XTB Test und Vergleich 

Als vertrauenswürdiger Multi-Asset-Broker, der an mehreren großen Finanzzentren reguliert ist, bietet XTB ein abgerundetes, wettbewerbsfähiges Angebot. Zu den Highlights gehören ein hervorragender Kundenservice und die Handelsplattform xStation 5, die ein großartiges Erlebnis bietet.

Ist XTB sicher

XTB gilt als risikoarm mit einem Gesamtvertrauenswert von 92 von 99. XTB ist ein börsennotiertes Unternehmen, das von einer Tier-1-Regulierungsbehörde (hohes Vertrauen), einer Tier-2-Regulierungsbehörde (durchschnittliches Vertrauen) und einer Tier-3-Regulierungsbehörde (geringes Vertrauen) zugelassen ist. XTB ist von der folgenden Tier-1-Regulierungsbehörde zugelassen: Financial Conduct Authority (FCA). Erfahren Sie mehr über den Trust Score.

Angebot von Anlagen

XTB bietet Händlern Zugang zu CFDs auf 1703 Aktien, 103 ETFs, 21 Rohstoffe, 42 Indizes, 25 Kryptowährungen und 49 Forex-Paare. Darüber hinaus bietet der Broker im Rahmen seines Wertpapierangebots auch fast 2100 (d.h. nicht gehebelte) Cash-Aktien, einschließlich 150 ETFs, an. Die folgende Tabelle fasst die verschiedenen Anlageprodukte zusammen, die den XTB-Kunden zur Verfügung stehen.

Kommissionen & Gebühren

XTB bietet ein Standard-Konto (nur für Einwohner von Großbritannien und Irland) und ein provisionsbasiertes Pro-Konto. Jedes Konto verfügt über eine eigene Ausführungsmethode und ein eigenes Spread-Modell, was die Provisionen und Gebühren betrifft. Insgesamt sind die Spreads wettbewerbsfähig. Unabhängig vom verwendeten Kontotyp können Händler entweder die xStation 5 Plattform oder MT4 verwenden.

Spreads: XTB listet die Zielspreads auf den EUR/USD für seine verschiedenen Kontoarten auf, die ab Oktober 2019 zwei Pips für das Basiskonto, 0,9 Pips für den MT4, 0,7 Pips für das Standardkonto und 0,3 Pips für das kommissionsbasierte Pro-Konto umfassen. Meine Wahl wäre das Standardkonto mit einem durchschnittlichen Spread von 0,78 Pips während des Q3 2019 für das EUR/USD-Paar bei XTB.

Standard vs. Pro: Mit Mindesteinlagen bei XTB, die bei 250 Basiswährung beginnen (d.h. £250, €250 oder $250), ist das Pro-Konto die wettbewerbsfähigste Option in Bezug auf niedrigere Spreads. Es hat eine Provision von £2,5, €3,5 oder $4 pro Seite bei Standardlots (100k), abhängig von der Währung des denominierten Kontos.

Ausgewiesene Fachleute: Für aktive Händler (und solche in der EU, die die Definition von “elective professionals” erfüllen), wird XTB einen Teil des Spreads (von 10% bis 30%) an Sie zurückerstatten, wenn Sie bestimmte Volumenschwellen erreichen.

Rabatte für aktive Trader: Fünf volumengebundene Rabattstufen, beginnend mit über 50 Lots pro Monat bis zu mehr als 1000 auf der höchsten Stufe, bezogen auf den monatlichen Volumenbedarf. Dieses aktive Trader-Programm ist als XTBs untere Spread-Gruppe bekannt und hilft dem Unternehmen, mit Brokern wie FXCM und FOREX.com zu konkurrieren, die aktive Trader-Angebote oder Liquiditätsrabatte von CMC Markets haben.

Plattformen und Werkzeuge

Das Flaggschiff des XTB, die xStation 5, bietet ein großartiges Erlebnis für Web-, Mobil-, Tablet- und sogar iOS- und Android-Smartwatches. Zu den Tool-Highlights gehören Heat Mapping (Anzeige der Top-Mover nach Farbe), Stimmungsanalysen (sehen Sie, welcher Prozentsatz der XTB-Kunden long oder short ist) und Händlerstatistiken (Anzeige der Trade-by-Trade-Ergebnisse, Gewinn/Verlust-Verhältnis nach long oder short, Performance nach gehandeltem Markt und mehr).

xStation 5 Web: Die webbasierte Version von xStation 5 basiert auf HTML 5 und bietet Forex- und CFD-Händlern ein sehr modernes, sauberes Design. Eine einzigartige Funktion mit Charting, die Charts beinhalten einen Countdown-Timer, der die verbleibende Zeit in jedem Candlestick anzeigt, und ein Rechtsklick innerhalb eines Charts zeigt eine umfangreiche Liste von Drop-Down-Elementen für den schnellen Zugriff auf Handel und Analyse. Insgesamt stehen 29 Zeichenwerkzeuge und 34 technische Indikatoren zur Verfügung.

MetaTrader: Während xStation 5 der Hauptgrund für die Wahl von XTB ist, bietet XTB auch die komplette MetaTrader 4 Suite an. Da xStation 5 keinen automatisierten Handel unterstützt, muss MT4 verwendet werden.

Forschung

Das XTB bietet auf seinen Plattformen und Websites ein vielfältiges Forschungsangebot. Neben dem Streaming von Schlagzeilen der Top-Nachrichtenanbieter, einem Wirtschaftskalender und hauseigenen Mitarbeitern, die technische und fundamentale Analysen veröffentlichen, wird ein Premium-Service (früher bekannt als TRADEBEAT) angeboten, der den Abonnenten Marktstimmungen, exklusive Strategien, Bildungsressourcen und Handelsempfehlungen zur Verfügung stellt.

XTB hilft dabei, sein Ranking als Multi-Asset-Broker in dieser Kategorie zu verbessern. XTB bietet einen Aktien-Screener, mit dem Sie grundlegende Felder filtern können, um durch über 1700 handelbare Single-Stock-CFDs zu sortieren, ein nützliches Recherche-Tool zum Scannen von Symbolen für den Handel. Neben einem Screener umfassen die im Nachrichtenpanel enthaltenen Signale Kursanalysen von Thomson Reuters, Barclays, Citi Group und anderen.

In Kombination mit anderen Premium-Tools wie der Heatmap und der Marktstimmung sind die Research-Tools von XTB vielfältig und mit den Research-Angeboten anderer Multi-Asset-Broker wie IG und Saxo Bank vergleichbar.

Mobiler Handel

Die xStation Mobile App von XTB bietet Händlern eine sauber gestaltete und einfach zu bedienende App mit Live-Chat-Unterstützung. Dennoch gibt es Raum für weitere Innovationen, was bereits eine gute Grundlage für die mobile App darstellt.

Was die Funktionen betrifft, so ist die Forschung innerhalb der xStation mobile App beachtlich. Top-Mover, Marktstimmungsanalysen und ein Nachrichtenkalender mit Charts zum Anklicken und Erweitern sind verfügbar. Nachteile sind u.a., dass die Watchlisten-Updates nicht mit der Webplattform synchronisiert werden und trotz eines sauber aufgebauten Charting-Pakets, das Zeichenwerkzeuge im horizontalen Modus enthält, enthalten die Charts nur zehn Indikatoren.

Der Kundenservice

Um den Kundenservice zu bewerten, hat sich ForexBrokers.com mit der Forschungsgruppe Customerwise zusammengetan, um Telefontests von Standorten in ganz Großbritannien durchzuführen. Für unseren Bericht 2020 wurden 330 Tests zum Kundenservice über sechs Wochen durchgeführt.

Abschließende Gedanken

Eine vielfältige Auswahl an handelbaren Wertpapieren, ein hervorragender Kundenservice und eine einzigartige eigene Handelsplattform, xStation 5, fasst die Highlights des rundum wettbewerbsfähigen Angebots von XTB zusammen. Die Schwachstelle ist die mobile App, die auch dann noch dem Industriestandard entspricht, was den Funktionsumfang betrifft. XTB setzte seine mehrjährige Siegesserie fort und wurde in zwei Kategorien, darunter Krypto-Handel und Kundenservice (1. Platz) im Jahr 2020, zum Best in Class gewählt.

Über XTB

XTB wurde 2002 in Polen gegründet und hat sich zu einem bekannten Forex- und CFD-Broker entwickelt, der mit seinem Halbjahresbericht 2019 über 230.000 Kunden weltweit bedient. XTB wurde im Jahr 2016 an der Warschauer Börse notiert, nachdem das Unternehmen erfolgreich an die Börse gebracht wurde und mit fast 350 Millionen Dollar bewertet wurde. Zum Oktober 2019 betrug die Marktkapitalisierung der Aktien des Unternehmens (WSE: XTB.PL) 96,63 Mio. USD, umgerechnet von Polnischen Zloty in US-Dollar. XTB unterhält Büros in über einem Dutzend Ländern in Europa und ist von zahlreichen Aufsichtsbehörden lizenziert, darunter die FCA in Großbritannien, die KNF in Polen, die BaFIN in Deutschland, die CNMV in Spanien, die AMF in Frankreich, die CySEC in Zypern und die FSC in Belize.