Startseite  »  Kredit  »  Bonitätsunabhängiger Kredit

Bonitätsunabhängiger Kredit

Wer in der Vergangenheit Schulden angesammelt hat, aber dringend einen Kredit braucht, sucht in den meisten Fällen Banken, die einen bonitätsabhängigen Kredit anbieten. Gerade im Internet wird diese Art von Kredit groß angepriesen. In den meisten Fällen ist aber auch von bonitätsunabhängigen Zinsen die Rede.

Im Kleingedruckten der Kreditangebote ist dann allerdings oftmals zu lesen, dass die angegebenen Zinsen immer bonitätsabhängig zu verstehen sind. Doch was bedeuten die Ausdrücke genau und wie hoch muss die Bonität sein, um einen Kredit zu bekommen?

Bonitätsunabhängiger Kredit

Kredite trotz schlechter Bonität (fast bonitätsunabhängig)

Ferratum
4
4 von 5 Sterne
Kreditbetrag 50€ – 3.000€
Laufzeit 1 – 6 Monate
Jahreszins 10,36%
Auszahlung 1 – 2 Tage
1.500€
Max. Neukundenkredit
Produktdetails:
Produkt: Ferratum
Rückzahlung: in monatlichen Raten
Legitimation: VideoIdent, PostIdent
Digit. Unterschrift: ✔ Ja
Upload: Webseite oder per E-Mail
Kredit aufstocken: Nein
Besonderheiten: Kredit trotz schlechter Bonität. Auch ohne Einkommensnachweis möglich.
Konditionen:
Vergabe: bonitätsabhängig
Kreditbeträge: 50€ – 3.000€
Laufzeiten: 1 – 6 Monate
Ratenpausen: Nein
Sondertilgungen: ✔ Ja
Sofortauszahlung: ✔ Ja
Bankdetails:
Name: Multitude Bank p.l.c.
Marktauftritt: Mini-Kreditanbieter
Adresse: ST Business Center 120, The Strand, Gzira, GZR 1027, Malta
Webseite: https://www.ferratum.de/
E-Mail: service.de@ferratumbank.com
Servicezeiten: Keine Angabe
Grundlegende Annahmekriterien:
Alter: ab 18+
Wohnsitz: Deutschland & deutsches Konto
Nachweise: Personalausweis
Geforderte Kreditwürdigkeit:
Bonität: Der Kredit ist trotz negativer Schufa möglich. Die Schufa wird trotzdem überprüft, jedoch sind die Bonitätskriterien sind nicht so streng.
Einkommen:
Angestellte: Kein Mindesteinkommen erforderlich. Kredit ohne Kontoauszüge oder Gehaltsnachweise möglich.
Unternehmer: Auch für Selbstständige und Freiberufler.
Unsere Gesamtbewertung: 3,8 (rund 4)
Kreditzusage:
Kosten:
Geschwindigkeit:
Flexibilität:
Kundenservice:

5,0
2,5
4,5
3,5
3,5
Kundenbewertung: Hervorragend
TrustScore: 4,7 von 5 | Bewertungen: 803
Trustpilot 5 von 5 Sterne
Bekannheit: 9 von 10
Hohe Bekanntheit:

7.800 Interessenten suchen jeden Monat bei Google nach „Ferratum“.
cashper
4
4 von 5 Sterne
Kreditbetrag 100€ – 1.500€
Laufzeit 1 – 2 Monate
Jahreszins 0% – 7,95%
Auszahlung 1 – 2 Tage
1.000€
Max. Neukundenkredit
Produktdetails:
Produkt: Minikredit
Rückzahlung: In 1 bis 2 monatlichen Raten.
Legitimation: VideoIdent, PostIdent
Digit. Unterschrift: ✔ Ja
Upload: Webseite oder per E-Mail
Kredit aufstocken: Nein
Besonderheiten: Kreditvergabe trotz Schufa möglich.
Konditionen:
Vergabe: bonitätsabhängig
Kreditbeträge: 100€ – 1.500€ (Neukunden 1.000€)
Laufzeiten: 1 – 2 Monate
Ratenpausen: Nein
Sondertilgungen: Nein
Sofortauszahlung: ✔ Ja
Bankdetails:
Name: Novum Bank Limited
Marktauftritt: Mini-Kreditanbieter
Adresse: The Emporium, C De Brocktorff Street, Msida, MSD 1421, Malta
Webseite: https://www.cashper.de/
E-Mail: info@cashper.de
Servicezeiten: Keine Angabe
Grundlegende Annahmekriterien:
Alter: ab 18+
Wohnsitz: Deutschland & deutsches Konto
Nachweise: Personalausweis & Einkommensnachweis
Geforderte Kreditwürdigkeit:
Bonität: Die Vergabe des Kredits ist trotz Schufa und schlechter Bonität möglich.
Einkommen:
Angestellte: 600€ monatliches Mindesteinkommen erforderlich.
Unternehmer: Der Caspher Kredit wird je nach Bonität auch an Selbstständige vergeben.
Unsere Gesamtbewertung: 4,0
Kreditzusage:
Kosten:
Geschwindigkeit:
Flexibilität:
Kundenservice:

4,0
3,5
4,5
4,0
4,0
Kundenbewertung: Hervorragend
TrustScore: 4,5 von 5 | Bewertungen: 4.163
Trustpilot 4,5 von 5 Sterne
Bekannheit: 10 von 10
Sehr bekannt:

33.000 Interessenten suchen jeden Monat bei Google nach „Cashper“.
novumbank
4
4 von 5 Sterne
Kreditbetrag 100€ – 1.500€
Laufzeit 1 – 2 Monate
Jahreszins 0% – 7,95%
Auszahlung 1 – 2 Tage
600€
Max. Neukundenkredit
Produktdetails:
Produkt: Minikredit / Kurzzeitkredit
Rückzahlung: Kompletttilgung (Einmalzahlung)
Legitimation: VideoIdent, PostIdent
Digit. Unterschrift: ✔ Ja
Upload: Webseite oder per E-Mail
Kredit aufstocken: Nein – nur neuer Kredit möglich.
Besonderheiten: Kredit mit 0% Zinsen für Neukunden.
Konditionen:
Vergabe: bonitätsabhängig
Kreditbeträge: 100€ – 1.500€
Laufzeiten: 2 Monate
Ratenpausen: Nein
Sondertilgungen: Nein
Sofortauszahlung: ✔ Ja
Bankdetails:
Name: Novum Bank Limited
Marktauftritt: Mini-Kreditanbieter
Adresse: The Emporium, C De Brocktorff Street, Msida, MSD 1421, Malta
Webseite: https://www.novumbank.de/
E-Mail: info@novumbank.de
Servicezeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:30 Uhr.
Grundlegende Annahmekriterien:
Alter: ab 18+
Wohnsitz: Deutschland & deutsches Konto
Nachweise: Kopie des Reisepasses oder Personalausweises, Einkommensnachweis und einen aktuellen Kontoauszug.
Geforderte Kreditwürdigkeit:
Bonität: Ein Kredit trotz Schufa ist bei der novumbank möglich. In der Regel keine Kreditvergabe an insolvente Antragsteller.
Einkommen:
Angestellte: Monatliches Mindesteinkommen von 700€ pro Monat. Auch für Rentner und Studenten.
Unternehmer: Das Darlehen eignet sich auch als Kredit für Selbstständige und Freiberufler.
Unsere Gesamtbewertung: 4,0
Kreditzusage:
Kosten:
Geschwindigkeit:
Flexibilität:
Kundenservice:

4,5
3,5
4,5
4,0
3,5
Kundenbewertung:
Zu wenig Bewertungen.
Bekannheit: 1 von 10
Eher unbekannt:

100 Interessenten suchen jeden Monat bei Google nach „novumbank Kredit“.
Mann auf Sofa mit Laptop

Das Wichtigste über den bonitätsunabhängigen Kredit

autor

Von: Samuel Heller

Stand: Januar 2024

Qualitätsrichtlinien

Bonitätsunabhängige Kredite werden zu festen Konditionen vergeben, unabhängig von der individuellen Bonität des Antragstellers.

Die Vergabe erfolgt größtenteils auf Basis anderer Kriterien, wie etwa des Einkommens oder der Beschäftigungssituation des Antragstellers.

Dadurch können auch Personen mit einer schlechten Bonität Zugang zu zum Beispiel einem Mikrokredit erhalten, die ansonsten möglicherweise abgelehnt worden wären.

Allerdings gehen bonitätsunabhängige Kredite oft mit höheren Zinssätzen einher, um das erhöhte Risiko für den Kreditgeber auszugleichen.

Was ist ein bonitätsunabhängiger Kredit?

Ein bonitätsunabhängiger Kredit ist ein Kredit, der es ermöglicht ein Darlehen, ohne Berücksichtigung der individuellen Bonität des Antragstellers zu erhalten. Dieser Kredit kann für einen Antragsteller dann lohnend werden, wenn die eigene Bonität durch den ein oder anderen Schufa Eintrag, ein zu niedriges Gehalt, Arbeitslosigkeit oder eine Insolvenz eingeschränkt ist.

Allerdings sollte nicht das nächst beste Angebot angenommen werden. Wer bonitätsunabhängige Kredite von unterschiedlichen Banken oder Finanzinstituten vergleicht, findet in den meisten Fällen schnell einen Anbieter, der den eigenen Vorstellungen und Ansprüchen entspricht.

Hier kann auch ganz deutlich ein anderer Zinssatz zum Vorschein kommen. Bei einem Online Kredit kann sich der Kreditnehmer in den meisten Fällen über eine zeitnahe Bewilligung freuen. Dies bedeutet auch, dass der Kredit zeitnah ausgezahlt wird. Wer sich Geld leihen möchte, muss mit einer unterschiedlichen Verzinsung rechnen.

Bei unabhängigen Finanzdienstleister oder private Kreditgebern spielt die Bonität in den meisten Fällen nur eine kleine Rolle. Auch hier ist die Absicherung, dass der Kredit zurückgezahlt wird, für den Kreditgeber wichtig. Allerdings wird diese Absicherung auf andere oder unterschiedliche Weise gegeben.

Bonitätsabhängiger vs. bonitätsunabhängiger Zins

Bonitätsabhängiger Zins

Vorteile:

In der Regel ist diese Art von Kredit leichter zu bekommen.

Bei einer sehr guten Bonität, gibt es in den meisten Fällen günstigere Angebote.

Nachteile:

Die Zinsen fallen oftmals verhältnismäßig hoch aus.

Haushalte mit niedrigen Einkommen werden durch höhere Zinsen benachteiligt.

In der Regel ist es so, dass klassische Hausbanken Angebote haben, die einen bonitätsabhängigen Mindestzinssatz ausgeben. Liegt ein bonitätsabhängiger Zinssatz beispielsweise bei 3,4 % bis 10,9%, wird der Zinssatz eines Kreditnehmers mit geringem Gehalt eher bei 9% bis 10% liegen als beim Antragsteller mit hohem Einkommen.

Die Bank legt also bei bonitätsabhängigen Angeboten den Zinssatz für jeden Kunden individuell fest. Hier zählt, je besser die Bonität ist, desto geringer ist der Zinssatz. Dadurch wird natürlich auch der Kredit im Allgemeinen günstiger.

Die Bonität zeigt die Zahlungsfähigkeit und Zahlungswilligkeit. Dadurch bekommt die Bank Sicherheit, dass der Kredit auch ordentlich zurückgezahlt wird. Aus diesem Grund wird die Bonität bei der Bestimmung des Zinssatzes einberechnet.

Bonitätsunabhängiger Zins

Vorteile:

Die Angebote sind in der Regel günstiger als die Angebote mit bonitätsabhängigem Zinssatz.

Diese Art von Kredit ist perfekt für eine Umschuldung, da er größtenteils mit geringeren Kosten verbunden ist als die bestehenden Kredite.

Nachteile:

In den meisten Fällen geben Banken Menschen mit einer schlechten Bonität keinen oder nur sehr widerwillig einen Kredit.

Diese Art von Krediten sind oft nicht ohne eine Vorfälligkeitsentschädigung vorzeitig ablösbar. Wer vorzeitig seinen Kredit abzahlen möchte, hat daher in den meisten Fällen erneute Kosten.

Bei einem Kredit mit bonitätsunabhängigen Zinsen ist der Zinssatz immer gleich. Es ist egal, welches Einkommen der Kreditantragsteller hat und auch wie hoch die laufenden Kosten der Person sind. Die Banken setzen also einen Festzins fest, der für alle Darlehensnehmer gleich ausfällt.

Es ist egal, wie gut oder schlecht die Bonität hier ausfällt. Dies ist nur der Fall, wenn es um die Festlegung der Zinsen geht. Es bedeutet nicht, dass die Kreditwürdigkeit den Banken oder Kreditgebern egal ist.

In der Regel sind die Banken wählerischer, wer einen bonitätsunabhängigen Kredit bekommt. Die Messlatte liegt hier in den meisten Fällen höher, weil die Bank ein höheres Kreditausfallrisiko nicht durch einen hohen Zinssatz ausgeglichen werden kann.

Achtung: Beim Festzins gibt es 2 Bedeutungen!

Der Begriff "Festzins" wird in der Finanzwelt und in der Betriebswirtschaft tatsächlich in verschiedenen Kontexten verwendet. Dies führt demnach nach 2 unterschiedlichen Bedeutungen.

Bei Kreditangeboten und allgemein im Finanzsektor einer Volkswirtschaft steht der "Festzins" für einen bonitäts-, laufzeit- und summenunabhängigen Zinssatz, der über die gesamte Laufzeit eines Kredits konstant bleibt.

Die Zinsen für den Kreditnehmer sind also unveränderlich, unabhängig von Marktschwankungen oder der individuellen Bonität des Kreditnehmers. Für die Kreditnehmer bedeutet dies eine gewisse Planungssicherheit, da sie genau wissen, wie viel Zinsen sie während der gesamten Kreditlaufzeit zahlen werden.

In der Betriebswirtschaft und im Kontext von Finanzanlagen wird der "Festzins" hingegen verwendet, um einen Zinssatz zu beschreiben, der sich während der Laufzeit einer Anlage oder eines Darlehens nicht ändert. Im Gegensatz dazu kann ein "variabler Zins" in bestimmten Zeitabständen entsprechend den Marktbedingungen angepasst werden.

Es ist wichtig diese beiden Arten und deren Bedeutungen zu kennen, da sie Auswirkungen auf die Kreditkonditionen, die Planungssicherheit für den Kreditnehmer und die Rendite von Anlagen haben kann.

So funktioniert der Online-Ratenkredit bonitätsunabhängig

Der bonitätsunabhängige Zins wird oftmals auch als Festzins bezeichnet. Er ist nämlich für jeden Kreditnehmer gleich, ganz egal welches Einkommen oder wie die Kreditwürdigkeit von diesem ist. Trotzdem wird bei jedem Kredit die Schufa abgefragt.

Es bedeutet also nicht, dass wenn ein Kredit bzw. dessen Effektivzins bonitätsunabhängig ist, dieser einfach so vergeben wird, egal wie schlecht die Schufa ist. In der Regel werden die Schufa-Einträge der Antragsstellenden auch bei Anbietern von bonitätsunabhängigen Krediten kontrolliert und abgeglichen.

Sie wird zwar nicht benötigt, um die Konditionen des Darlehens wie zum Beispiel den Jahreszins zu bestimmen, wirkt sich allerdings trotzdem auf die Entscheidung aus, ob der Antragstellende überhaupt einen Kredit bei der Bank bekommt oder nicht.

Für wen lohnt sich ein Kredit mit bonitätsunabhängigem Zinssatz?

Vor allem für Verbraucher und Verbraucherinnen, die nicht genau wissen, wie die optimale Kreditwürdigkeit aussieht und aus diesem Grund eine schlechte Schufa Bewertung befürchten, lohnt sich diese Art von Kredit besonders.

Hier müssen nämlich alle Kreditnehmende, egal wie hoch die Bonität eingestuft ist, Zinsen in gleicher Höhe zahlen. So bekommen Personen mit einem sehr niedrigen Einkommen die Chance auf einen Kredit, der aus günstigen Konditionen besteht.

Wer eine gute Bonität hat, sollte eher auf andere Angebote für Kredite zugreifen, denn für die Kreditnehmer lohnt sich diese Art von Kredit oftmals nicht. Banken oder andere Kreditgeber belohnen Kreditnehmer mit einer guten Bonität nämlich mit einem niedrigen Zinssatz.

Aus diesem Grund lohnt es sich für Personen mit guter Bonität nicht einen Festzins zu haben. Hier wird in den meisten Fällen der Sollzins des Kredits dann entsprechend niedriger eingestuft.

Kreditnehmer mit guter Bonität würden daher bei bonitätsunabhängigen Krediten mehr Zinsen zahlen als, wenn sie sich ein bonitätsabhängiges Darlehen holen würden.

Warum ein Bonitätsunabhängiger Kredit häufig vorteilhaft ist

Gerade für Menschen mit einer schlechten Bonität ist ein bonitätsunabhängiger Kredit in den meisten Fällen von Vorteil, da sie einen Kredit bekommen mit einem möglichst niedrigen Zins. Ein Sofortkredit wird zwar erst nach Überprüfung der Schufa gewährleistet, allerdings wird er in den meisten Fällen auch gewährt, wenn die Schufa nicht astrein ist.

Außerdem wird besonders bei einem bonitätsunabhängigen Online Kredit besonders schnell ausgezahlt. Bonitätsunabhängige Kredite können für bestimmte kurzfristige oder dringende Finanzierungsbedürfnisse besonders nützlich sein.

Wenn ein Kreditnehmer schnell Zugang zu einem festen Betrag benötigt und die Rückzahlungskonditionen akzeptabel sind, kann ein bonitätsunabhängiger Kredit eine bequeme und zeitnahe Lösung bieten.

Bonitätsunabhängige Kredite basieren nämlich auf anderen Kriterien und somit können die Kreditgeber schneller Entscheidungen treffen und die Kredite in kürzester Zeit genehmigen.

Bonitätsunabhängiger Kredit: Faires Darlehen trotz Schufa

Durch den bonitätsunabhängigen Kredit ist es für Personen, die schon einen Kredit haben oder anderweitig einen Schufaeintrag haben, möglich einen Kredit zu bekommen. Dieser Kredit hat in den meisten Fällen einen Festzinssatz, welcher von der Bank oder dem Kreditinstitut bestimmt wird.

In der Regel sind diese Zinssätze aber höher, für Menschen mit einer durchaus positiven Bonität als wenn sie mit einem bonitätsabhängigen Kreditinstitut zusammenarbeiten. Aus diesem Grund sollte immer ein Ratenkredit Vergleich vorgenommen werden.

Es kann durchaus von Vorteil sein, sowohl Kredite von Banken einem Vergleich zu unterziehen als einen anderen Kreditvergleich durchzuführen. Oftmals können hier von Bank zu Bank auch andere Festzinsen genannt werden. Es lohnt sich daher immer zu vergleichen.

So lässt sich ein Bonitätsunabhängiger Kredit absichern

Auch wenn bei einem bonitätsunabhängigen Kredit nicht darauf geachtet wird, wie gut oder wie schlecht die Schufa ist, müssen sich die Banken oder anderen Kreditgeber bei einem 500 Euro Kredit oder einem anderen Kredit sicher sein, dass der Kredit auch zurückgezahlt wird.

Aus diesem Grund haben sie andere Absicherungen. Diese können beispielsweise die Überschreibung von Sachwerten wie Autos oder Immobilien. Die Absicherung kann aber auch durch Sparverträge oder eine kapitalbildende Versicherung gegeben sein.

Allerdings gibt es auch Fälle, bei denen diese beiden Optionen nicht zur Auswahl stehen. In einem solchen Fall muss ein Kreditnehmer trotzdem nicht auf einen Kredit verzichten. Mit einer sogenannten Bürgschaft von Verwandten, Familie oder Freunden kann der Kreditgeber sicher sein, dass sein Geld zurückgezahlt wird.

Wenn ein Kredit vom Kreditnehmer nicht mehr zurückgezahlt wird, greift der Kreditgeber somit auf die hinterlegten Sicherheiten zurück. Falls dies aber nicht der Fall sein sollte, bleiben die Sicherheiten des Kreditnehmers unberührt und werden nach der vollständigen Abzahlung des Kredits wieder ausgehändigt.

Wer eine Bürgschaft übernimmt, steht, falls der Kreditnehmer seine Raten nicht zahlen kann, in der Haftung. Auch hier können diese Sachwerte, kapitalbildende Versicherungen oder die eigene Bonität sein. Die Sicherheiten müssen allerdings in der Höhe der beantragten Summe des Kreditnehmers sein.

Da ein bonitätsunabhängiger Kreditgeber sich auf die privaten Wertgegenstände bezieht um eine Sicherheit zu haben , muss ein Kreditnehmer vor Antragstellung bereits wissen, was er dem Kreditgeber als Gegenleistung für das erhaltene Geld bieten kann.

Vergleichsweise unbürokratische Abwicklung bei bonitätsunabhängiger Kreditaufnahme

Wer es eilig hat und das Geld schnellstmöglich braucht, sollte einen Sofortkredit oder einen Kleinkredit im Internet beantragen. Ein bonitätsunabhängiger Kurzzeitkredit eignet sich besonders zur Erfüllung eiliger Wünsche.

Wenn das Auto kaputt ist oder das Haus muss ganz dringend saniert oder repariert werden muss, braucht der Kreditnehmer schnellstmöglich eine Auszahlung. Hier ist keine Zeit für ein langes bürokratisches Verfahren.

Bei einem bonitätsunabhängigen Kredit trägt der Antragssteller alle relevanten und geforderten Daten, die Absicherung und die Tilgungsraten ein und innerhalb von 24 Stunden ist die Bestätigung über den Kredit da und ebenso der schriftliche Vertrag.

Nachdem der Vertrag mit der Unterschrift des Kreditnehmers zurück bei der Bank oder einem anderen Kreditgeber angekommen ist wird der Kredit schnellstmöglich überwiesen. In der Regel dauert dies 7 Tage, da dieses die gesetzliche Wartefrist ist.

FAQ - Bonitätsunabhängiger Kredit

Was ist ein Bonitätsunabhängiger Kredit?

Ein bonitätsunabhängiger Kredit ist ein Darlehen, bei dem die Kreditwürdigkeit des Antragstellers zwar überprüft wird, aber in der Regel wenig mit bei der Festlegung der Zinsen oder der Kreditkonditionen spielt. Die Zinsen und Bedingungen werden unabhängig von der individuellen Bonität des Kreditnehmers festgelegt, was auch Festzins genannt wird, so bekommen alle Kunden dieselben Konditionen, unabhängig von ihrer finanziellen Situation.

Was bedeutet Bonitätsunabhängig?

Bonitätsunabhängig bedeutet, dass die Kreditwürdigkeit eines Antragstellers keine Auswirkungen auf die Zinsen, Kreditkonditionen oder die Kreditentscheidung hat. Das hat besonders für Menschen, die eine schlechte Bonität haben, einen Vorteil. Unabhängig von der individuellen Bonität des Kunden werden einheitliche Zinsen und Bedingungen angeboten.

Was heißt bonitätsunabhängige Zinsen?

Bei einem bonitätsunabhängigen Kredit werden bonitätsunabhängige Zinsen vergeben. Dies bedeutet, dass es einen festen Zinssatz gibt, der auch Festzins genannt wird. Die Zinsen stehen vorne rein fest und werden bei jedem Kreditnehmer gleich berechnet, egal wie gut oder schlecht die Bonität ist. Alle Kunden bekommen somit den gleichen Zinssatz. Allerdings lohnt sich dies nur, wenn die Bonität sowieso schon schlechter ist als gedacht.

Wie hoch muss die Bonität sein um einen Kredit zu bekommen?

Bis einem Basis-Score von 95 % gilt die Bonität noch als recht hoch und damit auch als positiv. Liegt der Wert jedoch unter 50 % wird es schwierig oder sogar nahezu ausgeschlossen sein, einen regulären Kredit zu erhalten. Oftmals wird es aber schon ab 80 % schwierig einen normalen Kredit zu bekommen.

In der Regel kann ein bonitätsunabhängiger Kredit von unabhängigen Finanzvermittlern, ausländischen Banken und auch bei privaten Geldgebern beantragt werden. In den meisten Fällen herrscht in den Summen der Kredite enorme Unterschiede.

Damit aber jeder, egal wie die Bonität ausschaut, die eigenen Rechnungen zahlen, Neuanschaffungen oder eine Umschuldung machen kann, gibt es diese Banken. Es ist daher möglich, einen Minikredit für Rechnungen aufzunehmen, aber auch einen hohen Sofortkredit.

Oftmals lässt sich ein Kredit mit einer Bürgschaft allerdings nur bei einem privaten Kreditgeber oder einem freien Finanzvermittler beantragen. Um ein möglichst günstiges Angebot zu finden, sollte ein Ratenkredit Vergleich durchgeführt werden. Auch bei privaten Anbietern lohnt sich ein Privatkredit Vergleich, da viele Kreditgeber einen unterschiedlichen Zinssatz anbieten.

Private Geldgeber gewinnen immer mehr an Fokus und Interesse der Kreditnehmer, da sie Kredite ohne Bonitätsnachweis anbieten. Der Kreditnehmer zahlt ebenso nicht extra auf, da die Zinsen und Gebühren in den meisten Fällen bei einem privaten Kreditgeber geringer sind.

Paar mit Laptop und Smartphone

Fazit: Auch bei nicht optimaler Bonität haben Verbraucher eine Chance auf den Kredit

Bonitätsunabhängige Kredite werden zu festen Konditionen vergeben, unabhängig von der individuellen Bonität des Antragstellers.

Personen mit negativer Schufa oder schlechter Bonität bekommen durch einen bonitätsunabhängigen Kredit Zugang zu Krediten.

Der Zinssatz von bonitätsunabhängigen Krediten ist ein Festzins.

Bonitätsabhängige Kredite basieren auf der individuellen Bonität und können bei guter Bonität günstigere Angebote bieten.

Ein bonitätsunabhängiger Kredit ist besonders für eine Umschuldung vorteilhaft. Aber auch für die Zahlung von Rechnungen, die Neuanschaffungen von Autos oder der Sanierung oder die Reparatur des eigenen Hauses ist diese Art von Kredit bei einer negativen Bonität von Vorteil.

Die Sicherheiten für einen bonitätsunabhängigen Kredit sind unterschiedlich und können beispielsweise die Überschreibung von Sachwerten wie Autos oder Immobilien sein, aber auch die Absicherung der Kreditsumme durch Sparverträge oder eine kapitalbildende Versicherung. Auch eine Bürgschaft von Familie, Freunden oder Verwandten sind möglich.