Startseite  »  Kredit  »  Bank Norwegian Kredit Erfahrungen

Bank Norwegian Kredit Erfahrungen

Günstige Kredite sind heute für viele Menschen interessant und erlauben eine bessere finanzielle Planung. Die Nachfrage steigt, sodass durch einen Kreditvergleich auch nach neuen Geldinstituten und Kreditgebern gesucht wird, die sich durch attraktive Angebote auszeichnen. Zu diesen gehört die Bank Norwegian. Sie ist eine Online-Bank, die bis 2021 zunächst in skandinavischen Ländern aktiv war und nun auch in Deutschland als seriöses Bankunternehmen gilt.

Kunden erhalten hier ein Spar- und Girokonto, eine kostenlose Kreditkarte und die Möglichkeit, einen Privatkredit oder Umschuldungskredit aufzunehmen. Privatkredite dienen vorwiegend privaten Zwecken und dürfen nicht gewerblich genutzt werden. Dennoch kommt das Geld von der Bank selbst und nicht von Privatpersonen, wie es etwa einige Mikrokredit Dienstleister anbieten. Vor der Kreditaufnahme sollte man die Bank Norwegian Kredit Erfahrungen und die Konditionen vorab noch einmal genau prüfen und mit anderen Angeboten vergleichen. Der Verwendungszweck der Kredite ist vielseitig möglich.

Bank Norwegian Logo
Bank Norwegian Kredit Erfahrungen

Das Wichtigste zum Bank Norwegian Kredit

autor

Von: Samuel Heller

Stand: Januar 2024

Qualitätsrichtlinien

Die Bank Norwegian ist eine Online-Bank, die Privat- und Umschuldungskredite vergibt.

Die Laufzeiten für die Kredite sind vergleichsweise lang und gestatten auch die Tilgung kleinerer Raten.

Sondertilgungen sind jederzeit kostenlos möglich.

Der Zinssatz ist abhängig von der Bonität, der Laufzeit und der Kreditsumme.

Bei der Norwegian Bank sind der Minikredit und der Kredit trotz Schufa möglich.

Bedingungen und Konditionen beim Bank Norwegian Kredit

Betrag Ratenkredit:
500 € – 50.000 €
Laufzeit Ratenkredit:
12 bis 120 Monate
2/3 Zins (Ratenkredit):
12,67 %
Effektivzinssatz:
7,22 % – 12,67 %
Eigenschaften:
  • Kreditvergabe erfolgt an Menschen, die einen ständigen Wohnsitz in Deutschland haben und berufstätig sind, entsprechend ein festes Einkommen vorweisen können.
  • Die Bank Norwegian ist eine Direktbank, die ausschließlich über das Internet tätig ist. Kreditbeantragung und Bewilligung findet ebenso online statt.
  • Es wird die Kreditwürdigkeit durch eine Schufa-Auskunft, durch Einkommensnachweise, Kontoauszüge und Kontobewegungen geprüft.
  • Die Bank Norwegian bietet den Privatkredit und die Umschuldung an.
Voraussetzungen:
  • Mindesteinkommen: Da es sich um Privatkredite handelt, die auch für kleinere Summen zur Verfügung stehen, ist ein Mindesteinkommen erst ab einer bestimmten Kredithöhe festgelegt.
  • Alter: Eine Beantragung ist nicht bei Volljährigkeit, sondern erst ab einem Alter von 23 Jahren möglich.
  • Beruf: Es ist ein festes Einkommen notwendig. Freischaffende und Selbstständige haben bei der Bank Norwegian keine Möglichkeit für die Kreditanfrage und Bewilligung.
  • Schufa: Antragssteller, die über eine schwächere Schufa verfügen, haben dennoch die Chance, einen Kredit bewilligt zu bekommen.

Was ist Bank Norwegian?

Die Bank Norwegian wurde 2007 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Fornebu in Norwegen. Sie ist eine Digitalbank, die seit 2021 auch in Deutschland zur Verfügung steht. Sie betreut 1,7 Millionen Kunden und bietet überwiegend Sparkonten und diverse Leistungen im Kreditbereich an.

2022 fusionierte sie mit der schwedischen Nordax Bank AB, die seit 2023 den Namen NOBA Bank Group AB trägt. Seit der Gründung hat sich die Bank Norwegian über den skandinavischen Bereich auch in Spanien und Deutschland etabliert.

Geboten sind Kreditkarten, Sparkonten und unbesicherte Kredite, darunter einen 500 Euro Kredit, der als Mini- oder Kurzzeitkredit vielseitig genutzt werden kann und keine allzu strenge Bonitätsprüfung nach sich zieht.

Alternativ gibt es Privatkredite, die bis zu einer Höchstgrenze von 50.000 Euro ausgezahlt werden. Die Bank Norwegian ist für viele Verbraucher interessant, die die Wartelistenphase umgehen möchten, die bei anderen Banken die Kontoeröffnung teilweise etwas verzögern.

Bank Norwegian Testergebnis

Bank Norwegian Logo

E-Mail-Adresse:

post@banknorwegian.de

Kreditzusage: 4,5/5
Kosten: 2,5/5
Geschwindigkeit: 4,5/5
Flexibilität: 3,5/5
Service: 4/5

Ergebnis: 3,8 von 5

Zuletzt überprüft:

August 2023

Bank Norwegian Kredit Voraussetzungen

Die Voraussetzungen für eine Kreditvergabe unterscheiden sich bei der Bank Norwegian von anderen Banken. Die Kontoeröffnung ist hier sehr schnell und unkompliziert online möglich. Notwendig dafür sind das Video-Ident-Verfahren und die Installation der von der Bank bereitgestellten App.

Wer ein Sparkonto besitzt, kann einen Online-Kredit oder eine Umschuldung beantragen und frei verwenden, beispielsweise für die Hausfinanzierung, den Autokauf, die Modernisierung, den Urlaub, den Ausgleich eines Dispokredits oder für eine Umschuldung.

Hierfür gelten folgende festgelegte Bedingungen:

Der Antragssteller muss mindestens 23 Jahre alt sein

und über einen deutschen Wohnsitz verfügen.

Er muss ein versteuerndes Einkommen haben und nachweisen können.

Der Antragsteller darf keine aktiven Inkassoverfahren haben.

Er muss ein Mobiltelefon mit deutscher Mobiltelefonnummer besitzen.

Sind die Voraussetzungen erfüllt, prüft die Bank Norwegian die Kreditwürdigkeit des Antragsstellers. Das umfasst auch das Einholen einer Schufa-Auskunft für die Risikoermittlung.

Bank Norwegian Kredit Unterlagen & Dokumente

Um einen Kredit bei der Bank Norwegian zu beantragen, werden verschiedene Dokumente und Unterlagen angefordert, die neben der Identitätsprüfung durch einen Personalausweis hinaus auch weitere Informationen übermitteln.

Die Bearbeitung dauert bei der Norwegian Bank in der Regel nur 1 bis 3 Tage, bis die Bewilligung erfolgt und das Geld ausgezahlt wird. Unterlagen, die eingereicht werden müssen, werden über die App der Bank hochgeladen oder per E-Mail versendet, die auf der Website der Bank zu finden ist.

Für die Antragsstellung ist die Vorlage eines Personalausweises oder Reisepasses notwendig. Voraussetzung ist, dass der Wohnsitz in Deutschland ist.

Angefordert wird dazu immer ein aktueller Einkommensnachweis. Er darf nicht älter als 2 Monate sein und muss gute Lesbarkeit gewährleisten.

Für Bestandskunden besteht darüber hinaus die Möglichkeit, der Bank Norwegian über einen automatisierten Prozess zu erlauben, Einsicht auf das eigene Konto zu nehmen, um die Einkommensvoraussetzungen eigenständig prüfen zu können. Dadurch ist das Zusenden weiterer Unterlagen teilweise nicht mehr notwendig.

Weitere typische Dokumente sind neben dem Gehaltsnachweis auch Arbeitsverträge. Die Bereitstellung der Unterlagen ist abhängig vom Anbieter und von der Kreditart. Die Bank Norwegian teilt dem Antragssteller bei der Kreditanfrage vorab mit, welche Unterlagen angefordert und benötigt werden.

Zusätzliche Unterlagen und Dokumente, die nachträglich angefordert werden, können leicht über die App hochgeladen werden.

Kreditangebote der Bank Norwegian

Als reine Online-Bank vergibt die Bank Norwegian zwei Varianten von Krediten, den Online-Privatkredit und den Umschuldungskredit. Mit beiden richtet sich das Geldinstitut an alle potenziellen Kreditnehmer und unterscheidet sich dadurch, dass sie auch schon den Kleinkredit ab einer Summe von 500 Euro bewilligt.

Die Kreditanfrage erfolgt vollständig online und ist in 4 Abläufe unterteilt. Benötigt wird ein gültiges Ausweispapier für das Video-Ident-Verfahren. Für die Anfrage ist das Ausfüllen des Formulars nötig, mit Angaben des Namens, der Adresse, des Einkommens und des Kreditverwendungszwecks.

Nach der Verifizierung und Bonitätsprüfung erfolgt ein auf den Kunden zugeschnittenes Angebot. Die Zinsen sind bei den Krediten der Bank Norwegian immer bonitätsabhängig und hängen auch von der Kredithöhe und der gewünschten Laufzeit ab.

Dadurch können allerdings auch Menschen Geld leihen, die über eine etwas schwächere Schufa verfügen. Die Laufzeit beträgt von 12 bis 120 Monaten, mit einem Darlehen zwischen 500 und 50.000 Euro und einer Anzahl von 12 bis 120 Tilgungsraten.

Bank Norwegian Online-Privatkredit

Der Privatkredit ist als Kleinkredit und als Kredit bis zu einer Höhe von 50.000 Euro möglich. Die Beantragung erfolgt komplett online, mit der Vorlage der von der Bank angeforderten Unterlagen und mit einem Video-Ident-Verfahren. Der Zinssatz ist bonitätsabhängig, mit einer Laufzeit zwischen 12 Monaten und 10 Jahren.

Eine Bearbeitungsgebühr wird nicht erhoben, ebenso entstehen keine zusätzlichen Kosten für die Kredittilgung. Der Effektivzins beträgt zwischen 7,22 % bis 12,67 % und der Sollzins zwischen 6,99 % bis 11,99 %. Eine Änderung der Ratenhöhe während der Laufzeit ist nicht möglich.

Voraussetzung sind ein Mindestalter von 23 Jahren, ein fester Wohnsitz in Deutschland, ein geregeltes Einkommen und keine aktiven Inkassoverfahren. Die Bank führt eine Bonitätsprüfung und Liquiditätsberechnung durch, um zu beurteilen, ob der Kredit bewilligt werden kann.

Umschuldung bei der Bank Norwegian

Neben Privatkrediten bietet die Bank Norwegian auch Umschuldungskredite. Damit können Kontobesitzer Kleinkredite, Kreditkarten und ausstehende Zahlungen günstig ablösen oder zu einem Kredit zusammenlegen lassen. Meistens lässt sich so ein relativ niedriger monatlicher Zinssatz erreichen.

Dabei gelten die von der Bank gestellten Konditionen mit einer Laufzeit von 120 Monaten, einem effektiven Jahreszins zwischen 7,22 % bis 12,67 % und einem Sollzins zwischen 6,99 % bis 11,99 %. Die Darlehenshöhe ist ab einem 500 Euro Kredit möglich und reicht bis zu 50.000 Euro.

Um eine Umschuldung vorzunehmen, müssen Antragssteller mindestens 23 Jahre alt sein, einen Wohnsitz in Deutschland und ein versteuerndes Einkommen haben. Ebenso ist eine Voraussetzung, dass keine aktiven Inkassoverfahren vorhanden sind.

Sondertilgungen sind jederzeit kostenlos möglich, ebenso die Ratenstundung. Für die Beantragung des Kredits prüft die Bank Norwegian die Bonität und holt eine Schufa-Auskunft ein. Das dient der Risikobewertung und Sicherheit. Ein Kredit ohne Schufa ist demzufolge nicht möglich.

Vor- und Nachteile vom Bank Norwegian Kredit

Die Aufnahme eines Kredits bei der Norwegian Bank ist empfehlenswert, wenn ein festes Einkommen gewährleistet ist. Hier gilt, dass der Zinssatz vom Ergebnis der Bonitätsprüfung abhängt und festgelegt wird.

Eine gute Bonität ermöglicht einen günstigen Zinssatz, in der Regel sind die Zinsen im Privatkredit Vergleich jedoch etwas höher. Dafür gibt es die Kreditvergabe zum Teil auch trotz Schufa.

Vorteile:

Die Beantragung der Kredite erfolgt komplett online.

Die Rückzahlung ist sehr flexibel möglich.

Der Kredit ist bereits ab niedrigen Beträgen erhältlich.

Die Verwendung des Kredits ist vielseitig möglich, z. B. als Autokredit, Wohnkredit oder Umschuldung.

Die Auszahlung der Kreditsumme ist in der Regel schon am gleichen oder am darauffolgenden Werktag möglich.

Ein Kredit wird teilweise auch trotz Schufa bewilligt.

Nachteile:

Der Kredit oder die Umschuldung sind erst ab einem Alter von 23 Jahren möglich.

Die Kreditvergabe ist nicht für Selbstständige vorgesehen.

Für die Bewilligung darf kein aktives Inkassoverfahren laufen.

Der Zinssatz für unbesicherte Kredit ist variabel und kann steigen und fallen.

Der Abschluss einer Restschuldversicherung ist bei der Bank Norwegian nicht möglich.

Wie seriös ist die Bank Norwegian?

Die Bank Norwegian wurde bereits 2007 gegründet und gilt als eine seriöse norwegische Online-Bank. Seit 2022 gehört sie zur schwedischen NOBA Bank Group AB. Die Einlagen unterliegen der Aufsicht der Finanstilsynet und sind damit gesetzlich durch den Bankgarantiefonds geschützt.

Der von der Bank Norwegian bereitgestellte Privatkredit kann für viele private Zwecke genutzt werden, darunter auch zur Finanzierung von Immobilien, Fahrzeugen und ähnlichem. Als börsennotiertes Institut veröffentlicht die Bank Norwegian ihre Zahlen in detaillierter Form. Aktuell liegt die Bewertung bei 1,9 Milliarden Euro.

Bank Norwegian Kredit Erfahrung: Unsere Bewertung

Die Bank Norwegian ermöglicht ihren Kunden Kredite ohne Sicherheit. Das bedeutet, dass Antragssteller ihren Kredit erhalten, ohne eine Sicherheit ihrer Vermögenswerte leisten zu müssen, was bei anderen Banken beispielsweise auf Immobilien, Grundstücke oder Neuwagen geschieht.

Das erhöht allerdings das Kreditvergaberisiko, sodass der Zinssatz etwas höher als bei gesicherten Krediten ausfällt. Für den Privatkredit ist es nicht möglich, die Ratenhöhe während der Laufzeit zu ändern oder eine Ratenpause in Anspruch zu nehmen.

Die nominalen Zinsen liegen zwischen 6,99 % und 11,99 % und sind im akzeptablen Bereich. Etwas höher ist der Effektivzins. Empfehlenswert ist der Privatkredit bei einer Aufnahme mit kurzer Laufzeit, geringeren Beträgen und einer vorhandenen Bonität.

Vertrag
Kreditzusage: 4,5/5

Da die Bank Norwegian Kredite ohne Sicherheit vergibt und bereits ab kleineren Summen eine Auszahlung bewilligt, ist die Aufnahmequote relativ hoch, wenn die erforderlichen Voraussetzungen erfüllt sind. Die Zusage erfolgt innerhalb 1 bis 2 Tagen, zügig, wenn die Unterlagen vollständig eingereicht werden.

Dafür ist jedoch ein gesichertes und besteuerndes Einkommen nötig, der feste Wohnsitz in Deutschland, eine solide Bonität und ein Alter ab 23 Jahren. Kredite sind bei der Bank Norwegian teilweise auch trotz Schufa möglich.

Die Bank sichert sich hier durch die höheren Kosten ab. Die maximale Laufzeit der Kredite ist 10 Jahre und kann nur in 12-Monat-Schritten definiert werden.

Euro
Kosten: 2,5/5

Kosten für die Kredite der Bank Norwegian sind durch einen vergleichsweise recht hohen Effektivzinssatz gekennzeichnet.

Der Zweidrittelzins, der anzeigt, welchen maximalen Zinssatz mindestens zwei Drittel der Bankkunden zahlen, verweist darauf, dass das Kreditangebot nicht unbedingt zu den günstigsten gehört.

Dazu sind die Zinssätze variable und können sich verändern. Wenn das geschieht, teilt die Bank ihren Kunden das innerhalb von 8 Wochen mit.

Zeit
Geschwindigkeit: 4,5/5

Die Bank Norwegian arbeitet schnell und zuverlässig, da der gesamte Prozess automatisiert ist und digital verläuft. Wenn der Kredit bewilligt ist, dauert die Auszahlung des Geldes in der Regel 1 bis 3 Tage, bis es auf dem Konto des Antragsstellers eingeht.

Meistens ist der Betrag jedoch schon schneller gebucht und kann dann verwendet werden. Voraussetzung dafür ist, dass alle benötigten Unterlagen vollständig vorliegen. Der Zeitraum bis zur Auszahlung ist damit im Kreditvergleich deutlich kürzer als bei anderen Banken.

Konditionen wählen
Flexibilität: 3,5/5

Zwar ist in den AGB der Bank geregelt, dass Kunden unter bestimmten Umständen einen Ratenaufschub erhalten, in der Praxis ist dieser jedoch für den Privatkredit nicht vorgesehen.

Möglich ist dagegen eine Sondertilgung, die kostenlos in Anspruch genommen werden kann. Hierbei ist keine Vorfälligkeitsentschädigung nötig. Der Kredit wird nach der Bonitätsprüfung als Darlehen auf Abruf direkt bereitgestellt und bleibt so für kurze Zeit zinsfrei.

Im Vergleich zeichnet sich die Bank durch eine zufriedenstellende Flexibilität für die Tilgung der Raten aus. Die Bedingungen werden in der Regel erst bei einer direkten Anfrage geklärt.

id icon
Service: 4/5

Die Erreichbarkeit der Bank Norwegian ist, ähnlich wie bei allen Direkt- und Online-Banken, über die App, über Telefon und E-Mail möglich. Kundenerfahrungen mit dem Service sind überwiegend positiv, während bei den Bewertungen auch einige Negativerfahrungen zu finden sind.

Hauptsächlich sind diese jedoch nur auf die kurzen Telefonzeiten bezogen. Zwar ist die Kundenhotline gut erreichbar und vieles lässt sich online und direkt in der App regeln, außerhalb der Geschäftszeiten von 10 bis 16 Uhr steht jedoch nur ein Chatbot zur Verfügung.

Ansonsten ist der Telefonservice ausgezeichnet. Lange Wartezeiten gibt es nicht und die Antworten sind freundlich, kompetent und zuvorkommend. Das ist ein Pluspunkt gegenüber anderen vergleichbaren Banken.

Alternativ gibt es das Kontaktformular und die Möglichkeit, den Kundenservice per E-Mail zu erreichen. Die Antwort der Bank erfolgt innerhalb weniger Tage.

FAQ – Bank Norwegian Kredit

Ist die Bank Norwegian sicher?

Die Bank Norwegian ist ein sicheres und seriöses Geldinstitut und bietet eine Einlagensicherung bis zu 100.000 Euro, wenn bei der Bank etwas Unvorhergesehenes passiert. Die Einlagen sind durch das schwedische Einlagensicherungssystem gedeckt. Bankangebote und Konditionen sind solide, sowohl in der Kontobereitstellung, Kreditkarte und im Kredit.

Wo ist die Bank Norwegian?

Die Bank Norwegian hat ihren Sitz in Fornebu in Norwegen und ist eine seriöse Bank, die seit 2021 über Finnland, Dänemark und Schweden hinaus auch in Spanien und Deutschland aktiv ist und ihren Kunden Sparkonten, Visa-Karten und Kredite anbietet. In Deutschland gelten die Angebote nach norwegischem Recht ohne mögliche Vorschusszinsen.

Wer steckt hinter Bank Norwegian?

Bei der Gründung der Bank Norwegian 2007 bildete der Kern des Geschäftsmodells die Kombination aus Krediten und Bonusprogrammen für die norwegische Fluggesellschaft „Norwegian Air Shuttle“ mit 20 % Nachlass auf Flugtickets.

2016 erfolgte die Listung an der Osloer Börse und 2021 die Übernahme durch die Nordax Bank AB mit der Bereitstellung von Bankkonten und Krediten im skandinavischen und europäischen Bereich. Seit 2023 ist die Bank Norwegian Teil der NOBA Bank Group AB.

Junger Mann mit Laptop

Fazit zum Bank Norwegian Kredit

Eine Besonderheit der Bank Norwegian ist die Kreditvergabe ab einem Alter von 23 Jahren.

Durch etwas höhere Kosten und Zinsen ist jedoch bei der Bank Norwegian auch ein Kredit trotz Schufa möglich, abhängig von den gestellten Anforderungen der Bank.

Für Freiberufler und Selbstständige ist ein Privatkredit nicht möglich.

Praktisch ist die leichte Beantragung des Kredits per Online- und Video-Ident-Verfahren.

Eine vorzeitige Tilgung ist bei Bedarf möglich, ohne dass Gebühren anfallen.

Der Kredit ist als Privatkredit und Umschuldung erhältlich und wird in monatlichen und gleichbleibenden Raten beglichen.