Startseite  »  Kredit  »  1822direkt Kredit Erfahrungen

1822direkt Kredit Erfahrungen

Im Internet finden sich zahlreiche Kreditanbieter. Diesen sieht man aber nicht immer an, welche Banken oder Privatinvestoren im In- oder Ausland hinter ihnen stecken. Oftmals handelt es sich bei Kreditanbietern um Kreditvermittler, die gegen eine Provision Kredite an Banken oder Privatinvestoren vermitteln. Sie selbst vergeben aber gar keine Kredite.

Für Verbraucher ist es daher oft schwierig, die seriösen inländischen von den weniger seriösen Kreditgebern aus dem In- und Ausland zu unterscheiden. Hilfreich ist gegebenenfalls ein Ratenkredit Vergleich. Im Fall von Peer-to-Peer-Kreditangeboten von Privatleuten ist ein Privatkredit Vergleich empfehlenswert.

In diesem Artikel soll 1822direkt als Kredit-Anbieter vorgestellt und bewertet werden. Hinter dem Anbieter steht als Kredit-Finanzierer die seit 1959 tätige Süd-West-Kreditbank, kurz SWK Bank. 1822direkt ist jedoch eine Gesellschaft, die zur Frankfurter Sparkasse gehört. Diese ist allerdings nicht an der Online-Kreditvergabe beteiligt.

1822direkt Kredit
1822direkt Kredit Erfahrungen

Kurzüberblick zum 1822direkt Kredit

autor

Von: Samuel Heller

Stand: Januar 2024

Qualitätsrichtlinien

Dieser Kreditvermittler der Frankfurter Sparkasse ist zwar zu 100 Prozent deren Tochter. Alle Anträge für Online-Kredite werden jedoch von 1822direkt an die SWK Bank in Mainz weitergeleitet. Diese tritt in diesem Fall als Kreditgeber auf.

Die Kreditvergabe ist bei 1822direkt an bestimmte Vorgaben geknüpft. So dürfen beispielsweise bewilligte Kredite nicht für gewerbliche Finanzierungen, für Sanierungspläne für ein ererbtes Haus oder für Grundstücks- oder Immobilienkäufe verwendet werden.

Die Kreditbeantragung inklusive der Übermittlung aller notwendigen Dokumentenkopien ist komplett digital möglich. Die Mainzer SWK Bank hat sich schon früh auf die digitale Kreditbearbeitung spezialisiert.

Die Kreditvergabe an einen Freiberufler oder einen Selbstständigen wird zwar nicht ausgeschlossen. Diese Personen müssen jedoch einen zweiten Kreditnehmer einbinden, um eine Kreditbewilligung von 1822direkt zu erhalten.

Bedingungen und Konditionen bei dem 1822direkt Kredit

Betrag Ratenkredit:
2.500€ – 100.000€
Laufzeit Ratenkredit:
24 bis 120 Monate
2/3 Zins (Ratenkredit):
6,79%
Effektivzinssatz:
6,29% bis 10,29%
Eigenschaften:
  • Vergeben werden Online-Kredite nur an Menschen, die seit mindestens einem halben Jahr ein festes Einkommen haben und angestellt sind. Gleiches gilt für Freiberufler oder Selbstständige inkl. Mitantragsteller. Rentner und Pensionäre haben eine Chance, Auszubildende werden eher abgelehnt.
  • Der Anbieter 1822direkt ist zwar ein Online-Abkömmling der Frankfurter Sparkasse. Der Kreditanbieter ist aber als Kreditvermittler für ein anderes Kreditinstitut tätig. Das Portal leitet daher alle Kreditanfragen an die SWK Bank in Mainz weiter.
  • Da es sich bei der SWK Bank um eine deutsche Bank handelt, ist die Bonitätsprüfung über die Schufa-Abfrage obligatorisch. Zusätzlich werden zwei aktuelle Gehaltsnachweise und Auszüge des Girokontos verlangt, die die Geldflüsse von mindestens vier Wochen abdecken.
  • Im Angebot von 1822direkt sind volldigitale Ratenkredite, Konsumentenkredite und Autokredite. Bestandskunden der Frankfurter Sparkasse können einen Dispositionskredit und ein Girokonto erhalten. Außerdem sind bei 1822direkt.de Anschlussfinanzierungen und Geldanlagen sowie Sparmöglichkeiten geboten.
Voraussetzungen:
  • Mindesteinkommen: Die Höhe des Einkommens wird von 1822direkt nicht genau definiert.
  • Alter: Volljährigkeit. Keine Altersobergrenze.
  • Beruf: Klar vorgeschrieben wird lediglich, dass der Antragsteller seit mindestens einem halben Jahr einer unbefristeten Arbeit als Angestellter nachgehen muss. Die Probezeit muss also schon vorüber sein. Wer freiberuflich oder selbstständig tätig ist, ist bei 1822direkt nur mit einem zweitem Kreditnehmer kreditberechtigt.
  • Schufa: Ein Kredit trotz negativer Schufa ist bei 1822direkt nicht möglich. Der Anbieter 1822direkt fordert, dass Antragsteller keine negativen Einträge bei der SCHUFA oder Auskunfteien wie CRIF Bürgel haben.

Was ist 1822direkt?

Obwohl 1822direkt ein Online-Kreditvermittler der Frankfurter Sparkasse ist, agiert der Online-Kreditanbieter lediglich als Kreditvermittler. Kreditgeber ist jedoch nicht die Frankfurter Sparkasse, sondern die SWK Bank in Mainz. Die SWK Bank firmiert seit 1959 unter der Bezeichnung „Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH“ ohne eigenes Filialnetz. Die Mainzer Direktbank ist heutzutage hauptsächlich im Onlinebanking-Geschäft aktiv.

Wer über das Portal von 1822direkt Geld leihen möchte, wird mit seiner Kreditanfrage immer an die SWK Bank weitergeleitet. Diese Bank ist eine seriöse Direktbank, die im Kreditvergleich als seriöser Geldgeber für Onlinekredite bekannt ist. Auch bei 1822direkt wird der Kreditantrag bevorzugt papierlos und rein digital gestellt. Die Zinsen bei der SWK Bank sind vergleichsweise günstig.

1822direkt Testergebnis

1822direkt Kredit

E-Mail-Adresse:

info@1822direkt.de

Kreditzusage: 4/5
Kosten: 4/5
Geschwindigkeit: 4/5
Flexibilität: 3,5/5
Service: 4,5/5

Ergebnis: 4,0 von 5

Zuletzt überprüft:

August 2023

1822direkt Kredit Voraussetzungen

Antragsteller müssen bei der Antragstellung volljährig sein. Nicht volljährige Schüler, Auszubildende oder Studienanfänger können bei 1822direkt nur über ihre Eltern als zweitem Kreditnehmer Online-Kredite beantragen. Die Eltern müssen dann das Online-Kreditkonto betreuen.

Verlangt wird von 1822direkt außerdem, dass der Antragsteller seit mindestens einem halben Jahr beim derzeitigen Arbeitgeber tätig ist – und zwar nach Ende der Probezeit.

Das Arbeitsverhältnis muss unbefristet sein. Der Arbeitsvertrag muss gegebenenfalls vorgelegt werden. Der Antragsteller darf außerdem weder als selbstständiger Firmeninhaber noch als Teilhaber oder Gesellschafter des Unternehmens tätig sein.

Erforderlich ist außerdem ein fester Wohnsitz bzw. ein Hauptwohnsitz in Deutschland. Auch der Arbeitgeber muss ein deutsches Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland sein.

Der Antragsteller muss auf eigenen Namen und nicht im Namen anderer einen Kreditantrag bei 1822direkt gestellt haben. Er muss auf eigene Rechnung handeln und selbst der Kreditschuldner sein.

Ein negativer Schufa-Score oder ein ungünstiger Eintrag bei der CRIF Bürgel GmbH sind Gründe für eine Nicht-Bewilligung des Kreditantrages. Ein zweiter Kreditnehmer mit guter Bonität und gutem Einkommen erhöht gegebenenfalls die Zusage-Wahrscheinlichkeit.

Keinen Antrag auf einen Onlinekredit dürfen bei 1822direkt Arbeitslose, Auszubildende, Studenten oder Schüler stellen. Auch Menschen, die noch in der Probezeit sind, können keinen Sofortkredit erhalten. Das Ausfallrisiko wäre zu hoch.

Welche Kredite bietet 1822direkt an?

Bei 1822direkt sind Ratenkredite, Konsumentenkredite und Autokredite im Angebot. Wer als Bestandskunde ein Girokonto eröffnet hat, kann außerdem einen Dispositionskredit erhalten.

Das Forward-Darlehen dient der Anschlussfinanzierung bei einem Bauvorhaben, dessen Sollzinsbindung in absehbarer Zeit auslaufen wird. Bau- oder Immobilienkredite vergibt die SWK Bank aber nicht als Onlinekredite.

1822direkt Ratenkredit

Finanziert durch die SWK Bank, bietet 1822direkt Ratenkredite in Höhe von 2.500 Euro bis zu 100.000 Euro Maximum. Die Laufzeit ist auf 24 bis 120 Monate festgelegt. Ein 500 Euro Kredit oder ein Kleinkredit über 1.500 Euro wären bei 1822direkt also nicht machbar. Der Verwaltungsaufwand wäre zu hoch.

1822direkt Onlinekredit

Drei verschiedene Onlinekredite werden von 1922direkt von der SWK Bank finanziert: Ratenkredite, Autokredite und Konsumentenkredite, jeweils ab einer Mindestsumme von 2.500 Euro und maximal bis zu einer maximalen Kreditsumme von 100.000 Euro. Der Kreditantrag und alle nachfolgenden Schritte können digital abgewickelt werden. Die Schufa-Abfrage ist obligatorisch.

1822direkt Autokredit

Die Finanzierung eines Gebraucht- oder Neuwagens kann teuer werden. Ohne einen Autokredit kommen die meisten Autokäufer nicht aus. Bis zu 100.000 Euro Kreditsumme können online bei 1822direkt für einen Ratenkredit beantragt werden, der dem Autokauf dienen soll.

Der Autokredit ist jedoch seitens der SWK Bank nicht zweckgebunden. Er kann auch für eine teure Auto-Reparatur verwendet werden.

1822direkt Minikredit

Ein Minikredit oder ein 500 Euro Kredit werden von 1822direkt nicht angeboten – es sei denn, man verstünde die niedrigste zu beantragende Kreditsumme von 2.500 Euro als Minikredit. In diesem Portal spricht man allgemein von Ratenkrediten.

Diese haben eine längere Laufzeit als die meisten Mini- oder Kleinkredite im Internet. Dass sich ein Ratenkredit Vergleich wegen unterschiedlicher Kredit-Konditionen immer lohnt, ist unstrittig.

1822direkt Baufinanzierung

1822direkt bietet ausdrücklich keine Bau- oder Immobilienfinanzierungen an. Bewilligte Ratenkredite dürfen nicht in ein Sanierungsvorhaben gesteckt werden. Die geldgebende SWK Bank beschränkt sich darauf, ein Forward-Darlehen als Anschlusskredit anzubieten.

Irgendwann läuft bei Immobilienkrediten die Sollzinsbindung für die Finanzierung aus. Über 1822direkt können Bauherren sich mit dem Forward-Darlehen bis zu 3 Jahre vor Ablauf der aktuellen Baufinanzierung zinsgünstige Kredite der SWK Bank sichern.

Benötigte Unterlagen für den 1822direkt Kredit

Alle benötigten Dokumente können bei 1822direkt als digitalisierte Kopien eingereicht werden. Der Versand von Dokumentenkopien per Post ist nicht nötig.

Die Zusammenstellung der benötigten Dokumente beginnt mit der Legitimierung durch die digitale Vorlage des Personalausweises oder eines gültigen Reisepasses. Zur Wahl stehen die Online-Legitimation per Smartphone-Kopie oder das PostIdent-Verfahren.

Beim Post-Ident-Verfahren geht man zur nächsten Postfiliale. Man weist sich dort mit dem aktuellen Personalausweis oder einem gültigen Ersatzdokument aus.

Der Kredit-Anbieter verlangt die Vorlage von digitalisierten Kopien der Kontoauszüge. Diese müssen mindestens den Zeitraum der vergangenen vier Wochen abdecken. Außerdem werden digitale Kopien von zwei aktuellen Gehaltsnachweisen erbeten.

Gegebenenfalls kann der Anbieter weitere Unterlagen anfordern – zum Beispiel, weil bei einer hohen Kreditsumme und einer leicht belasteten Schufa ein zweiter Kreditgeber oder Bürge eingeschaltet wird.

Vor- und Nachteile vom 1822direkt Kredit

Vorteile:

Bei 1822direkt kann der Kredit komplikationslos online beantragt werden. Alle nötigen Dokumente können digital übermittelt werden. Der Postversand von Dokumentenkopien ist nicht notwendig.

Die Laufzeit von Online-Krediten kann den persönlichen Bedürfnissen angepasst werden. Bei längerer Laufzeit können kleine Raten gewählt werden. Das belastet den zur Verfügung stehenden Finanzrahmen weniger stark.

Der Kredit wird von der SWK Bank in absehbarer Zeit ausgezahlt. Das benötigte Geld steht in der Regel zeitnah zur Verfügung. Die Finanzlücke kann meistens schnell geschlossen werden. Genauere Angaben über den Auszahlungszeitpunkt fehlen aber.

Hinter 1822direkt steht eine seriöse Kreditbank mit einem guten Namen. Diese sorgt durch ihre Vorgaben dafür, dass niemand sich überschuldet.

Wer seinen 1822direkt Kredit vorzeitig oder schneller abzahlen möchte, kann das durch Sondertilgungen tun. Es wird aber gegebenenfalls eine Vorfälligkeitsentschädigung fällig.

Nachteile:

Die niedrigste Kreditsumme wurde von 1822direkt bei 2.500 Euro festgelegt. Ein kleinerer Kredit – beispielsweise ein 500 Euro Kredit – kann wegen des hohen Verwaltungsaufwandes nicht beantragt werden. Nach oben hin ist die Kreditsumme bei 100.000 Euro festgesetzt.

Möchte jemand die Kreditsumme vorzeitig zurückbezahlen, muss er mit einer Vorfälligkeitsentschädigung rechnen, wenn die verbliebene Restkreditsumme höher ist als die Sondertilgungsoption von 70 Prozent.

Wer als Selbstständiger und Freiberufler einen Kredit bei 1822direkt beantragen möchte, muss immer einen zweiten Kreditnehmer beibringen. Dieser muss ein festes Einkommen und gute Bonitätswerte mitbringen.

Arbeitslose, Auszubildende, Studenten oder volljährige Schüler, die online Geld leihen möchten, sind bei 1822direkt von der Kreditvergabe ausgeschlossen. Rentner und Pensionäre können jedoch Kredite beantragen, sofern sie ein ausreichendes Einkommen vorweisen können.

Ratenkredite, die dem Erwerb, der Sanierung oder dem Erhalt von Grundstückseigentum oder Immobilien dienen sollen, sind nicht erlaubt. Die Ratenkredite von 1822direkt dürfen nur privaten Zwecken dienen, aber keinen gewerblichen. Auch die Verwendung für die Nebenkosten einer Immobilienbeschaffung wird nicht erlaubt.

Ist 1822direkt seriös?

Der Anbieter ist auf jeden Fall seriös, denn er stellt klare und transparente Kreditanforderungen. Als Abkömmling der Frankfurter Sparkasse ist 1822direkt berechtigt, als Kreditvermittler tätig zu werden. Der Anbieter verfügt über entsprechendes Know-how. Zudem steht die SWK Bank als seriöser Geldgeber hinter 1822direkt.

Es wird offen mitgeteilt, dass alle Kreditanfragen von der SWK Bank bearbeitet und bewilligt werden. Bestimmte Gruppen von Antragstellern werden von der Kreditvergabe ausgeschlossen. Andere müssen einen zweiten Kreditnehmer ins Boot holen, der hohe Bonität und ein festes Einkommen aus einem Anstellungsverhältnis vorweisen kann. Mit diesen Maßnahmen mindert die kreditgebende Bank ihre Ausfallrisiken.

Die kreditgebende Bank hinter 1822direkt setzt auf Antragsteller, die die Kredite auch sicher bedienen können. Mit dem Ausschluss von Kreditinteressenten, die nicht ausreichende Bonität besitzen oder eine negative Schufa haben, vermeidet 1822direkt absehbare Risiken der Überschuldung bei bestimmten Kreditnehmern.

1822direkt Kredit Erfahrungen: Unsere Bewertung

An der Seriosität des Kreditanbieters und der dahinter stehenden Kreditbank gibt es keinen Zweifel. Als Unternehmen mit Zugehörigkeit zur Frankfurter Sparkasse und mit der SWK Bank als Kreditgeber sind solide Voraussetzungen geschaffen worden. Dennoch kann die Bewertung gemäß sachlicher Kriterien in einigen Bereichen Schwächen oder Unklarheiten bei einem Kredit-Anbieter aufzeigen.

Vertrag
Kreditzusage: 4/5

Die Annahmequote ist mit 30-50 Prozent der Kreditanträge nicht sehr hoch. Andererseits achtet dieser Anbieter sehr auf eine hohe Bonität. Er verlangt ein ausreichend hohes und sicheres Einkommen und einen soliden finanziellen Hintergrund.

Wer ohne ausreichende Recherche und Kreditvergleiche bei 1822direkt einen Kreditantrag stellt, erfüllt die gestellten Bedingungen vermutlich nicht in allen relevanten Punkten. Daher ist eine Kreditablehnung wahrscheinlich. Um eine sichere Kreditzusage zu erhalten, braucht es eine Festanstellung, ein ausreichend hohes Einkommen, eine gute Bonität und einen sauberen Schufa-Score.

Ein Kredit trotz negativer Schufa wird von 1822direkt nicht vergeben. Antragsteller erhalten aber die Möglichkeit, einen zweiten Kreditnehmer mit festem Einkommen und positiver Schufa einzubinden. Dieser wird dann als gleichgestellter Schuldner angesehen. In Sachen Kreditzusage erreicht 1822direkt vier von fünf möglichen Punkten.

Euro
Kosten: 4/5

Die Bearbeitung des Kreditantrages oder Sondertilgungen bis 70 Prozent der Restkreditsumme sind kostenlos. Auch die Kreditzinsen sind – allerdings abhängig von der Bonität – eher im Mittelfeld angesiedelt. Die Ratenkredite von 1822direkt sind also recht günstig.

Der Jahreszins liegt zwischen 6,29 und 10,29 Prozent, die Sollzinsen liegen bei moderaten 6,12 bis 9,83 Prozent. Ein Kreditrechner zur Berechnung von Kreditsummen, Laufzeiten, Kreditraten und Zinsbelastung steht auf der Webseite von 1822direkt zur Verfügung.

Bei Sondertilgungen, die höher ausfallen, kann jedoch eine Vorfälligkeitsentschädigung erhoben werden. Diese berechnet sich nach der noch offenen Kreditsumme. Für die abschließende Tilgungsrate wird dem Kunden eine Summe in Rechnung gestellt, die einem Prozent der Tilgungsrate entspricht. Bei einer Restlaufzeit, die nur noch wenige Monate dauert verringert sich diese Gebühr auf 0,5 Prozent der Resttilgungsrate.

Das Preis-Leistungsverzeichnis der SWK erhält man bei der Kreditzusage. Es kann aber gegebenenfalls auch über den Kundenservice der SWK Bank angefordert werden. Die Transparenz im Kostenbereich ist ausreichend hoch. Wir vergeben auch hier vier von fünf möglichen Punkten.

Zeit
Geschwindigkeit: 4/5

Auch in Sachen Bewilligungs- und Auszahlungszeiten punkten 1822direkt und die kreditgebende SWK Bank. Die Bestnote erreichen beide zwar nicht, aber gute Werte. Es wird auf der Webseite der kreditgebenden Bank oder des Kreditvermittlers 1822direkt nicht konkret genug mitgeteilt, wie lange die Auszahlung der beantragten Summe dauern kann.

Erfahrungsgemäß dauert es jedoch nur wenige Minuten, bis der Antragsteller ein vorläufiges Kreditangebot mit einem Kreditvertrag erhalten hat. Die komplette Kreditbearbeitung kann digital vorgenommen werden.

Wird der Kreditantrag dann digital unterschrieben zurückgeschickt, wird die bewilligte Kreditsumme meist binnen 24 Stunden ausgezahlt. Ob das auch für eine Antragstellung am Wochenende gilt, ist aber nicht ersichtlich.

Vier von fünf Punkten sind eine gute Bewertung für die Schnelligkeit der Antragsbearbeitung und Auszahlungsdauer. In der Regel sind die angegebenen Werte verlässlich. Sie werden jedoch nicht exakt genug kommuniziert.

Ob sich die Auszahlungsgeschwindigkeit auf Werktage bezieht oder auch am Wochenende oder an Feiertagen eingehalten wird, ist nicht klar.

Konditionen wählen
Flexibilität: 3,5/5

Die flexiblen Abzahlungsmöglichkeiten, die freie Wahl der Ratenhöhe durch die Veränderung der Kreditlaufzeiten im Kreditrechner erlaubt eine hohe Anpassung an die Lebensumstände. Sondertilgungen zur Verkürzung der Kreditlaufzeit und schnellere Kreditabzahlungen durch eine Ablösung des Kredits vor Ende der Laufzeit sind bei diesem Anbieter möglich.

Eine Ratenpause kann vermutlich nicht eingelegt werden. Auch in der Kreditvergabe ist der Anbieter 1822direkt nicht so flexibel wie mancher andere Anbieter. Er stellt relativ viele Vorbedingungen und schließt bestimmte Personen ganz von der Kreditvergabe aus. Damit umschifft er hohe Kreditrisiken für sich selbst.

So nachvollziehbar das ist, so wenig flexibel ist es aus Sicht der Kreditnehmer.

id icon
Service: 4,5/5

Der Service von 1822direkt und der dahinter stehenden SWK Bank ist sehr gut. 1922direkt kann für seine Ratenkredite auf viele positive Kundenkommentare und positive Bewertungen in Testmagazinen verweisen. 1822direkt wurde 2019 vom „Deutschen Institut für Servicequalität“ (DISQ) in mehreren Kategorien ausgezeichnet.

Der Kreditvermittler 1922direkt wurde in Sachen „Kundenservice per E-Mail“ Testsieger. Er ging außerdem als Gesamtsieger in derselben Sparte hervor, als er einem Vergleich mit 303 Kreditgebern unterzogen wurde.

Der telefonische Kundenservice wurde mit Premium-Noten ausgezeichnet. Das war auch in den Vorjahren nicht viel anders. Dort wurde die geldgebende KWS Bank mehrfach als „Beste Direktbank“ zum Testsieger der DISQ gekürt. Auch die Bewertungen von 1822direkt in Finanzmagazinen im Internet fiel nicht anders aus.

Kunden, denen Onlinekredite vermittelt und zugesagt wurden, äußerten sich rundherum positiv. Durchschnittlich erreicht 1822direkt in Kundenbewertungen 3,5 von 5 möglichen Sternen. Der Kundenservice erhält meist die Bestnote. Er gilt als ausgezeichnet.

1822direkt Kredit Erfahrungen: So kommt die Tochtergesellschaft der Frankfurter Sparkasse bei den Kunden an

1822direkt kommt insgesamt bei den Kreditkunden gut an, obwohl der Geldgeber hinter dem Kreditvermittler die Kreditvergabe an kreditwürdige Kunden mit hoher Bonität beschränkt.

Das Ansehen der SWK Bank ist seit 1959 sehr hoch. Davon profitiert auch 1822direkt als Unternehmen der Frankfurter Sparkasse. Auch das Renommee dieser Sparkasse ist hoch.

Die Kunden beider Anbieter setzen angesichts der Gefahren des Onlinebankings auf eine seriöse Onlinebank. Sie nehmen dafür gewisse Einschränkungen in Kauf, die Kreditbewilligungen für eine Klientel mit schlechterer Bonität limitieren. Diese Maßnahmen dienen auch ihnen selbst, denn sie verhindern eine Überschuldung.

Die antragsfähigen Kreditsummen liegen zwischen 2.500 und 100.000 Euro. Das ermöglicht auf umfangreichere Investitionen privater Natur. Die lange Laufzeit von bis zu 120 Monaten addiert sich zu den positiven Aspekten.

FAQ – 1822direkt Kredit

Wie seriös ist der 1822direkt Kredit?

An der Seriosität der Ratenkredite von 1822direkt besteht kein Zweifel. Dafür sorgen die enge Verbindung mit der Frankfurter Sparkasse und der seriöse Geldgeber SWK Bank.

Auch angesichts der positiven Kundenerfahrungen mit dem Kundenservice und der Verhütung hoher Kreditausfallrisiken seitens der Bank muss man von einem seriösen Partner ausgehen.

Wer steckt hinter 1822direkt?

Die 1822direkt ist eine Gesellschaft, die die Frankfurter Sparkasse für Onlinekredit-Geschäfte gegründet hat. Diese betätigt sich aber nicht als Kreditgeber für Online Kredite. Wer bei 1822direkt Geld leihen möchte, erhält seinen Ratenkredit von der SWK Bank, einer seriösen Direktbank in Mainz.

Wie hoch sind die Zinsen beim 1822direkt Kredit?

Abhängig von der Bonität betrögt der Zinssatz per annum im besten Falle – also bei perfekter Bonitätsbewertung – 6,29 Prozent. In der Regel haben aber die meisten Menschen keine so gute Bonität. Die meisten Menschen werden es mit dem Zweidrittelzins zu tun bekommen, der zwischen 6,5 und 10 Prozent liegt.

In der Beispielrechnung des Anbieters wird ein Nettodarlehensbetrag von 10.000 Euro mit 84 Monaten Laufzeit mit einem Zweidrittelzins von 6,79 Prozent per annum und einem gebundenen Sollzinssatz von 6,59 % p.a. berechnet. Am Ende zahlt der Kreditkunde also 12.507,28 Euro in Raten ab.

Wie schnell erfolgt die 1822direkt Kredit Auszahlung?

Genaues wird dazu auf der Webseite der 1822direkt nicht gesagt. Erfahrungsgemäß ist das beantragte Geld binnen 24 Stunden auf dem Konto. Es kann somit unter der Rubrik „Sofortkredit“ einsortiert werden.

Ob die schnelle Auszahlung auch am Wochenende gilt, ist nicht ermittelbar. Man sollte vorsichtshalber von Auszahlungen ausgehen, die nur an Werktagen vorgenommen werden. Es lohnt sich jedoch in dringenden Fällen, den positiv bewerteten Kundenservice anzurufen.

Kredit bei 1822direkt

Fazit zum 1822direkt Kredit

Der Kreditvermittler 1822direkt erweist sich in unabhängigen Qualitäts-Tests oder Kundenbewertungen als seriöser Kreditvermittler.

Die kreditgebende Bank hinter 1822direkt ist die seit 1959 bestehende SWK Direktbank. Der Kreditvermittler ist selbst ein Unternehmen der Frankfurter Sparkasse.

Die vergebenen Kredite sind Konsumentenkredite, Ratenkredite und Autokredite. In Sachen Immobilienkauf werden nur Anschlussfinanzierungen bei Auslaufen der Zinsbindung geboten. Dafür kann man sich den günstigen Zins für die Anschlussfinanzierung aber schon drei Jahre im Voraus sichern.

Die komplette Antragstellung für Kredite samt der Übermittlung aller Dokumente, Gehaltsbelege und Identitätsnachweise kann digital abgewickelt werden.

Die Laufzeiten für Kredite können bei 1822direkt individuell festgelegt werden. Sie erlauben dem Kreditnehmer Flexibilität bei der Rückzahlung. Bis zu 120 Monate kann man für die Kreditrückzahlung nutzen. Lange Laufzeiten minimieren zwar die Ratenhöhe. Sie steigern aber die Zinsbelastung.