Bei der Suche nach dem geeignetsten Online Broker haben Trader heutzutage die Qual der Wahl aus Dutzenden Anbietern aus dem In- und Ausland. Einer davon ist der ursprünglich aus Polen stammende Online Broker XTB.

XTB ist bereits seit über 15 Jahren auf dem deutschen Markt aktiv und hat hierzulande eine Niederlassung in Frankfurt am Main.

Besonders großer Beliebtheit erfreut sich der Broker aufgrund seines umfassenden Angebots an Finanzprodukten, seiner äußerst wettbewerbsfähigen Handelskonditionen und seiner hervorragenden Handelsplattform, die mit zahlreichen kostenlosen Zusatzfeatures punktet.

So ist es nicht weiter verwunderlich, dass XTB in den letzten Jahren zahlreiche Auszeichnungen in verschiedenen Broker-Disziplinen gewinnen konnte.

XTB Bewertung

XTB

E-Mail-Adresse:

 info@xtb.de

Handelsangebot: 5/5
Trading Plattform: 5/5
Einzahlung: 5/5
Auszahlung: 5/5
Gebühren: 5/5

Ergebnis: Sehr Gut (5 von 5)

Zuletzt überprüft:

Dezember 2023

Merkmal
XTB Daten
1 Gründung:
2002
2 Assets:
5.800+
3 Regulierung:
BaFin Registrierung, Regulierung durch KNF
4 Spread:
Ab 0.2 Pips variabel
5 Negativsaldoschutz:
Ja
6 Demokonto:
Ja, kostenlos verfügbar.
7 Trading Hebel:
Bis 1:30
8 Handelsplattform:
xStation 5, xStation App
9 Mindesteinzahlung:
0€
XTB Logo

Kurzüberblick zu XTB

XTB ist ein Online Broker aus Polen mit Hauptsitz in Warschau.

Der Broker ist seit über 15 Jahren auf dem deutschen Markt tätig und hat eine Niederlassung in Frankfurt am Main.

XTB punktet bei vielen Tradern mit seinem großen Angebotsspektrum, seinen guten Handelskonditionen und seiner hervorragenden Handelsplattform.

Der Online Broker gewann in den letzten Jahren zahlreiche Auszeichnungen in verschiedenen Disziplinen.

Was ist XTB?

XTB zählt zu den etablierten Online Brokern auf dem europäischen Markt. X-Trade wurde 2002 in Warschau als Broker für den polnischen Markt gegründet. Ab 2007 begann der polnische Broker, sein Angebot auch für Kunden in anderen europäischen Ländern zugänglich zu machen. Seit 2008 können auch Kunden in Deutschland einen Trading-Account bei XTB, wie der Broker seit letztem Jahr offiziell heißt, führen.

Inzwischen ist XTB in zwölf europäischen Ländern mit einer eigenen Niederlassung vertreten, darunter auch Deutschland. Für deutsche Kunden bringt dies den großen Vorteil mit sich, dass der Broker ebenfalls durch die deutsche Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) überwacht wird.

Mit weltweit rund einer halben Million Kunden und etwa 500 Mitarbeitern zählt XTB zu den mittelgroßen Online Brokern in Europa. XTB bietet seinen Kunden ein umfassendes Spektrum von mehr als 5.000 Finanzprodukten an, das sich über alle Anlageklassen erstreckt. Trader können bei XTB Aktien und ETFs, Forex und Kryptowährungen, CFDs und Rohstoffe sowie viele weitere Produkte handeln.

Vor- und Nachteile von XTB

Bevor Du Dich für XTB als Online Broker entscheidest, solltest Du Dir über die spezifischen Vor- und Nachteile des Brokers im Klaren sein. Im Unterschied zu vielen anderen Brokern fällt das Verhältnis der Vor- und Nachteile bei XTB ganz klar zu Gunsten der Vorteile aus. XTB punktet mit einer ganzen Reihe an Aspekten, von denen einige nicht zum Standard im Online Broking zählen.

Vorteile:

Die eigene Trading-Plattform xStation5 ist sehr innovativ und steht auch als App für das Trading von unterwegs zur Verfügung.

Mit über 5.000 Finanzprodukten aus allen Anlageklassen bietet XTB ein sehr großes Spektrum an Investmentmöglichkeiten.

Aufgrund seiner internationalen Tätigkeit mit Niederlassungen in mehreren Ländern wird XTB von verschiedenen Finanzaufsichtsbehörden überwacht (darunter auch die deutsche BaFin).

XTB stellt Kunden zahlreiche Services wie Echtzeitdaten, Marktanalysen und Weiterbildungsangebote kostenlos zur Verfügung.

XTB bietet zudem umfangreiche Research- und Analyse-Tools, wie beispielsweise einen eigenen Aktien-Screener, an.

Die Handelskonditionen von XTB sind sehr wettbewerbsfähig, vor allem für Trader mit einem hohen Handelsvolumen.

Das Demokonto von XTB weist ein großzügiges virtuelles Guthaben in Höhe von 10.000 Euro auf.

Nachteile:

Das Demokonto von XTB ist nur auf 30 Tage limitiert (kann auf Nachfrage unbegrenzt verlängert werden).

Gibt es negative Erfahrungsberichte?

Negative XTB Erfahrungen von Kunden sind Mangelware. Auf der sehr übersichtlich gestalteten Website finden sich selbst Trading-Einsteiger schnell zurecht. Zudem enthält die informative Website von XTB alle für Trader relevanten Informationen. Auch die Ladezeiten der Website überzeugen.

Ebenso problemlos gestaltet sich die Registrierung als Neukunde bei XTB. Möchtest Du XTB Erfahrungen sammeln oder lediglich einen XTB Test durchführen, kannst Du Dich innerhalb weniger Minuten beim Online Broker registrieren. Auch die abschließende Verifizierung Deines Kunden-Accounts klappt reibungslos.

Die Tatsache, dass es nur wenige negative XTB Erfahrungen von Kunden gibt, wird durch die zahlreichen Auszeichnung unterstrichen, die der Online Broker in den letzten Jahren gewinnen konnte. 2022 wurde XTB vom Portal Brokertested.com mit der Auszeichnung „Bester Forex Broker für Anfänger“ ausgezeichnet.

Im Jahr davor sicherte sich XTB bei Annual Review den ersten Platz für seinen Kundenservice und landete im Test von Investopedia auf Platz 1 als „Bester Low-Cost Forex Broker“. Sowohl 2020 als auch 2021 gewann der Broker den Rankia Award für die „Beste mobile Investing App“. Nicht zuletzt wurde XTB bereits mehrfach als „Bester CFD-Broker“ auf dem deutschen Markt geehrt.

Das XTB Live- und Demokonto

Nach der Kundenregistrierung bei XTB stehen Dir zwei Kontomodelle zur Auswahl: Ein Live-/Echtgeldkonto und ein Demokonto. Das Demokonto bietet Dir die Möglichkeit, einen ausführlichen XTB Test durchzuführen und in aller Ruhe XTB Erfahrungen zu sammeln.

Mit dem virtuellen Guthaben in Höhe von 10.000 Euro kannst Du völlig risikolos in alle über XTB handelbaren Finanzprodukte investieren und Dich im Detail mit den Handelsplattformen des Brokers vertraut machen. Im Unterschied zu vielen anderen Brokern ist das Demokonto bei XTB zunächst auf 30 Tag beschränkt, allerdings lässt sich das Konto auf unbegrenzte Dauer freischalten, wenn man beim Support anfragt.

XTB Demokonto Benutzeroberfläche
XTB Demokonto Benutzeroberfläche

Im Live-Konto wirst Du die Erfahrung machen, dass XTB Dir nur ein einziges Kontomodell anbietet. Andere Broker lassen Ihren Kunden oftmals die Wahl zwischen verschiedenen Kontomodellen, die sich häufig entweder an Anfänger oder an Profi-Investoren richten. Welches Modell unter dem Strich besser ist, musst Du als Trader für Dich selbst einschätzen. Negative XTB Erfahrungen seitens Kunden in Bezug auf das Kontomodell sind jedenfalls nicht bekannt.

XTB Live Konto Benutzeroberfläche
XTB Live Konto Benutzeroberfläche

Handelsplattform: xStation5 und App – kein MetaTrader mehr

Bei der xStation handelt es sich um die hauseigene Trading-Plattform von XTB. Sie überzeugt sowohl mit einer hohen Benutzerfreundlichkeit als auch mit einer schnellen Orderausführung.

Besonders gut schneidet die Plattform im XTB Test wegen ihrer zahlreichen Zusatzfeatures ab. Dazu gehören unter anderem kostenlose Echtzeitdaten, Preisalarme, ein Trading-Rechner und ein Wirtschaftskalender – Funktionen, die bei anderen Brokern nicht selten mit zusätzlichen Kosten verbunden sind.

Ein weiterer Pluspunkt der xStation5 ist, dass die Handelsplattform auch als App für das Trading von unterwegs angeboten wird. Im Apple App Store und im Google Play Store steht die App unter dem Titel „xStation Forex & Stocks Trading“ zum Download bereit. Wie die Desktop-Version der xStation5 überzeugt auch die App mit einer guten Übersichtlichkeit und einem selbsterklärenden Trading.

Wenn Du bereits Trading-Erfahrungen bei einem anderen Online Broker gesammelt hast und das Trading mit dem MetaTrader 4 gewohnt bist, ist der Umstieg auf XTB mit dem Verzicht auf den MetaTrader verbunden, da XTB diesen nicht mehr anbietet.

Als weitere Möglichkeit hat XTB noch den AgenaTrader im Angebot, der sich primär an erfahrene Trader richtet. Im Unterschied zu den beiden anderen Handelsplattformen kannst Du als Trader erst ab einer Mindesteinlage von 10.000 Euro auf den AgenaTrader zugreifen.

XTB bietet seinen Kunden 2 verschiedene Handelsplattformen an.

Die xStation5 ist die unternehmenseigene Trading-Plattform, die mit hoher Benutzerfreundlichkeit, schneller Orderausführung und vielen kostenlosen Zusatzfeatures begeistert.

Die xStation5 wird sowohl als Desktop-Version als auch als App für das Trading unterwegs angeboten.

Als weitere Handelsplattform bietet XTB den sehr weit verbreiteten MetaTrader 4 leider nicht mehr an!

Abgerundet wird das Plattformangebot durch den Agena Trader, der sich primär an Profi-Trader richtet.

Im Unterschied zur xStation5 können Trader erst ab einer Mindesteinlage von 10.000 Euro mit dem AgenaTrader handeln.

XTB Zahlungsmethoden und Erfahrungen

Um Geld auf bzw. von Deinem Trading-Konto zu überweisen, stehen Dir bei XTB alle gängigen Zahlungsmethoden zur Verfügung. Dazu zählen die SEPA-Banküberweisung, die Sofortüberweisung, Kreditkarte (Visa oder MasterCard) und PayPal. Je nach der von Dir gewählten Zahlungsmethode kann der Geldtransfer zwischen zwei und vier Werktagen dauern. Eine Überweisung per Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung geht in der Regel schneller als eine SEPA-Überweisung.

XTB Einzahlung per Kundenbereich
XTB Einzahlung per Kundenbereich

Eine Besonderheit von XTB im Vergleich mit anderen Online Brokern ist, dass Du Dein Konto sowohl in Euro als auch in US-Dollar kapitalisieren kannst. Bei Auszahlungen von Deinem XTB-Konto auf ein anderes Konto solltest Du beachten, dass XTB Gebühren in Höhe von zehn Euro bzw. US-Dollar für Zahlungsbeträge unter 200 Euro bzw. Dollar verlangt. Für Einzahlungen auf Deinen XTB-Account fallen jedoch keine Gebühren an.

XTB Einzahlung in der Handelsplattform
XTB Einzahlung in der Handelsplattform

Die XTB Erfahrungen von Kunden in Bezug auf die Zahlungsmethoden fallen durchweg positiv aus. In einem XTB Test gab es keine Hinweise auf nicht eingegangene Zahlungen oder nicht bearbeitete Auszahlungsanträge.

XTB Krypto Auswahl Übersicht
XTB Krypto Auswahl Übersicht

So gut funktioniert der XTB-Kundenservice

Den XTB-Kundenservice erreichst Du über drei Wege: E-Mail, Live Chat oder Telefon. Telefonisch stehen Dir die Kundendienstmitarbeiter von XTB jeden Tag in der Zeit von 9 bis 19 Uhr zur Verfügung.

Hast Du ein Anliegen außerhalb der telefonischen Sprechzeiten, kannst Du zu jeder Tages- und Nachtzeit den Live Chat nutzen.

Auch über diesen Weg stehen Dir die Mitarbeiter von XTB bei jeder Frage und jedem Problem mit Rat und Tat zur Seite. Und mit der umfangreichen Online-Hilfe auf der XTB-Website kannst Du bereits vor der Kontaktierung des Kundenservices versuchen, Deine Frage bzw. Dein Problem zu klären.

Ein Pluspunkt im XTB Test ist die Tatsache, dass der Broker über ein deutschsprachiges Kundendienst-Team verfügt, was nicht bei allen international tätigen Online Brokern der Fall ist. Auch per E-Mail werden alle Kundenanliegen kompetent und zeitnah durch das XTB-Serviceteam beantwortet.

Die XTB Erfahrungen von Kunden in Bezug auf den Kundendienst fallen weitgehend positiv aus. Wenn Du bei einem Broker Wert auf einen Kundendienst mit hoher Kompetenz und schneller Reaktionszeit legst, wirst Du mit XTB gute Erfahrungen machen.

Ist XTB seriös?

Bei der Eröffnung eines Kontos bei einem Online Broker solltest Du unbedingt darauf achten, dass es sich um einen seriösen Broker handelt. Zur Beurteilung der Seriosität eines Brokers stehen Dir verschiedene Kriterien zur Verfügung.

Das wichtigste Kriterium ist zweifellos die Regulierung. Sie entscheidet darüber, wie genau der Broker durch staatliche Finanzaufsichtsbehörden überwacht wird und welche Einlagensicherung im Fall einer Insolvenz greift.

XTB schneidet bei diesem Seriositätskriterium sehr gut ab, denn der Broker wird aufgrund seines Hauptsitzes in Warschau nicht nur durch die polnischen Behörden reguliert, sondern steht wegen seiner deutschen Niederlassung auch unter der Kontrolle durch die deutsche Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht.

Für die Seriosität von XTB sprechen auch das langjährige Bestehen und die große Kundenanzahl des Brokers. Mit über 20 Jahren Erfahrung und mehr als 500.000 Kunden zählt XTB zu den etabliertesten Brokern in Europa. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass es sich XTB nicht leisten kann, unseriöse Geschäftspraktiken an den Tag zu legen. 

Nicht zuletzt kannst Du die Frage der Seriosität von XTB auch anhand von Kundenbewertungen im Internet beantworten. Lese Dir sowohl positive als auch negative Bewertungen auf verschiedenen Bewertungsplattformen durch, um ein möglichst ganzheitliches Bild von XTB zu bekommen.

XTB Aktiendepot

Handel: Wenn Du über Deinen Online Broker in Aktien investieren willst, bietet Dir XTB eine sehr große Auswahl an über 3.000 Werten aus aller Welt und allen Branchen. Egal, ob US-amerikanische Tech-Werte, europäische Blue Chips oder Nischenaktien aus Schwellenländern, bei XTB wirst Du (fast) alle Aktien für Deine Trading-Aktivitäten finden. Ein weiterer Vorteil des Aktienhandels bei XTB ist, dass Du bereits ab zehn Euro Transaktionswert Aktien kaufen kannst.

Kosten: Im Unterschied zu vielen anderen Brokern verlangt XTB keine Kommission bei monatlichen Umsätzen bis zu 100.000 Euro. Die meisten Privatanleger werden diese Grenze mit Ihren Trading-Aktivitäten kaum überschreiten. Über 100.000 Euro Monatsumsatz im Aktienhandel verlangt XTB eine Kommission von 0,2 Prozent (mindestens jedoch zehn Euro).

Börsen: Mit XTB kannst Du Aktien an 16 globalen Börsenplätzen handeln, darunter alle wichtigen Märkte wie Frankfurt, London oder New York. Ein großer Vorteil beim Aktienhandel mit XTB ist, dass Dir der Broker Echtzeitkurse ohne eine zusätzliche Gebühr zur Verfügung stellt. Kostenlose Echtzeitkurse gehören bei den meisten Brokern nicht zum Standard.

XTB CFD

Handel: Auch für CFD-Trader hat XTB ein sehr umfassendes Angebot parat. Bei XTB kannst Du über 3.000 Differenzkontrakte handeln, die sich über alle Anlageklassen erstrecken, von Aktien und ETFs über Forex und Kryptowährungen bis zu Indizes und Rohstoffen. Beim CFD-Handel mit Forex stehen Dir über 50 Währungspaare zur Auswahl. Zudem kannst Du mit CFDs in mehr als 40 globale Indizes in Deutschland, den USA, China und vielen weiteren Märkten investieren.

Kosten: Die Kosten für das CFD-Trading fallen bei XTB recht gering aus. Im Unterschied zu vielen anderen Brokern verlangt XTB für das CFD-Trading keine Ordergebühren, sondern berechnet lediglich den Spread. CFDs auf Forex lassen sich mit einem Spread ab 0,1 Pips handeln. Auch bei anderen Anlageklassen, wie Aktien, Indizes und Rohstoffen sind die Kosten für den CFD-Handel im Wettbewerbsvergleich eher niedrig.

Börsen: CFDs werden nicht an Börsen gehandelt, sondern sind außerbörsliche Derivate, die direkt zwischen Dir und XTB gehandelt werden.

Das Trading mit Differenzkontrakten steht bei XTB dem Handel mit Aktien in nichts nach. Die Auswahl an CFD-Produkten ist sehr groß und die Kosten relativ gering. Vor allem die niedrigen Kosten für das CFD-Trading sind ein großer Pluspunkt, da nicht selten die Gewinne von Tradern im CFD-Handel von hohen Kosten durch den Broker aufgefressen werden.

XTB ETF

XTB ETF Auswahl Übersicht
XTB ETF Auswahl Übersicht

Handel: Wenn Du Dein Geld möglichst breit im Markt streuen willst, sind ETFs das Mittel der Wahl. XTB bietet Dir über 300 globale ETFs aus allen Ländern und Branchen an. So investierst Du am schnellsten und einfachsten in Unternehmen aus allen Sektoren und in aller Welt. Ein großer Pluspunkt, vor allem für Kleinanleger ist, dass Du bei XTB bereits ab zehn Euro Transaktionswert in ETFs investieren kannst.

Kosten: Wie im Aktienhandel sind auch die Gebühren von XTB im ETF-Trading sehr gering. Bei einem monatlichen Umsatz unter 100.000 Euro verlangt der Broker keine Kommission im ETF-Handel. Erst ab 100.000 Euro Monatsumsatz kommt eine Kommission von 0,2 Prozent zum Ansatz.

Börsen: Wie bei Aktien stehen Dir auch beim Handel mit ETFs über XTB 16 globale Börsen zur Verfügung. Zudem kommst Du beim ETF-Trading ebenfalls in den Genuss von kostenlosen Echtzeitkursen – ein besonderes Feature in der Welt der Online-Broker.

Wie für Aktien eignet sich XTB auch hervorragend als Broker für das ETF-Trading. Zwar mag die Auswahl an ETFs etwas geringer sein als bei anderen Brokern. Dafür sammelt XTB Punkte für die nicht vorhandenen Kommissionen und die Zurverfügungstellung von Echtzeitkursen.

Schulungen und Benefits für XTB Broker-Kunden

Um seine Kunden zu erfolgreicheren Tradern zu machen, bietet XTB einen großen Ausbildungsbereich an. Die Themen in diesem Bereich richten sich sowohl an Einsteiger als auch an fortgeschrittene Trader.

Der Ausbildungsbereich gliedert sich in zwei Teilbereiche: Trading-Wissen und Live-Webinare. Im Unterbereich Trading-Wissen vermittelt XTB seinen Kunden in zahlreichen Artikeln wertvolles Börsen-Knowhow. Das darin abgedeckte Themenspektrum ist sehr breit und reicht von Aktien und Bitcoins über CFDs und Forex bis zur Chart- und Fundamentaldatenanalyse.

Wenn Du Dich lieber über Videos als über Artikel informierst, bist Du bei den Live-Webinaren von XTB am richtigen Ort. In den Webinaren vermitteln sowohl Experten von XTB als auch externe Gäste ihr Knowhow und erklären, worauf es im Trading mit bestimmten Finanzprodukten ankommt. 

So blickt ein Marktanalyst von XTB jeden Morgen auf den neuen Handelstag und erläutert, welche Nachrichten die Märkte voraussichtlich bewegen werden und welche Trading-Chancen sich dadurch für XTB-Kunden ergeben.

Kontoeröffnung und Einlagenschutz bei der XTB Broker

Die Eröffnung eines Trading-Accounts bei XTB ist denkbar einfach und innerhalb weniger Minuten abgeschlossen. Nach der Angabe Deiner persönlichen Daten musst Du Dich noch als Person legitimieren. Diese Legitimation ist entweder über das PostIdent-Verfahren in einer Filiale der Deutschen Post oder über das VideoIdent-Verfahren online möglich.

Als Unternehmen mit Hauptsitz in Polen unterliegt XTB den Regularien der polnischen Einlagensicherung, nach denen Kundeneinlagen bis zu 3.000 Euro zu 100 Prozent und von 3.000 bis 22.000 Euro zu 90 Prozent abgesichert sind. Diese Absicherung bezieht sich jedoch ausschließlich auf das investierte Kapital. Das nicht investierte Kapital wird getrennt vom Firmenvermögen aufbewahrt und ist somit vollständig insolvenzsicher.

Wer kann ein Depot eröffnen?

Bei XTB können sowohl Bürger eines Mitgliedstaates der Europäischen Union als auch Nicht-EU-Bürger ein Depot eröffnen. Sofern Du nicht im Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit bist, musst Du im Rahmen der Legitimation zusätzlich Deine Adresse nachweisen. Gemeinschaftskonten werden bei XTB nicht angeboten.

Wie hoch ist die Einlagensicherung bei XTB?

Als Broker mit Hauptsitz in Polen unterliegt die Einlagensicherung bei XTB den Regeln der polnischen Finanzaufsichtsbehörde KNF. Kundeneinlagen sind bis zu einer Höhe von 3.000 Euro zu 100 Prozent und zwischen 3.000 und 22.000 Euro zu 90 Prozent abgesichert. Diese Absicherung gilt für das investierte Kapital, also Kapital in offenen Positionen sowie der Margin bei gehebelten Finanzinstrumenten.

Inaktives Kapital, das nicht in offene Positionen investiert ist, wird in sogenannten „segregierten Konten“ gesichert. Das bedeutet, dass die Kundengelder getrennt vom Firmenvermögen aufbewahrt werden und im Falle einer Insolvenz des Brokers nicht in die Insolvenzmasse einfließen.

XTB Gebühren

XTB gehört im Wettbewerbsvergleich zu den günstigeren Online Brokern. Der polnische Broker bietet Kunden eine Vielzahl von kostenlosen Leistungen.

Dazu zählen beispielsweise die Depot- und Kontoführung, Orderlimits, Teilausführungen (bei taggleicher Ausführung), Orderstreichungen, Dividendenauszahlungen sowie Einzahlungen.

Auch beim Handel mit Aktien und ETFs punktet XTB mit sehr kundenfreundlichen Konditionen. Bis zu einem monatlichen Umsatzvolumen von 100.000 Euro erhebt XTB keine Kommissionen beim Aktien- und ETF-Handel. Erst über 100.000 Euro Monatsumsatz verlangt der Broker eine Kommission in Höhe von 0,2 Prozent.

Darüber hinaus sind auch die Gebühren beim Handel von CFDs als günstig anzusehen. Im Gegensatz zu vielen anderen Brokern fallen bei XTB keine Ordergebühren beim CFD-Handel an.

Der Broker berechnet beim Kauf und Verkauf von Differenzkontrakten ausschließlich den Spread. Dies gilt sogar für Aktien-CFDs – eine Seltenheit bei Brokern.

Kostenaufstellung DAX CFD in XTB
Beispiel: Kostenaufstellung DAX CFD in XTB
Swaps XTB Ordermaske
Swaps XTB Ordermaske

XTB zusammengefasst

XTB zählt zu den ältesten und etabliertesten Online Brokern auf dem deutschen Markt.

Aufgrund einer Niederlassung in Deutschland wird XTB auch von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht überwacht.

Zahlreiche gewonnene Auszeichnungen und generell gute Kundenerfahrungen bezeugen die gute Qualität von XTB.

XTB bietet seinen Kunden ein überdurchschnittlich großes Angebot an Finanzinstrumenten und Handelsplattformen.

Auch die günstigen Handelskonditionen machen XTB zum bevorzugten Broker vieler Kunden im In- und Ausland.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu XTB Erfahrungen

Ist XTB kostenlos?
+
Ja, die Depot- und Kontoführung ist bei XTB kostenlos. Der Broker macht Neu- und Bestandskunden keine Bonusangebote in Bezug auf ihre Konten. Lediglich bei einer Inaktivität des Kontos über einen Zeitraum von 365 Tagen erhebt XTB eine nicht unübliche Inaktivitätsgebühr in Höhe von zehn Euro pro Monat.
Wie seriös ist XTB?
+
XTB gehört zu den seriösesten Online Brokern auf dem deutschen Markt. Der polnische Broker wird sowohl durch die polnische als auch durch die deutsche Finanzaufsicht reguliert. Zudem gehört XTB mit einer über 20-jährigen Marktpräsenz zu den Pionieren im Brokerage. Für die Seriosität des Brokers sprechen zudem rund 500.000 Kunden sowie ein rund um die Uhr erreichbarer Kundendienst.
Ist XTB ein Market Maker?
+
XTB verfolgt ein hybrides Geschäftsmodell. Der Broker agiert je nach Anlageklasse als Market Maker oder als STP (Straight Through Processing)-Broker. Als Market Maker ist XTB die Gegenpartei für die Transaktion eines Kunden. Als STP-Broker leitet XTB die Kundenorder an eine ausführende dritte Partei weiter.
Was ist xStation?
+
xStation ist die unternehmenseigene Handelsplattform von XTB. Sie ist sowohl in einer Desktop-Version als auch als App erhältlich. xStation überzeugt mit einer hohen Benutzerfreundlichkeit, einer schnellen Orderausführungen und zahlreichen kostenlosen Zusatzfunktionen, wie beispielsweise Echtzeitdaten, einem Trading-Rechner und einem Wirtschaftskalender.
Wie gut ist XTB?
+
In zahlreichen Tests von Online Brokern schnitt XTB sehr gut ab. Die XTB Erfahrungen von Kunden sind durchweg positiv. Zudem bezeugen zahlreiche Auszeichnungen im Laufe der letzten Jahre durch Fachzeitschriften und Finanzportale die hohe Qualität der Services von XTB. Der Online Broker wurde bereits als bester Forex-Broker für Anfänger, als bester Low-Cost Forex-Broker, als bester CFD-Broker und als Broker mit der besten mobilen Investing App ausgezeichnet.
Ist XTB ein deutscher Broker?
+
Nein, XTB ist ein internationaler Broker mit Hauptsitz in der polnischen Hauptstadt Warschau. XTB ist in mehr als einem Dutzend Länder aktiv und gehört zu den größten börsennotierten Online Brokern der Welt. Aufgrund einer Niederlassung in Frankfurt am Main unterliegt XTB auch der deutschen Finanzaufsicht durch die BaFin.
Christian Böttger

Christian Böttger

Über den Autor Finanzexperte und Ausbilder für Trading mit über 6 Jahren Erfahrung an der Börse.

Vollzeit-Trader

„Egal in welcher Marktphase man sich befindet – mit meinen Strategien kann ich seit über 6 Jahren flexibel im Markt erfolgreich agieren!“

>75% Trefferquote

+6 Jahre Erfahrung

>100K € Jahresgewinn

Über den Autor:

Christian Böttger ist hauptberuflich Trader und Mentor, der sowohl kurzfristige Trades als auch langfristige Investments mit überragender Trefferquote durchführt. Auf Finanzradar.de teilt er seine Analysen sowie praktische Erfahrung und hat besonders für Anfänger den einen oder anderen Kniff parat. Mehr über Christian erfährst Du hier.