbieters steht trotzdem in Frage. Kein Antragsteller erhält vorab einen Einblick in die Kreditkonditionen, die geboten sind. Der übliche Ratenkredit-Vergleich, den Kreditvermittler vornehmen, entfällt hier offensichtlich. Ob der Geldgeber seriös ist, weiß man auch nicht immer.

Konditionen wählen
Flexibilität: 3/5

Über die Flexibilität oder die Serviceleistungen von 123-Kredite.de können wir uns nur schwer ein Urteil erlauben. Die FAQs klingen schwammig. Die Webseite des Anbieters bietet vergleichsweise wenig allgemeine Informationen. Ob der eigentliche Kreditgeber weitere Gebühren verlangen wird, ist nicht klar ersichtlich.

Ob der Anbieter flexibel auf veränderte Rückzahlungswünsche oder Zahlungsunfähigkeit reagiert, ist nicht ermittelbar. Fakten über den bürokratischen Aufwand der Kreditbewilligung, die Zuverlässigkeit der Kredit-Auszahlung oder das Geschäftsmodell von 123-Kredite.de werden nicht veröffentlicht.

Der Gerechtigkeit halber benoten wir 123-Kredite.de hier mittelmäßig. Es obliegt dem Anbieter, in Zukunft für mehr Klarheit und Transparenz zu sorgen.

id icon
Service: 2/5

Über den Kundendienst können wir ebenfalls nur schwer eine Aussage treffen, weil uns dafür zu wenig Daten vorliegen. Zum Zeitpunkt der Erstellung unserer Bewertung, sind keine Kontaktdaten zu einem eigenen Support-Team von 123 Kredite verfügbar.

€ Trotz Schufa
  • Hohe Annahmequote
  • Trotz negativer Bonität
  • Unverbindliche Kreditanfrage
  • Einfache Beantragung
Netkredit 24 Logo


2/3-Beispiel: Nettodarlehensbetrag 6.000,00 €, effektiver Jahreszins 4,990 %, fester Sollzinssatz 4,883 % p.a., Laufzeit 48 Monate, 48 monatliche Raten à 137,84 €, Gesamtbetrag 6.616,32 €.
✪ Höchste Akzeptanzrate
  • Günstigster 2/3-Zinssatz
  • Kredit trotz Schufa möglich
  • Ohne Versicherungszwang
  • Hohe Annahmequote
Duratio Logo


2/3-Beispiel: 10.000€ Nettodarlehensbetrag; 59 Raten à 180,40€ p.M., 1 Schlussrate à 174,36 €; Zinsbetrag 817,96 €; 3,19% eff. Zins p.a.; 3,14% geb. Zins p.a.; Kreditgeber: Duratio GmbH

FAQ – 123 Kredit Erfahrungen

Wer hat Erfahrungen mit 123 Kredit?

Mit diesem Anbieter machen vornehmlich Menschen Erfahrungen, die dringlich Geld benötigen. Diese beantragen sie wegen eines mittelschlechten Schufa-Scores und schlechter Bonität bei einem Kreditvermittler wie 123-Kredite-de. Das Versprechen schnellen und unkompliziert zu beantragenden Geldes steht hinter dem Kreditantrag bei 123-Kredite.de.

Ist 123 Kredite unseriös?

Es gibt Hinweise und Anzeichen, die ein weniger seriöses Geschäftsmodell nicht ausschließen lassen. Konkret sind das mangelnde Transparenz bei der Kostenfrage, sowie die seltsam anmutende Tätigkeit als Kreditvermittler, der weder direkt Kredite vermittelt noch welche vergibt.

Die Weiterleitung einer Kreditanfrage von 123-Kredite.de an einen von mehr als 100 verschiedenen Finanzdienstleistern – darunter auch Finanzsanierer, Schuldnerberatungen oder Versicherungen – erweckt ebenfalls kein Vertrauen. Die Tendenz des Geschäftsgebarens ist unserer Meinung nach nicht konkret dem Bereich der Seriosität zuzuordnen.

123 Kredite Erfahrungen

123 Kredite Fazit

Im Internet finden sich in einigen Foren Negativ-Erfahrungen von Kreditvermittlern, die man als potenzieller Kredit-Interessent lesen sollte und mit denen 123 Kredite zusammenarbeitet oder gearbeitet hat.

Was bisher über das Geschäftsmodell von 123-Kredite.de bekannt ist, ist leider wenig vertrauenerweckend. Es mangelt an Klarheit, konkretem Informationsgehalt und Transparenz. Es wird dringlich zu einem Ratenkredit- oder Privatkredit Vergleich geraten.

Kreditvergleiche sind sinnvoll, um direkt mit passenden Anbietern in Kontakt zu kommen. Für jeden finden sich ein oder mehrere Kreditanbieter mit seriösen Konditionen, die die Bedürfnisse des Antragstellers berücksichtigen. 123 Kredite erscheint uns diesbezüglich überflüssig.