Startseite  »  Kredit  »  Targobank Kredit Erfahrungen  »  abgelehnt

Targobank Kredit abgelehnt

Die Targobank zählt zu den bedeutenden Finanzinstituten in Deutschland und fokussiert sich vorrangig auf das Kreditgeschäft. Das Angebot der Targobank umfasst eine Vielzahl an Krediten und das vom 500 Euro Kredit bis hin zum Sofortkredit. Die Targobank zeichnet sich außerdem durch ihre mühelose Beantragung von Krediten aus, egal ob Autokredit oder Baukredit. Und andererseits dadurch, dass sie auch in schwierigen Fällen einen Kredit gewährt.

Dennoch kann es gelegentlich vorkommen, dass eine Kreditanfrage abgelehnt wird. In diesem Ratgeber zum Thema „Targobank Kredit abgelehnt“ zeigen wir auf, welche Faktoren zu einer Ablehnung führen können. Daneben geben wir Tipps, wie man trotz einer Kreditablehnung eine preisgünstige Finanzierung erhalten kann.

Targobank Kredit abgelehnt
Paar auf Sofa mit Smartphone

Das Wichtigste zur Kreditablehnung der Targobank

autor

Von: Samuel Heller

Stand: Januar 2024

Qualitätsrichtlinien

Obwohl die Targobank deutlich kulanter als andere Banken bei der Kreditvergabe ist, gibt es verschiedene Gründe, die dazu führen, dass eine Kreditanfrage abgelehnt wird. Die Schufa-Abfrage ist hierbei eine der geläufigsten Ablehnungen.

Einen Kredit ohne Schufa-Abfrage gibt es bei Targobank nicht.

Obendrein prüft sie sorgfältig Arbeitsverhältnis und Einkommen des Kreditnehmers, um die Ratenzahlung sicherzustellen.

Dennoch lohnt es sich, einen Kreditvergleich bei anderen Banken durchzuführen, falls die Targobank einen Kredit ablehnt.

Targobank Kredit abgelehnt – Die häufigsten Gründe im Überblick

Targobank Kredit wurde wegen Schufa abgelehnt

Für all jene, die auf der Suche nach einem Kredit sind, könnte die Targobank eine vielversprechende Wahl darstellen. Mit attraktiven Konditionen und flexiblen Rückzahlungsmöglichkeiten erweist sich dieser Anbieter als äußerst kundenorientiert. Allerdings prüft die Bank auch den Schufa-Score des Kreditnehmers, um sich ein umfassendes Bild von dessen Zahlungsfähigkeit und -moral zu machen.

Eine negative Schufa ist der am häufigsten genannte Grund für eine Ablehnung eines Kredits bei der Targobank. Wenn ein Kunde in der Vergangenheit bestimmte Zahlungsverpflichtungen nicht erfüllt hat und dadurch einen negativen Schufa-Eintrag erhalten hat, wird die Targobank die Finanzierungsanfrage ablehnen.

Allerdings führt nicht nur ein negativer Schufa-Eintrag zur Ablehnung, auch ein niedriger Schufa-Score kann problematisch sein. Der Schufa-Score bewertet die Bonität auf einer Skala von 0 bis 100. Je höher der Schufa-Score, desto besser wird die Bonität bewertet. Liegt der Schufa-Score unter 80 Punkten, kann dies zu einer Kreditablehnung bei der Targobank führen.

Einkommen/Ausgaben – Kredit wurde abgelehnt wegen zu hoher Ausgaben und/oder geringem Einkommen

Wer kennt nicht das Gefühl, dass das Einkommen einfach nicht ausreicht? Manchmal kann es schnell zu einer Überschuldung kommen, die vermieden werden kann. In erster Linie sollten Betroffene versuchen, ihre Haushaltssituation zu verbessern.

Eine Kreditumschuldung durch einen Online Kredit kann eine weitere Option sein, um die monatliche Belastung zu minimieren. Durch einen neuen Kredit mit einem neuen Rückzahlungsplan und möglicherweise niedrigeren Zinsen kann man viel Geld sparen. Ein Kreditvergleich lohnt sich in jedem Fall.

Die Targobank vergibt an Antragsteller ab einem monatlichen Nettoeinkommen von 600 Euro einen Kredit. Allerdings wird vor der Kreditvergabe bei jedem Kunden eine Haushaltsrechnung durchgeführt, um sicherzustellen, dass die monatliche Kreditrate tragbar ist.

Dabei werden die monatlichen Einnahmen und Ausgaben gegenübergestellt. Die Targobank prüft sorgfältig das Ergebnis und lehnt eine Kreditanfrage ab, falls das Verhältnis zwischen Einkommen und benötigtem Kreditbetrag zu niedrig ist oder zu hohe monatliche Kosten vorliegen, z.B. durch bereits bestehende Kreditraten.

Wichtig ist bei der Kreditvergabe nicht nur das Einkommen, sondern hauptsächlich die Ausgaben. Die Kreditwürdigkeit wird in den meisten Fällen durch die Bonität bestimmt. Sie gibt Auskunft darüber, wie wahrscheinlich es ist, dass der Kreditnehmer die Raten über die gesamte Laufzeit zurückzahlen kann.

Angestellte und Beamte haben in der Regel die besten Chancen auf einen Ratenkredit, da ihr Einkommen regelmäßig und sicher ist. Aber auch Menschen mit einem geringeren Einkommen haben bei der Targobank die Möglichkeit, einen Kredit aufzunehmen.

Ein Kurzzeitkredit, Kleinkredit und einen Mikrokredit für Selbstständige zu erhalten ist bei der Targobank in vielen Fällen möglich, wenn Einnahmen und Ausgaben in Einklang stehen.

Targobank Kredit abgelehnt wegen Arbeitsverhältnis

Die Targobank legt großen Wert auf eine sorgfältige Prüfung der Kreditanträge und berücksichtigt dabei auch das Arbeitsverhältnis des Antragstellers. Wenn die Targobank einen Kredit vergibt, bevorzugt sie einen Arbeitnehmer, der seit mindestens 6 Monaten bei seinem derzeitigen Arbeitgeber tätig ist und über einen unbefristeten Arbeitsvertrag verfügt.

Wer das nicht vorweisen kann, hat schlechte Karten. Antragsteller, die sich in der Probezeit befinden, können auch keinen Kredit bei der Targobank aufnehmen. Kreditnehmer müssen zudem ihren Wohnsitz in Deutschland haben und natürlich volljährig sein.

Es ist hilfreich, sicherzustellen, dass man den Anforderungen der Targobank entspricht, bevor man einen Kreditantrag stellt. Ein Ratenkredit ist zum Beispiel für Personen mit einem soliden Arbeitsverhältnis und einem geregelten Einkommen geeignet. Empfehlenswert ist in vielen Fällen ein Ratenkredit Vergleich.

Falsche Angaben von Informationen für den Targobank Kredit

Es gibt kaum etwas Schlimmeres, als falsche Angaben beim Kreditantrag zu machen. Mit dieser Aktion könnte die Kreditwürdigkeit ein für alle Mal oder für eine lange Zeit dahin sein. Wer ein Darlehen benötigt und dabei gegenüber der Bank unehrlich ist, begeht Kreditbetrug.

Im Fokus dieser Tat steht die Täuschung des Kreditgebers über die wahren wirtschaftlichen Verhältnisse. Sollten Kreditnehmer versuchen, unrechtmäßig einen Kredit zu erhalten, wird das mit strafrechtlichen Folgen geahndet.

Das Verfälschen von Einkommensnachweisen, das Einreichen von gefälschten Unterlagen und Dokumenten, das Vorspielen von höherem Einkommen oder Vermögen sowie das Verschweigen relevanter Informationen, wie zum Beispiel eine Verschlechterung der wirtschaftlichen Situation, können als Straftaten gewertet werden. Im besten Fall wird die Bank den Kredit ablehnen, im schlimmsten Fall wird eine Anzeige erstattet.

Targobank Kredit wurde abgelehnt, weil wichtige Dokumente fehlen

Um einen Kredit zu erhalten, fordern Banken bestimmte Unterlagen vom Antragsteller. Dies ist einerseits wichtig für die Bank, um sicherzustellen, dass das Geld zurückgezahlt wird. Andererseits auch für den Kreditnehmer, um zu sehen, ob er in der Lage ist, den Kredit während der Laufzeit zu bedienen.

Die Art der benötigten Unterlagen variiert je nach Art des Kredits, den man aufnehmen möchte. Wer beispielsweise bei der Targobank einen Ratenkredit beantragt, muss in der Regel eine Kopie des Personalausweises, des Arbeitsvertrags, Gehaltsabrechnungen sowie Jahreslohnzettel und Kontoauszüge der letzten 4 Wochen vorlegen.

Auch Belege wie Kindergeld, Mieteinnahmen oder Unterhaltszahlungen werden von der Bank angefordert. Es ist wichtig, dass alle benötigten Unterlagen vollständig und korrekt eingereicht werden, da dies über die Kreditvergabe entscheiden kann. Der Kontoblick und die online Videoidentifikation können hierbei hilfreiche Werkzeuge sein, um den Prozess zu vereinfachen und zu beschleunigen.

Mögliche Alternativen, wenn der Targobank Kredit abgelehnt wurde

Es kann durchaus vorkommen, dass eine Kreditanfrage bei der Targobank abgelehnt wird. Natürlich ist dies enttäuschend, jedoch ist es wenig hilfreich, sich darüber zu grämen. Stattdessen empfiehlt es sich, nach Alternativen zu suchen, um den Kreditwunsch zu erfüllen.

Der Vorteil der Targobank liegt darin, dass sie im Vergleich zu anderen Banken großzügiger bei der Kreditvergabe ist. Sollte eine Anfrage dennoch abgelehnt werden, gibt es möglicherweise andere Finanzinstitute, bei denen eine Kreditgewährung möglich ist.

Younited Credit

Seit 2008 bereichert die französische Bank Younited Credit den Kreditmarkt mit einer breiten Palette an Finanzierungsmöglichkeiten, vom Ratenkredit über Sofortkredit bis hin zum Kleinkredit. Auch Privatkredite gehören zum Portfolio. Allerdings empfiehlt es sich, einen Privatkredit Vergleich durchzuführen.

Younited Credit überzeugt mit besonders schnellen und benutzerfreundlichen Antragsprozessen im Vergleich zu anderen Anbietern. Es gibt jedoch Schritte, die bei der Beantragung beachtet werden sollten. Dazu zählen der Reihe nach: Haushaltsrechnung, Kreditbedarf, Unterlagen, Konditionen und Angebot einholen.

Focus Money hat Younited Credit in der Kategorie Konsumentenkredit mit dem Prädikat „Hoher Mehrwert“ ausgezeichnet.

Vorteile bei Younited Credit: schnelle Beantragung, auch muss die Schufa nicht perfekt sein.

Nachteile: es gibt keine gebührenfreien Ratenpausen und keinen Kontoblick.

Younited Credit bietet eine Einlagensicherung mit „Fonds de Garantie des Dépôts et de Résolution (FGDR)“ einen Schutz von bis zu 100.000 €. Die Bank steht in Frankreich und in Deutschland unter der Aufsicht der Finanzdienstleistungsaufsicht.

Ferratum bei zu niedrigem Einkommen und notwendigem Minikredit

Die Ferratum Bank ist ein besonders beliebter Anbieter für all jene, die auf der Suche nach einem Minikredit sind. Das Kreditangebot wurde speziell dafür entwickelt, finanzielle Engpässe schnell zu überbrücken. Der Anbieter zeichnet sich durch eine schnelle Auszahlung sowie vergleichsweise geringe Kreditbeträge aus.

Ferratum vergibt Kreditsummen von 50 € bis 3.000 €, wobei Erstkunden innerhalb von 24 Stunden bis zu 1.500 € erhalten können. Der Kreditgeber bietet flexible Laufzeiten zwischen 30 Tagen und 6 Monaten an. Man kann den Kredit am Ende der Laufzeit mit einem Mal zurückzahlen oder bei Antragstellung die Ratenoption wählen.

Der gesamte Antragsprozess erfolgt komplett digital und ohne Papierkram. Um einen Kreditantrag zu stellen, sind Volljährigkeit, ein gültiger Ausweis, eine deutsche Handynummer, ein Wohnsitz sowie ein Bankkonto in Deutschland und eine gültige E-Mail-Adresse erforderlich.

Kontoauszüge und Einkommensnachweise müssen in der Regel nicht vorgelegt werden. Die Vorteile dieses Anbieters liegen insbesondere in der unkomplizierten, schnellen Bearbeitung. Es besteht die Möglichkeit, den Kredit vorzeitig zurückzuzahlen. Der Antrag ist bis zum Abschluss unverbindlich und schufaneutral.

Bon-Kredit trotz Schufa

Wenn man einen Kredit benötigt, wird in den meisten Fällen eine Schufa-Abfrage durchgeführt. Wenn es negative Einträge gibt, kann es bei herkömmlichen Banken schwierig sein, eine Zusage zu erhalten. Eine Möglichkeit, trotzdem einen Kredit zu bekommen, ist ein Kredit ohne Schufa.

Bei einem solchen Kredit wird der Schufa-Score nicht berücksichtigt und man kann den Kredit sogar mit negativer Schufa erhalten. Außerdem wird er nicht bei der Schufa registriert und bleibt somit für Dritte unsichtbar.

Bon-Kredit verfügt über mehr als 50 Jahre Erfahrung in der Kreditvermittlung. Selbst bei einer schlechten Schufa können Kunden oft einen Kredit trotz Schufa über Bon-Kredit erhalten. Nur wenn dies nicht möglich ist, empfiehlt sich ein schufafreier Kredit, der jedoch mit höheren Zinsen und Gebühren verbunden ist.

Dies liegt daran, dass die Kreditgeber das höhere Risiko ausgleichen müssen. Es ist daher ratsam, zunächst bei Bon-Kredit einen herkömmlichen Kredit zu suchen, um von niedrigeren Zinsen profitieren zu können.

Falls alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft sind und es eine dringende Notwendigkeit gibt, Geld zu leihen, kann es in Erwägung gezogen werden, einen Kredit ohne Schufaauskunft zu beantragen. Trotz höherer Kosten kann dies die beste Option sein, um den gewünschten Kredit zu erhalten.

FAQ – Targobank Kredit abgelehnt

Was braucht die Targobank für einen Kredit?

Die geforderten Unterlagen können je nach Kreditart variieren. Im Allgemeinen sind folgende Dokumente nötig: Kopie Personalausweis und Arbeitsvertrag, Gehaltsabrechnungen, Kontoauszüge der letzten 4 Wochen, Dokumente wie Kindergeld, Unterhaltszahlungen oder Mieteinnahmen.

Wird ein abgelehnter Kredit in die Schufa eingetragen?

Eine Kreditablehnung wird nicht automatisch in der Schufa vermerkt. Allerdings sollten potenzielle Kreditnehmer bedenken, dass mehrere Kreditanfragen bei verschiedenen Banken negative Auswirkungen haben können. Jede Kreditanfrage wird nämlich registriert. Kreditanfragen sind weder anonym noch unverbindlich, noch sind sie schufafrei oder schufaneutral.

Warum lehnt die Targobank einen Kredit ab?

Die Targobank kann einen Kredit aus verschiedenen Gründen ablehnen: Das Verhältnis von Einnahmen und Ausgaben stimmt nicht. Der Antragsteller ist beim derzeitigen Arbeitgeber nicht seit mindestens 6 Monaten beschäftigt (unbefristet) oder befindet sich in der Probezeit. Die Ablehnung erfolgt durch einen Schufa-Eintrag oder einen schlechten Kreditscore. Der Antragsteller hat geforderte Dokumente nicht eingereicht oder verfälscht.

Was kann ich tun, wenn mein Targobank Kredit abgelehnt wurde?

Falls die Targobank den Wunsch nach einem Kredit ablehnt, ist das kein Grund zur Verzweiflung. Es besteht die Möglichkeit eine andere Bank, die andere Richtlinien beim Einkommen ansetzt und/oder sich mit einem niedrigen Schufa-Score zufriedengibt. In solchen Fällen können Kreditvermittler wie Bon-Kredit eine sinnvolle Alternative darstellen.

Warum wurde bei der Targobank der Antrag auf Kredit-Aufstockung abgelehnt?

Kredit-Aufstockung bedeutet, dass ein bestehender Kredit nachträglich erhöht wird. Wenn diese abgelehnt wird, kann das mehrere Gründe haben: Die Bank gewährt kaum eine Aufstockung, für einen kürzlich aufgenommenen Kredit. In den seltensten Fällen ist es möglich, einen bestehenden Kredit einfach aufzustocken. In der Regel führt dies zu einem neuen Vertrag. Die Bank lehnt ab, wenn das Einkommen für einen weiteren Kredit oder eine Aufstockung nicht ausreicht.

Anbieter
Logo
Auszahlung
2/3-Zins
Kreditsumme
Zinsbereich
Duratio
3,19%
1.000€ – 120.000€
1,49% – 7,99%
Smava
5,99%
500€ – 120.000€
0,68% – 17,06%
OFINA
4,24%
1.000€ – 100.000€
0,68% – 13,62%
Bank of Scotland
6,52%
3.000€ – 50.000€
5,36% – 7,99%
Targobank
6,95%
7.500€ – 80.000€
2,29% – 10,99%
Santander Kredit
8,79%
1.000€ – 75.000€
2,99% – 11,98%
Deutsche Bank
7,29%
1.000€ – 80.000€
2,75% – 11,74%
1822direkt
6,79%
2.500€ – 100.000€
6,29% – 10,29%
auxmoney
17,06%
1.000€ – 50.000€
3,96% – 19,99%
IKANO BANK
5,49%
5.000€ – 50.000€
2,49% – 10,99%
SWK Bank
6,79%
2.500 – 100.000€
6,29% – 10,29
DKB Kredit
7,29%
2.500€ – 75.000€
7,29%
norisbank
7,90%
1.000€ – 65.000€
3,69 – 14,60%
Postbank Kredit
9,07%
3.000€ – 100.000€
2,75 – 11,46%
Ferratum Kredit
10,36%
50€ – 3.000€
10,36%
VEXCASH Kredit
14,82%
100€ – 3.000€
14,82%
Cashper Kredit
13,5%
100€ – 1.500€
13,5%
mrfinan
k.A.
100€ – 75.000€
1,93% – 15,95%
novum bank
13,5%
100€ – 1.500€
13,5%
Minikredit.de
13,5%
199€
13,5%

Fazit: Targobank Kredit wurde abgelehnt – Es kann viele Gründe geben

Es gibt verschiedene Gründe, warum ein Kreditantrag abgelehnt wird. Eine der häufigsten Ursachen ist eine negative Schufaauskunft oder ein niedriger Schufa-Score.

Auch ein befristetes Arbeitsverhältnis oder wenn man sich in der Probezeit befindet, können dazu führen, dass der Kreditantrag abgelehnt wird. Fehlende oder gefälschte Dokumente sowie ungenaue Angaben sind ebenfalls Gründe für eine Absage.

Wenn die Einkünfte zu niedrig oder die Ausgaben zu hoch sind, kann dies auch zu einer Kreditablehnung bei der Targobank führen. Wenn der Antragsteller bereits mehrere Kredite aufgenommen hat, kann dies ein Ablehnungsgrund für einen neuen Kredit sein.

Fehlende oder gefälschte Dokumente sowie unwahre Auskünfte können ebenfalls führen, den Kredit zu verweigern. Eine Ablehnung bei der Targobank bedeutet jedoch nicht, dass andere Banken genauso handeln. Es gibt viele Alternativen und ein Kreditvergleich ist auf jeden Fall ratsam.