Sparkasse Online Kredit

Als bundesländerübergreifende Institution ist die Sparkasse für viele Verbraucher ein Ansprechpartner, wenn es um die Kreditvergabe für unterschiedliche Verwendungszwecke geht. Vor allem Sparkassenkunden wenden sich in erster Instanz mit ihrer Anfrage an ihre Hausbank.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Für einen Sparkassen Kredit müssen Sie übliche Voraussetzungen erfüllen: Volljährigkeit, eine positive Bonität und ein stabiles Einkommen.
  • Benötigt werden Personalausweis sowie Gehaltsnachweise.
  • Die Bearbeitungsdauer ist abhängig von der Kreditsumme – bei größeren Beträgen kann die Wartezeit bis zu 3 Wochen betragen.
  • Die Zinsen sind abhängig von der Art des Kredits (Verwendungszweck). Die Konditionen sind von Sparkasse zu Sparkasse unterschiedlich.
  • Grundsätzlich gilt: Je höher Ihre Kreditwürdigkeit, desto geringer sind die Zinsen.

Welche Voraussetzungen werden benötigt?

Wie bei allen Banken müssen Kreditnehmer bei einer Sparkasse volljährig sein und einen festen Wohnsitz in Deutschland nachweisen. Weiter benötigen Sie Einkommensbescheinigungen der letzten 3 Monate und eine positive Bonität. 

Je nach Darlehenshöhe können zusätzliche Sicherheiten notwendig werden, wie es zum Beispiel bei Auto- und Immobilienkrediten der Fall ist. Wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, können Sie einen Kredit bei der Sparkasse beantragen und werden im Regelfall eine Bewilligung erhalten. Anderenfalls kommt es zur Ablehnung. 

Welche Unterlagen sind für die Beantragung notwendig?

Wenn Sie bei der Sparkasse einen Kredit beantragen, vereinbaren Sie vorab einen Termin für das Beratungsgespräch. Zum Termin bringen Sie Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass, die Gehaltsnachweise der letzten 3 Monate und den Nachweis des Vorjahreseinkommens mit. Gegebenenfalls kann eine Einkommenssteuererklärung erforderlich sein. Den Eigenmittelnachweis erbringen Sie durch Ihre Kontoauszüge, die Sie für vorhandene Sparguthaben vorweisen. Auch kapitalbildende Versicherungen und Sachwerte (Immobilieneigentum) können als Sicherheiten belegt werden.

Wie lange dauert die Bearbeitung?

geld

Die Bearbeitungszeit steht mit der Kreditsumme im Zusammenhang. Bei kleineren Summen, beispielsweise bei einem Sparkassen Kredit von 2.000 oder 5.000 Euro können Sie bei positivem Entscheid rund eine Woche nach dem Antrag mit einer Bewilligung rechnen. Wenn Sie einen Dispokredit bei der Sparkasse beantragen, wird dieser im Regelfall direkt nach Ihrem Beratungsgespräch und der Antragstellung freigeschaltet.

Immobilienkredite hingegen können eine Wartezeit von 10 bis 21 Tagen erfordern, da die Prüfung der Bewilligungskriterien bei derart hohen Summen länger dauert. Eine erste Tendenz erfahren Sie aber bereits im Gespräch mit Ihrem Berater.

Kann ein Sparkassen Kredit online beantragt werden?

Wenn Sie schnell einen Kredit benötigen, müssen Sie nicht zwangsläufig zu einer Onlinebank gehen. Denn auch bei Ihrer Sparkasse können Sie unkompliziert und schnell einen Onlineantrag stellen und den Kredit erhalten. Die Möglichkeit besteht laut Sparkassen Kredit Erfahrung bei S-Privatkrediten, S-Darlehen in kleinerer Höhe und bei S-Finanzierungen. 

Wie läuft die Kreditbeantragung bei der Sparkasse ab?

Sie beantragen die gewünschte Kreditsumme bei der Sparkasse online oder vereinbaren einen Termin, an dem Sie den Antrag vornehmen. Ihr Sparkassenberater kann Ihnen mit einem Blick auf Ihre Unterlagen sagen, wie die Chancen auf eine Bewilligung stehen. Einen Auszug aus dem Beratungsgespräch, die vorgeschlagenen Konditionen und Zinsen sowie den Tilgungsplan erhalten Sie nach dem Beratergespräch. Die endgültige Zusage geht Ihnen per Post zu und bedarf je nach Sparkasse, Kreditsumme und Kreditart einige Tage Geduld. 

Der Sparkasse Kredit im Vergleich mit anderen Anbietern

In der Verzinsung ist ein Kredit bei der Sparkasse meist teurer als bei reinen Onlinebanken. Dennoch kann sich der Weg zur Hausbank lohnen. Am besten lassen Sie sich ein Angebot für einen Sparkassen Kredit unterbreiten, stellen aber bei zwei alternativen Kreditgebern ebenfalls eine Konditionsanfrage. Im Vergleich der Zinsen und vertraglichen Bedingungen treffen Sie die beste Entscheidung. Bei allen Krediten gilt: Die Zinshöhe richtet sich nach Ihren Einkünften und Ihrer Bonität.

Mindesteinkommen für Kredite von der Sparkasse

Die Mindesteinkünfte müssen den Hartz 4 Satz übersteigen und in einer plausiblen Relation zur Kreditsumme stehen. Eine pauschale Angabe, wie viel Geld Sie für einen Kredit bei der Sparkasse verdienen müssen, ist daher nicht machbar. Wollen Sie eine Immobilie mit einem Sparkassen Kredit finanzieren, benötigen Sie ein höheres Einkommen als bei einem kurzfristigen Autokredit oder Verbraucherkredit bis 1.000 Euro. 

Bewilligung vom Kredit trotz Hartz 4 möglich?

Hier lautet die ganz klare Antwort nein. Ein Kredit mit Hartz 4 ist bei der Sparkasse nicht möglich. Sozialleistungen zählen nicht als Einkünfte im konventionellen Sinn und reichen somit als Absicherung für eine Kreditzusage nicht aus. Weder bei der Berliner Sparkasse, noch bei der Sparkasse Leipzig oder der Sparkasse Dortmund wird ein Kredit trotz Hartz 4 bewilligt. Die Begründung beruht auf den Kredit Voraussetzungen der Sparkasse, die beim Bezug von Hartz 4 nicht erfüllt werden.

Können Studenten und Geringverdiener bei Sparkassen einen Kredit bekommen?

Als Student oder Geringverdiener ist die Zustimmung zum Kredit von der Sparkasse eine Individualentscheidung. Die Bewilligung hängt von Ihrer Bonität und von möglichen alternativen Sicherheiten ab. Auch die bei der Sparkasse beantragte Kreditsumme liegt der Entscheidung zugrunde. Prinzipiell haben Sie mit einem geringeren Einkommen oder als Student die Möglichkeit, sich Geld von der Sparkasse zu leihen und kleinere Kredite bewilligt zu bekommen.

Ein Kredit von der Sparkasse als Selbstständiger oder Freiberufler

Für einen Sparkassen Kredit bei selbstständiger und freiberuflicher Tätigkeit müssen Sie erhöhte Voraussetzungen erfüllen. Der Nachweis über Ihre Einkünfte aus den letzten drei Geschäftsjahren ist die essenzielle Entscheidungsgrundlage für die Kreditvergabe. Ein Kredit von Sparkassen ist für Selbstständige und Freiberufler prinzipiell möglich, wenn die Kreditsumme in einem Verhältnis zu den Einkünften steht und wenn die Jahresabschlüsse entsprechende Ergebnisse aufweisen. Wichtig: Die Verzinsung ist aufgrund des erhöhten Ausfallrisikos nicht so günstig wie bei Kunden, die ihr Einkommen aus nichtselbständiger Arbeit beziehen. 

Vorzeitige Ablösung - Verlangt die Sparkasse Vorfälligkeitszinsen?

Die Antwort auf diese Frage finden Sie in Ihrem persönlichen Kreditvertrag. Bei Immobilienfinanzierungen der Sparkasse, aber auch bei Privatkrediten in höherer Summe wird eine Vorfälligkeitsentschädigung vereinbart. Sie sollten daher vorab überlegen, ob Sie bei vorzeitiger Ablösung oder dem Wunsch nach einer Umschuldung Ausfallzinsen zahlen oder einen Kredit mit dieser Bedingung ablehnen möchten. Am besten sprechen Sie dieses Thema in der Beratung an und lassen sich ausführlich von Ihrer Sparkasse über den Kredit und seine Konditionen informieren.

Sondertilgung beim Kredit von der Sparkasse

Bei größeren Krediten können jährliche Sondertilgungen vorteilhaft sein und für Sie zu einer schnellen Beendigung der Verbindlichkeit führen. ABER: Für eine unentgeltliche Sondertilgung ist es beim Sparkassen Kredit (wie auch bei anderen Banken) notwendig, eine dementsprechende vertragliche Vereinbarung zu treffen und diese schriftlich festzuhalten.

Es ist nicht möglich, einfach eine höhere Rate zu überweisen. Die Höhe der jährlichen Sondertilgung wird explizit vereinbart. Wichtig ist ein Zusatz, dass Sie sondertilgen dürfen – aber die Option nicht in Anspruch nehmen müssen. Vor allem bei Baufinanzierungen und Immobilienkrediten oder größeren Kfz-Krediten von der Sparkasse sollten Sie die Option als Möglichkeit einbauen und Ihre Flexibilität steigern. 

Zinsen bei einem Sparkassen Kredit

Günstige Zinsen sind aktuell überall erhältlich. Auch bei Ihrer Sparkasse ist der Zinssatz für Kredite deutlich unter den Zinsen von vor ein paar Jahren angesiedelt. Beachten Sie, dass es sich bei Ihren Kreditzinsen immer um ein persönliches und von Ihrer Bonität abhängiges Angebot handelt. Je höher Ihre finanzielle Reputation ist, umso niedriger ist der Zinssatz und der effektive Jahreszins beim Kredit von der Sparkasse UND bei anderen Kreditgebern.

sparkasse privatkredit
Beispiel für die Konditionen für einen Privatkredit bei der Sparkasse mit einer beliebig gewählten Summe und Laufzeit.

Nach welchen Kriterien die Sparkasse Kreditzinsen berechnet

Wie bereits angeschnitten, werden die Kreditzinsen bei der Sparkasse auf Basis Ihres Ausfallrisikos und somit auf der Grundlage Ihrer Bonität errechnet. Zugrunde liegen die Auskünfte von der Schufa und die interne Bewertung, die die Sparkasse anhand Ihrer Kontobewegungen und Einkünfte vornimmt. Konkrete Berechnungsmodalitäten sind nicht bekannt und unterliegen allein der Kenntnis der Kreditabteilung aller Sparkassen.

Die Kreditentscheidung nach Schufa und internem Score

Viele Verbraucher gehen bei einer Schufa ohne Eintragungen von einem positiven Score aus. Doch der Score errechnet sich aus unterschiedlichen Segmenten und gibt an, wie hoch das Risiko des Tilgungsausfalls in Ihrem Fall ist. Auf Basis der perspektivischen Einschätzung der Schufa und dem sparkasseninternen Score-Wert wird die Kreditentscheidung gefällt und Ihr persönlicher Zinssatz anberaumt. 

Vergibt die Sparkasse einen Kredit ohne Eigenkapital?

Diese Frage stellt sich hauptsächlich bei Immobilien- und Baufinanzierungen. Für einen Sparkassen Privatkredit müssen Sie kein Eigenkapital vorweisen. Aber auch Immobilienkäufe sind im Einzelfall ohne Eigenkapital möglich. Möchten Sie zum Beispiel bauen oder ein Eigenheim kaufen, reicht bei entsprechender Bonität ein Nachweis über vorhandene Geldmittel aus. Sowohl 100%, als auch 110% Finanzierungen sind beim Immobilienkauf über einen Kredit von der Sparkasse möglich – ganz ohne den Einsatz eigener finanzieller Mittel.

Muss man für einen Kredit Sparkassenkunde sein?

Nein. Sie müssen kein Kunde der Sparkasse sein, um bei der Sparkasse Kredite zu beantragen. Allerdings ist eine längerfristige Vertragspartnerschaft mit Ihrer Sparkasse bei der Kreditvergabe ein Vorteil. Durch ein eigenes Konto bei der Sparkasse muss sich die Kreditabteilung nicht ausschließlich auf den Schufa Bonitätscheck konzentrieren. Der eigene Score, also eine zuverlässige Kontoführung ohne Rückbuchungen und Kontoüberziehungen wirkt sich positiv auf die Bewilligung und auf die Sparkassen Kreditzinsen aus.

Kleinkredite bei der Sparkasse

Sie können bei Sparkassen Kredite in unterschiedlichen Höhen beantragen. Auch Kleinkredite sind im Bereich der S-Privatkredite möglich. Der Privatkredit gibt Ihnen Zinssicherheit und geht mit einer schnellen Auszahlung einher. Sofern Sie die Voraussetzungen erfüllen, wird der Kredit Ihrer Sparkasse schnell und unkompliziert bewilligt. Auch flexible Laufzeiten bei fester Verzinsung sind möglich. In einer persönlichen Beratung wird ein Tilgungsplan auf Basis Ihrer Wünsche und Möglichkeiten erarbeitet. Für schnelle Wünsche oder eine eilige Zahlung die keinen Aufschub duldet, ist ein Sparkassen Kredit durchaus geeignet. 

Kann man einen Sparkassen Sofortkredit beantragen?

Das Prinzip des Sofortkredits aus dem Internet wird von Sparkassen nicht unterstützt. Es ist daher nicht möglich, dass Sie in wenigen Minuten einen Onlineantrag stellen und das Geld binnen 24 Stunden auf Ihrem Girokonto haben. Dennoch können Sie einen Kredit bei der Sparkasse ohne lange Bearbeitungszeit erhalten. Hier empfiehlt es sich, die Eile in einem persönlichen Gespräch mit Ihrem Bankberater zu verdeutlichen und sich direkt zu erkundigen, wie lange das Verfahren aus Beantragung, Kredit Bewilligung und Auszahlung der Finanzmittel dauert. 

Wofür gibt es bei der Sparkasse Kredite?

Es gibt Sparkassen Privatkredite, Baufinanzierungen in Form von Annuitätendarlehen, Kredite für Gewerbetreibende und Dispokredite sowie Autofinanzierungen. Bei Privatkrediten müssen Sie keinen Verwendungszweck angeben, so dass Sie über Ihren Sparkassen Kredit frei verfügen können. Wenn Sie eine zweckgebundene Sparkassen Finanzierung wie einen Baukredit für den Hauskauf beantragen, ist die Zweckbindung eine vertragliche Grundlage. Fakt ist, dass Sie mit Krediten von der Sparkasse alle Projekte realisieren und sich für zweckgebundene und verwendungszweckunabhängige Kredite entscheiden können. 

Welche Kreditsummen bewilligen Sparkassen?

Ab einer Kreditsumme von 1.000 Euro können Sie sich zum Beispiel für den S Kredit-per-Klick entscheiden und die Beantragung online vornehmen. Je nach Bonität und Voraussetzungen ist dieser Kredit mit einer Laufzeit bis zu 120 Monaten bis zu einer Summe von 80.000 Euro erhältlich. Wenn Sie eine kleinere oder höhere Kreditsumme von der Sparkasse wünschen, sollten Sie sich am besten für eine persönliche Beratung entscheiden und einen Termin vereinbaren. Grundsätzlich ist die Höhe eines möglichen Sparkassen Kredits ebenso wie die Verzinsung abhängig von Ihren Einkünften und Ihrem finanziellen Background laut Schufa Auskunft sowie bankinternem Score-Wert.

Bearbeitungsgebühr bei Sparkassen Krediten

Für einen Kredit bei der Sparkasse zahlen Sie keine Bearbeitungsgebühr. Diese ist prinzipiell unzulässig, wodurch sie von einem seriösen Kreditinstitut nicht verlangt wird. Wenn Sie für einen zweckgebundenen Kredit wie die Baufinanzierung oder ein Sparkassen Annuitätendarlehen für den Immobilienkauf ein externes Kreditkonto führen, fallen lediglich Gebühren für die Erstellung der Kontoauszüge an. Diese Kosten sind leistungsbezogen und keine Bearbeitungsgebühr für den Kredit bei der Sparkasse. 

Laufender Kredit - bei der Sparkasse die Summe erhöhen?

Die Möglichkeit besteht. Am besten funktioniert es bei einem Annuitätendarlehen für den Immobilienkauf. Durch die Eintragung einer Grundschuld der Sparkasse in Ihrem Grundbuch haben Sie jederzeit die Möglichkeit, den Betrag der Grundschuld neu auszuschöpfen. Aber auch bei Kleinkrediten und Verbraucherkrediten ist eine Erhöhung der Sparkassen Kreditsumme bei entsprechendem Gehalt und bisher zuverlässiger Tilgung möglich. 

Kredit bei der Sparkasse mit Bürgen absichern

Eine Bürgschaft ist für viele Verbraucher die einzige Chance der Kreditbewilligung. Wenn Sie einen solventen Bürgen benennen, können Sie auch mit Hartz 4, sehr geringen Einkünften und als Azubi bei Sparkassen einen Kredit bekommen. Angeraten wird die Bürgschaft auch bei Sparkassen Baufinanzierungen, wenn Sie keinen zweiten Antragsteller und damit kein zweites Gehalt zur Absicherung vorweisen können. Die Bürgschaft minimiert Ihre eigene Absicherung deutlich und kann sich auch positiv auf eine Senkung der Sparkassen Kreditzinsen auswirken. 

Fazit | Erfahrungen bei Kreditnehmern der Sparkasse sind positiv

Sicherlich ist ein Kredit von der Sparkasse nicht immer die zinsgünstigste Entscheidung. Doch Kredite von Sparkassen sind seriös und sicher, so dass Sie sich auf die Einhaltung der vertraglichen Vereinbarungen verlassen können. Ein Vorteil beim Sparkassen Kredit ist der persönliche Ansprechpartner. Spätestens wenn es zu kleineren Problemen kommt oder wenn eine Rate ausgesetzt werden muss, zahlt sich die Sparkassen Kreditkundenbetreuung aus. Die Krediterfahrungen sind positiv und der Sparkassen Kredit bringt vor allem für Kunden einige Vorteile und Zusatzoptionen mit sich.