CMC Markets ist ein etablierter Online Broker mit britischen Wurzeln, der sich auf das CFD Trading konzentriert. Neben einer breiten Palette an Finanzprodukten bietet er leistungsstarke Plattformen wie den MetaTrader 4 und eine eigene Plattform.

Kostenlose Analyse-Tools stehen natürlich ebenfalls zur Verfügung, um die Handelsangebote gründlich zu prüfen. Die mobile Handelsoption und ein kostenloses Demokonto ermöglichen risikofreies Üben. Mit diesem Broker sind optimale Voraussetzungen für einen erfolgreichen Handel gegeben.

CMC Markets Bewertung

CMC Markets

E-Mail-Adresse:

 kundenservice@cmcmarkets.de

Handelsangebot: 4,5/5
Trading Plattform: 5/5
Einzahlung: 4/5
Auszahlung: 4/5
Gebühren: 4,5/5

Ergebnis: Gut (4,4 von 5)

Zuletzt überprüft:

Dezember 2023

Merkmal
CMC Daten
1 Gründung:
1989
2 Assets:
12.000+
3 Regulierung:
BaFin, FCA
4 Spread:
Ab 0.5 Pips
5 Negativsaldoschutz:
Ja
6 Demokonto:
Ja, kostenlos verfügbar.
7 Trading Hebel:
Regulär 1:30 und 1:200 für Pro Trader.
8 Handelsplattform:
Next Generation, MetaTrader 4
9 Mindesteinzahlung:
0€
CMC Markets

Kurzüberblick zu CMC Markets

CMC Markets ist ein erstklassiger Broker für den CFD Handel.

Bei CMC Markets stehen leistungsstarke Handelsplattformen bereit.

Hochwertige Analyse Tools sind bei CMC Markets kostenlos verfügbar.

Durch das kostenlose Demokonto kannst du bei CMC Markets erste Erfahrungen sammeln.

Mit der CMC Markets App bist du immer auf dem aktuellen Stand und kannst mobil handeln.

Was ist CMC Markets?

Bei CMC Markets handelt es sich um einen erstklassigen Online-Broker, der in vielerlei Hinsicht interessant ist. In unserem CMC Markets Test konnte mir nämlich erkennen, dass du als Kunde von über 10.000 handelbaren Werten auf der Plattform profitieren kannst. Wer sich daher in erster Linie auf den CFD Handel fokussieren möchte, ist bei CMC Markets in jedem Fall hervorragend aufgehoben. 

Mit über 300 unterschiedlichen Währungspaaren stellt CMC Markets jedoch auch für Freunde des Forex Handels die idealen Rahmenbedingungen zur Verfügung. Dies ist laut unseren CMC Markets Broker Erfahrungen jedoch noch lange nicht das Ende der Fahnenstange. Hier stehen dir unter anderem auch zahlreiche Edelmetalle und Rohstoffe zur Verfügung, sodass zu jeder Zeit für ein ansprechendes Portfolio bei diesem Anbieter gesorgt werden kann.

CMC Markets ist zudem als äußerst seriöser Anbieter mit Hauptsitz in London bekannt. Da sich der Broker somit in Großbritannien befindet, kannst du als Trader immer von der seriösen Regulierung der FCA profitieren. Du befindest dich somit zu jeder Zeit in einer sicheren Umgebung und kannst ohne Bedenken auf das gesamte Angebot von CMC Markets zurückgreifen.

Die Vorteile und Nachteile von CMC Markets in der Übersicht

Durch unsere echten CMC Markets Erfahrungen aus der Praxis kannst du dir zu diesem Broker bereits vor der möglichen Registrierung einen genauen Überblick verschaffen. Wir haben nämlich alle wichtigen Bereiche durchleuchtet und möchten dir an dieser Stelle die Vorteile und Nachteile übersichtlich präsentieren.

Vorteile:

CMC Markets wird von der FCA in Großbritannien reguliert und bietet dir somit immer ein Höchstmaß an Sicherheit und Seriosität.

Der Broker verfügt über ein hochwertiges Angebot für den CFD Handel und macht auch beim Forex Trading eine hervorragende Figur.

Durch das kostenlose Demokonto kommen auch Einsteiger bei CMC Markets auf ihre Kosten und können die ersten Schritte ohne eigenes Verlustrisiko gehen.

Neben den zahlreichen Handelsmöglichkeiten begeistert CMC Markets durch ein großartiges Bildungsangebot auf der Webseite, durch welches du dir das notwendige Wissen völlig kostenlos an eigenen kannst.

Der CMC Markets Support ist zu dem 24/7 für dich erreichbar und steht dir somit immer mit Rat und Tat bei sämtlichen Anliegen zur Seite.

Nachteile:

Im Vergleich zu anderen Brokern stehen bei CMC Markets leider recht wenige Zahlungsmittel für deine Einzahlungen und Auszahlungen zur Verfügung.

Bei der Verwendung mancher Zahlungsmethoden werden zusätzliche Transaktionskosten an die Kunden von CMC Markets weitergegeben.

Für Aktien CFDs fallen vergleichsweise hohe Gebühren an, die bei manch anderen Anbietern günstiger ausfallen.

Die CMC Markets Handelsplattformen im Test

Um das Trading so erfolgreich wie möglich zu gestalten, muss ein Broker dir natürlich das entsprechende Rüstzeug an die Hand geben. Daher haben wir für dich im CMC Markets Test ganz genau hingesehen und uns intensiv mit den verfügbaren Handelsplattformen auseinandergesetzt. Dabei konnten wir erkennen, dass der erstklassige Rahmenbedingungen geboten werden, sodass du immer direkt aus dem Vollen schöpfen kannst.

MetaTrader 4 Benutzeroberfläche
MetaTrader 4 Benutzeroberfläche

CMC Markets MetaTrader 4

Unsere CMC Markets Erfahrung hat an dieser Stelle gezeigt, dass Kunden des Brokers beispielsweise auf die beliebte Plattform MetaTrader 4 zurückgreifen können. 

Hierdurch werden dir ideale Voraussetzungen für den Handel mit Devisen, Indizes und zahlreichen Rohstoffen geboten. Die Verwendung von MetaTrader 4 bei CMC Markets ist außerdem äußerst benutzerfreundlich und bietet dir zu jeder Zeit eine hervorragende Übersicht.

Durch MetaTrader 4 hast du bei CMC Markets jedoch nicht nur Zugriff auf viele abwechslungsreiche Märkte. An dieser Stelle können wir nämlich auch die Informationsvielfalt der Handelsplattform klar hervorheben.

Dir werden nämlich viele wichtige Details wie die neuesten Marktnachrichten und die aktuellen Kursverläufe angezeigt. Somit bist du bei CMC Markets durch MetaTrader 4 immer auf der Höhe des Geschehens und kannst dir sicher sein, dass dir keine wertvollen Informationen mehr entgehen.

MetaTrader 5 Benutzeroberfläche
MetaTrader 5 Benutzeroberfläche

CMC Markets MetaTrader 5

Die Plattform MetaTrader 5 wird bei CMC Markets nicht zur Verfügung gestellt. Hier schlägt CMC Markets ein etwas anderen Weg ein, als viele andere Broker.

Mit MetaTrader 4 sowie der eigenen Plattform werden dir dennoch attraktive Rahmenbedingungen für den erfolgreichen Handel zur Verfügung gestellt.

CMC Markets Handelsplattform NextGeneration
CMC Markets Handelsplattform NextGeneration

CMC Markets Handelsplattform NextGeneration

Mit der hauseigenen Handelsplatz vom NextGeneration bietet CMC Markets eine erstklassige Möglichkeit, um unter professionellen Bedingungen in den Handel einzusteigen.

Durch NextGeneration hast du nämlich Zugang zu vielen wertvollen Tools, durch die du deine eigenen Handels-Strategien schnell optimieren kannst.

Außerdem werden dir viele nützliche Informationen bereitgestellt, durch die du dir einen Wissensvorteil erarbeiten kannst.

In unserem CMC Markets Test konnten wir Next Generation zu dem als sehr übersichtlich und benutzerfreundlich kennenlernen. Next Generation von CMC Markets biete dir zudem ein ausführliches Charting-System, sodass du immer im Bilde bist.

Darüber hinaus bist du bei der Verwendung von Next Generation absolut flexibel. Die CMC Markets Handelsplattform ist nämlich mit sämtlichen mobilen Endgeräten kompatibel.

Auf diese Weise kannst du deinen Handel natürlich auch von unterwegs und ganz bequem über das Smartphone abwickeln. Außerdem bietet dir NextGeneration Zugriff auf viele historische Marktdaten, die für den Handel immer einen wichtigen Indikator darstellen können.

Next Generation Vor- und Nachteile:

Vorteile:

Next Generation von CMC Markets bietet dir Zugriff auf viele spannende Handelsmöglichkeiten.

Die Plattform bietet zudem viele nützliche Tools und Analysefunktionen.

Du kannst durch CMC Markets verschiedene Indikatoren für deine eigenen Handelsstrategien einstellen.

Durch nützliche Charting-Tools bist du immer auf der Höhe des Geschehens.

NextGeneration bietet dir viele Informationen, sodass du schnell auf Marktveränderungen reagieren kannst.

Nachteile:

Die Informationsvielfalt könnte Einsteiger schnell verwirren.

Copytrading wird auf NextGeneration von CMC Markets nicht angeboten.

Die Kontoeröffnung bei CMC Markets Schritt für Schritt erklärt

CMC Markets ist ein erstklassiger Broker, der dir neben CFDs und Forex noch viele weitere Handelsmöglichkeiten bietet. Damit du jedoch auf das gesamte Angebot sowie MetaTrader 4 und die hauseigene Plattform zurückgreifen kannst, musst du dich zunächst mit einem eigenen Konto registrieren. 

Anschließend hast du die Möglichkeit, entweder direkt mit echtem Geld einzusteigen oder zunächst das risikolose Demokonto zu nutzen. Durch unsere CMC Markets Erfahrung konnten wir an dieser Stelle bereits erkennen, dass der Registrierungsvorgang nur wenige Minuten in Anspruch nimmt und du danach die gesamte Bandbreite des Brokers für dich verwenden kannst.

CMC Markets Kontoeröffnung bei
CMC Markets Kontoeröffnung
Konditionen wählen
1

Konto erstellen

Die Kontoeröffnung bei CMC Markets ist unkompliziert: Besuche die Startseite, klicke auf die Registrierung, fülle das Anmeldeformular mit persönlichen Daten aus und bestätige über den erhaltenen Link per E-Mail. Dein neuer Account beim Broker wird freigegeben, sodass du dich mit den gewählten Zugangsdaten einloggen und mit dem Trading beginnen kannst.

2

Verifizieren

Die Registrierung für einen neuen Account bei CMC Markets dauert nur wenige Minuten. Allerdings erfordert die vollständige Nutzung des Angebots eine Account-Verifizierung. Das beinhaltet das Einsenden einer qualitativ hochwertigen Kopie deines Personalausweises (Vorder- und Rückseite) sowie eines Adressnachweises zur Bestätigung deiner angegebenen Anschrift. Die Legitimation erfolgt im CMC Markets Test schnell, ermöglicht danach den Beginn des Tradings beim Broker.

3

Geld einzahlen

Nach der Einrichtung deines neuen Accounts bei CMC Markets kannst du mit dem Trading starten. Falls du nicht das Demokonto nutzen möchtest, ist eine Einzahlung erforderlich. Der Broker bietet eine Vielzahl sicherer Zahlungsmethoden an, aus denen du wählen kannst. Wähle eine Methode, tätige die Einzahlung, und das Guthaben wird direkt auf deinem Account gutgeschrieben, bereit für deine Handelsstrategien auf der Plattform.

4

Trading starten

Wenn die Einzahlung auf deinem Account bei CMC Markets verbucht wurde, kannst du das Guthaben für verschiedene Finanzprodukte wie CFDs oder Forex nutzen. Es ist entscheidend, eine richtige Trading-Strategie zu haben. Für Unerfahrene bietet der Broker ein kostenloses Bildungsangebot an, um wichtiges Grundwissen zu erlernen und sich optimal auf das Trading vorzubereiten.

Sicherheit und Regulierung von CMC Markets

Sicherheit und Seriosität der einzelnen Broker spielen in unseren Testberichten natürlich immer eine besonders wichtige Rolle. Aus diesem Grund haben wir für dich in unserem CMC Markets Test genau hingesehen und überprüft, ob es sich hierbei um einen sicheren Anbieter handelt. CMC Markets hat seinen Hauptsitz in Großbritannien und wird dementsprechend von der FCA reguliert. 

Du kannst dir somit sicher sein, dass du immer im besten Händen bist. Unsere CMC Markets Erfahrungen haben klare Zeit, dass es sich um einen sicheren und seriösen Anbieter handelt. Darüber hinaus können wir auch erwähnen, dass sich der Anbieter auf seiner Plattform äußerst transparent zeigt. 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind leicht verständlich und erhalten keine versteckten Fallen. Somit kannst du dich bedenkenlos bei CMC Markets anmelden und dich voll und ganz auf deine Handelsstrategien konzentrieren.

Gibt es eine Nachschusspflicht bei CMC Markets?

Wenn du dich mit einem eigenen Konto bei einem Broker registrierst, musst du natürlich auch eine mögliche Nachschusspflicht berücksichtigen. Hierbei geht es darum, dass du eine weitere Einzahlung tätigen musst, sofern dein Konto beim Handeln ins Minus rutscht. 

Unsere CMC Markets Erfahrung hat an dieser Stelle allerdings gezeigt, dass bei diesem Anbieter eine Nachschusspflicht nicht besteht. Demnach kann dein Account auch nicht in die rote Zone rutschen. Du musst dir daher keinerlei Gedanken machen, weiteres Geld bereitstellen zu müssen, sofern ein Trade in die falsche Richtung gelaufen ist.

Märkte bei CMC Markets

Wenn du dich für CMC Markets als deinen zukünftigen Broker entscheidest, hast du in jedem Fall eine sehr gute Wahl getroffen. Unsere CMC Markets Erfahrungen haben hierbei nämlich gezeigt, dass Kunden des Anbieters auf ein riesiges Angebot an unterschiedlichen Finanzprodukten zurückgreifen können.

 

CMC Markets verfügbare Märkte
CMC Marktübersicht

Durch das große Angebot werden die Kundenwünsche zahlreiche Anleger bedient. In diesem Abschnitt möchten wir dir nun genauer zeigen, welche Handelsmöglichkeiten bestehen und welche Besonderheiten es in diesem Zusammenhang zu beachten gilt.

CMC Markets Forex Angebot
CMC Markets Forex Angebot

Forex

In unserem großen CMC Markets Test konnten wir erkennen, dass du bei diesem Broker auf ein großartiges Angebot für Forex zurückgreifen kannst.

Hier besteht auch die Möglichkeit, mit einem hohen Hebel zu traden. Durch die Hebelwirkung hast du die Möglichkeit, sogar mit einem geringen Einsatz sehr hohe Summen zu generieren.

Wenn du dich für den Forex Handel bei CMC Markets entscheidest, kannst du jedoch auch die sogenannten Stop Loss Orders setzen. Hierdurch wird der Trade automatisch geschlossen, wenn ein bestimmter Wert erreicht ist.

Für Forex bieten sich bei CMC Markets viele unterschiedliche Handelsmöglichkeiten, sodass der Anbieter in diesem Bereich definitiv überzeugen kann.

CMC Markets Rohstoffe Angebot
CMC Markets Rohstoffe Angebot

Rohstoffe

Wenn du dich in erster Linie für den Handel mit Rohstoffen interessierst, ist CMC Markets für dich ebenfalls eine sehr gute Wahl.

Durch unsere CMC Markets Erfahrungen konnten wir an dieser Stelle nämlich erkennen, dass dir eine breite Palette an interessanten Handelsmöglichkeiten geboten wird.

CMC Markets ermöglicht dir beispielsweise den Handel mit Gold, Silber, Gas oder auch Öl. Darüber hinaus werden viele weitere Rohstoffe angeboten, sodass du stets aus einem großen Portfolio auswählen kannst. Auch hier hast du die Möglichkeit, von einer ansprechenden Hebelwirkung beim Handel zu profitieren.

CMC Markets Aktien Angebot
CMC Markets Aktien Angebot

Aktien + ETFs

CMC Markets bietet dir außerdem eine hervorragende Basis, wenn du in erster Linie mit Aktien und ETFs handeln möchtest. Durch deinen Account hast du bei CMC Markets die Möglichkeit, auf alle globalen Börsen zurückzugreifen.

Im CMC Markets Test konnte uns der Broker zudem durch ein riesiges Angebot von weit über 10.000 verschiedenen Aktien überzeugen.

Aber auch im Bereich der ETFs ist CMC Markets exzellent aufgestellt. Hier hast du die Möglichkeit, aus mehr als 2500 unterschiedlichen ETFs auszuwählen.

Zudem stehen dir zahlreiche Indizes wie der DAX oder der Dow Jones zur Verfügung, sodass wir auch in dieser Kategorie von positiven CMC Markets Erfahrungen berichten können.

CMC Markets als CFD Broker

Wenn es um einen erstklassigen CFD-Broker geht, ist CMC Markets für dich mit Sicherheit eine sehr gute Wahl. In unserem CMC Markets Test konnten wir an dieser Stelle nämlich erkennen, dass der Broker in dieser Kategorie besonders überzeugen kann. Im folgenden Abschnitt möchten wir dir nun einen genauen Überblick zu den CFD-Handelsmöglichkeiten bei CMC Markets bieten.

Aktien CFDs und echte Aktien

Bei CMC Markets kannst du immer auf ein großes Angebot an Aktien und Aktien CFDs zurückgreifen. Unsere CMC Markets Erfahrung hat außerdem gezeigt, dass der Broker auch im Vergleich zu den Spitzenreitern in der Branche gehört. Hier stehen dir unter anderem zahlreiche Aktien von berühmten Konzernen zur Verfügung. 

Hierzu zählen unter anderem Unternehmen wie Microsoft, Apple und Amazon. Darüber hinaus werden jedoch auch viele klassische Aktien aus Deutschland und den USA angeboten. CMC Markets bietet dir somit fantastische Investitionsmöglichkeiten am großen Finanzmarkt.

Handelsangebote bei CMC Markets

CMC Markets begeistert zu jeder Zeit durch eine breite Palette an vielen abwechslungsreichen Handelsmöglichkeiten. Hier besteht unter anderem die Möglichkeit, mit Aktien oder auch mit CFDs auf Aktien zu handeln. Darüber hinaus werden viele weitere Währungspaare, Rohstoffe und auch spannende Indizes angeboten. 

Bei diesem Broker hast du die Möglichkeit, sowohl auf steigende Kurse als auch auf fallende Kurse zu setzen. Hier zeigt sich der Broker in jedem Fall äußerst flexibel und bietet seinen Anlegern viele interessante Möglichkeiten.

CMC Markets CFD Handelsangebot

CMC Markets konnte uns in unserem großen Testbericht durch ein großes Angebot an CFDs überzeugen. Hierbei kommt es in jedem Fall zu einem Unterschied zum klassischen Handel mit Wertpapieren. 

Es ist nämlich zu keiner Zeit notwendig, einen Vermögenswert zu kaufen. Vielmehr schließt du einen Kontakt mit CMC Markets ab und hast somit Zugriff auf vielseitige CFD Handelsmöglichkeiten. Folgende CFD Assetklassen werden dir bei CMC Markets zur Verfügung gestellt.

Aktien und ETFs Kommission von 0,10 % beachten

Währungen ab 0,7 Pips

Indizes ab 0,7 Pips

Rohstoffe ab 0,3 Pips

Staatsanleihen ab 1 Pip

Wenn du dich für den Handel beim CMC Markets Broker entscheidest, musst du dich natürlich auch mit der jeweiligen Positionsgröße auseinandersetzen. Dabei wird Lot als Standardeinheit herangezogen. 

Der Handel ist gemäß unserer CMC Markets Erfahrung bereits ab 0,01 Lots möglich. Auf der anderen Seite werden bei CMC Markets jedoch auch High Roller auf ihre Kosten kommen, da die Maximalposition bei insgesamt 500 Lots liegt. Um die genaue Größe der Lots für die einzelnen Märkte zu ermitteln, gilt es natürlich auch einen Blick auf die jeweilige Liquidität zu werfen.

CMC Markets Forex Handelsangebot

CMC Markets begeistert ebenfalls durch ein hervorragendes Forex-Angebot. Dabei beginnt der Spread bereits ab 0,7 Pips. In unserem CMC Markets Test konnte uns dabei besonders das großartige Angebot an verschiedenen Währungspaaren überzeugen. 

Zum Zeitpunkt unseres Tests konnten wir auf viele verschiedene Währungspaare zurückgreifen. Forex Trader können bei CMC Markets unter anderem auf die folgenden Währungspaare zurückgreifen:

AUD/USD Spread ab 0,70

EUR/GBP Spread ab 1,1

EUR/USD Spread ab 0,70

GBP/USD Spread ab 0,90

USD/JPY Spread ab 0,70

USD/CAD Spread ab 1,30

GBP/JPY Spread ab 2,50

CMC Markets Kryptohandelsangebot

Unsere CMC Markets Erfahrungen haben gezeigt, dass dir dieser Broker auch den Handel mit zahlreichen Kryptowährungen ermöglicht. Zu den populärsten virtuellen Währungen auf der Plattform von CMC Markets gehören unter anderem Bitcoin, Litecoin, Ripple und Ethereum. 

CMC Markets Kryptohandelsangebot
CMC Markets Krypto-Handelsangebot

Der Handel ist dabei sogar auf der hauseigenen Plattform von CMC Markets für dich möglich. In unserem CMC Markets Test konnten wir unter anderem auf die folgenden digitalen Währungen für unseren Handel zurückgreifen:

Bitcoin: Minimaler Spread: 75

Bitcoin Cash: Minimaler Spread: 1,30

Ethereum: Minimaler Spread: 5,25

Ethereum Classic: Minimaler Spread: 17,72

Litecoin: Minimaler Spread: 50

Dash: Minimaler Spread: 2

EOS: Minimaler Spread: 2

Bei CMC Markets werden dir somit immer die besten Rahmenbedingungen für den Handel mit Kryptowährungen geboten. Darüber hinaus hast du natürlich auch die Möglichkeit, auf etliche CFD Kryptowährungspaare zurückzugreifen:

Bitcoin vs. US-Dollar

Bitcoin Cash vs. US-Dollar

Ethereum vs. US-Dollar

Ethereum Classic vs. US-Dollar

Litecoin vs. US-Dollar

Dash vs. US-Dollar

EOS vs. US-Dollar

Wenn du am liebsten direkt mit dem Trading bei CMC Markets durchstarten möchtest, solltest du natürlich auch einen Blick auf den jeweiligen Hebel werfen. Dies ist nämlich immer ein besonders wichtiger Faktor. 

Unsere CMC Markets Erfahrungen haben an dieser Stelle zu dem gezeigt, dass es zu unterschiedlichen Hebeln zwischen privaten Tradern und professionellen Anlegern kommt. Der maximale Hebel für private Trader liegt bei CMC Markets bei 1:2. Professionelle Händler haben hingegen die Möglichkeit, einen Hebel von bis zu 1:5 zu verwenden.

Weitere Handelsoptionen

Neben CFDs, Forex und Kryptowährungen bietet CMC Markets noch viele weitere Handelsoptionen, die wir dir in unserem Testbericht natürlich nicht vorenthalten wollen. Folgende Optionen werden die hierfür zur Verfügung gestellt:

Indizes: CMC Markets begeistert durch ein großes Angebot an verschiedenen Indizes, die bereits ab geringen Spreads verfügbar sind. Zu den populärsten Indizes gehören laut unseren CMC Markets Erfahrungen beispielsweise UK 100, US 30 und Germany 40

Rohstoffe: CMC Markets überzeugt darüber hinaus auch durch eine breite Palette an verschiedenen Rohstoffen. Der Handel ist für dich unter anderem mit Gold, Rohöl, Silber und Erdgas möglich.

Aktien: Auch im Aktienbereich ist CMC Markets hervorragend aufgestellt. Hier kannst du beispielsweise auf Aktien großer Unternehmen wie Apple oder Amazon zurückgreifen.

Staatsanleihen: Hinsichtlich der Staatsanleihen kannst du bei CMC Markets ebenfalls aus dem Vollen schöpfen. Dabei stehen dir unter anderem folgende Märkte zur Verfügung: US T-Bond, Euro Buxi und UK Gilt.

Aktien Baskets: Interessante Aktien Baskets sind im Portfolio von CMC Markets ebenfalls verfügbar. Sehr gute CMC Markets Erfahrungen konnten wir beispielsweise mit den Märkten Gaming, Streaming und Big Tech für uns verzeichnen.

CMC Markets Demokonto

Unser großer CMC Markets Test hat dir an dieser Stelle mit Sicherheit bereits gezeigt, dass du stets auf ein großartiges Angebot an unterschiedlichen Handelsmöglichkeiten bei diesem Broker zurückgreifen kannst.

Darüber hinaus hast du bei CMC Markets jedoch zuvor auch die Möglichkeit, zunächst das kostenlose Demokonto zu verwenden.

Hier hast du die Möglichkeit, beispielsweise CFDs, Forex oder Kryptowährungen zu handeln, ohne echtes Geld auf Spiel setzen zu müssen.

Dies bietet dir natürlich die perfekte Möglichkeit, eigene Handelsstrategien auszuprobieren, ohne ein Verlustrisiko eingehen zu müssen.

CMC Markets Demokonto Benutzeroberfläche
CMC Markets Demokonto Benutzeroberfläche

CMC Markets Test: Unsere Bewertung und Erfahrungen

Durch unsere CMC Markets Erfahrungen konnten wir uns zu diesem Broker einen hervorragenden Eindruck verschaffen. Hier hast du die Möglichkeit, auf viele unterschiedliche Handelsoptionen zurückzugreifen. 

Um dir einen genauen Überblick zu verschaffen, möchten wir natürlich detailliert auf alle wichtigen Bereiche in unserer ausführlichen CMC Markets Bewertung eingehen.

Anlageklassen & Märkte

Für deinen Handel bei CMC Markets werden dir viele unterschiedliche Optionen und Märkte zur Verfügung gestellt. Unsere CMC Markets Erfahrung hat gezeigt, dass besonders das Angebot für CFDs und Forex riesig ausfällt. 

Darüber hinaus kannst du jedoch auch mit Indizes und Rohstoffen handeln oder auf etliche Aktien und Aktien Baskets zurückgreifen. Durch das große Angebot auf der Plattform von CMC Markets werden mit Sicherheit viele unterschiedliche Trader auf ihre Kosten kommen.

Regulierung & Sicherheit

Hinsichtlich Sicherheit und Seriosität gibt es bei CMC Markets absolut nichts auszusetzen. Das Unternehmen stammt aus Großbritannien und hat seinen Hauptsitz in London. Dementsprechend wird CMC Markets auch durch die britische FCA reguliert. Als Trader bist du somit immer auf der sicheren Seite und kannst vom großen Portfolio eines seriösen Anbieters für deine eigenen Handelsstrategien profitieren.

Plattformen & Software

Bei CMC Markets werden dir viele erstklassige Handelsplattformen bereitgestellt. Sehr gute Erfahrungen konnten wir beispielsweise mit MetaTrader 4 für uns verzeichnen. Im CMC Markets Test müssen wir jedoch auch erwähnen, dass MetaTrader 5 bei diesem Broker nicht zur Verfügung gestellt wird. Dafür hast du alternativ jedoch auch die Möglichkeit, die hauseigene Handelsplattform NextGeneration zu verwenden.

Benutzerfreundlichkeit

Die Plattform von CMC Markets ist sehr übersichtlich und überzeugt durch eine gute Struktur. Bereits über die Startseite hast du die Möglichkeit, die verschiedenen Handelsmöglichkeiten aufzurufen. 

CMC Markets Wichtige Bedienelemente Sektionen erstellen
Bedienelemente: Sektionen erstellen

Die Ladezeiten fallen ebenfalls äußerst gering aus, sodass dir immer die besten Rahmenbedingungen geboten werden. Zudem überzeugt die Plattform von CMC Markets auch in der mobilen Variante auf dem Smartphone sowie Tablet. Auf diese Weise kannst du auch problemlos von unterwegs deine Handelsstrategien in die Tat umsetzen.

CMC Markets Wichtige Bedienelemente Wirtschaftskalender
Wirtschaftskalender

Handelskonditionen & Kosten

Die Handelskonditionen und weiteren Kosten bei CMC Markets bewegen sich auf jeden Fall in einem kundenfreundlichen Rahmen. Für viele Märkte kannst du dabei von äußerst geringen Spreads profitieren. Somit muss ich CMC Markets mit Sicherheit nicht vor anderen Brokern im Internet verstecken. 

Auch die Registrierung mit einem eigenen Handelskonto ist für dich bei CMC Markets mit keinen zusätzlichen Gebühren verbunden. Lediglich bei der Verwendung bestimmter Zahlungsmittel solltest du zuvor überprüfen, ob zusätzliche Transaktionsgebühren für dich anfallen.

Anmeldung

Der Registrierungsvorgang mit einem eigenen Konto ist beim CMC Markets Broker denkbar einfach und wird dich mit Sicherheit vor keine Probleme stellen. Du kannst deinen eigenen Account bereits durch wenige einfache Klicks erstellen, indem du das Anmeldeformular ausfüllst. Dieser Vorgang kann von dir komplett online erledigt werden. 

Behalte lediglich im Hinterkopf, dass du hinterher zu Verifizierung eine Kopie deines Personalausweises sowie einen Adressnachweis an den Kundenservice des Brokers übersenden musst.

Ein- und Auszahlungsoptionen

Unser CMC Markets Test hat gezeigt, dass du bei diesem Broker auf viele sichere Zahlungsmethoden für deine Einzahlungen und Auszahlungen zurückgreifen kannst. Zahlungen sind beispielsweise direkt über das Girokonto oder auch über die Kreditkarten Visa und Mastercard möglich. 

Darüber hinaus konnten wir erkennen, dass der CMC Markets auch etliche E-Wallet-Anbieter wie beispielsweise Skrill und Neteller zur Verfügung stellt. Somit bist du immer variabel und kannst dich schnell und unkompliziert für das Zahlungsmittel deiner Wahl entscheiden.

Kundenservice

Für schnelle Hilfe und eine kompetente Unterstützung ist zu jeder Zeit durch den CMC Markets Kundenservice gesorgt. Unsere CMC Markets Erfahrung hat gezeigt, dass der Kundenservice des Brokers auf vielen verschiedenen Wegen erreichbar ist. Du kannst beispielsweise direkt eine E-Mail mit deinen Fragen und Anliegen übersenden. 

Besonders positiv können wir außerdem hervorheben, dass für Kunden aus Deutschland sogar eine deutsche Rufnummer angeboten wird. Somit kannst du zu jeder Zeit ein persönliches Gespräch am Telefon mit einem Kundenberater führen. 

CMC Markets Erfahrungen: Unser Fazit

Durch unseren großen CMC Markets Test konnten wir uns zu diesem Broker einen sehr guten Eindruck verschaffen. 

Es handelt sich hierbei um einen seriösen Anbieter, der in Großbritannien reguliert ist. Überdies konnte uns das geniale Angebot an abwechslungsreichen Handelsmöglichkeiten überzeugen. 

Besonders gute CMC Markets Erfahrungen konnten wir dabei hinsichtlich CFDs und Forex für uns verzeichnen. 

Zudem hast du die Möglichkeit, ein risikoloses Demokonto zu verwenden. Der Kundenservice hat zudem immer schnell auf unsere Anfragen reagiert. Wir können unseren Test somit mit einem positiven Ergebnis abschließen.

Seriöser Broker mit Regulierung in Großbritannien.

Vielseitige Handelsmöglichkeiten für Trader.

Kostenloses Demokonto ist verfügbar.

Keine erforderliche Mindesteinzahlung nach der Registrierung.

Besonders für CFDs und Forex zu empfehlen

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu CMC Markets Erfahrungen

Wie hoch ist die Mindesteinzahlung bei CMC Markets?
+
Durch unseren CMC Markets Testbericht konnten wir erkennen, dass du bei diesem Broker quasi keine Mindesteinzahlung tätigen musst. Du kannst völlig kostenlos einen eigenen Account eröffnen und beispielsweise auch eine Einzahlung von nur einem Cent tätigen.
Welche Gebühren erhebt CMC Markets?
+
Für den Handel bei CMC Markets wären keine zusätzlichen Gebühren erhoben. Wenn du dich über die möglichen Kosten informieren möchtest, solltest du immer einen Blick auf die Spreads des jeweiligen Marktes werfen.
Wo ist CMC Markets reguliert?
+
Bei CMC Markets handelt es sich um einen seriösen Broker mit Hauptsitz in Großbritannien. Dementsprechend wird CMC Markets auch von der britischen FCA reguliert. Als Trader bist du bei CMC Markets somit immer auf der sicheren Seite.
Wie gut ist der Kundenservice von CMC Markets?
+
Unsere CMC Markets Erfahrungen haben gezeigt, dass der deutschsprachige Support in der Zeit von 8 Uhr bis 20 Uhr zur Verfügung steht. Hier hast du nicht nur die Möglichkeit, eine E-Mail zu übersenden, sondern auch eine deutsche Rufnummer für ein direktes Gespräch mit dem Support zu nutzen.
Wie sind die CMC Markets Erfahrungen?
+
Unsere CMC Markets Erfahrung fällt in der Praxis auf jeden Fall positiv aus. Besonders das große Handelsangebot in Verbindung mit geringen Kosten konnte uns überzeugen. Sicherheit und Seriosität können wir ebenfalls besonders hervorheben.
Welche Sprachen werden angeboten?
+
Die Webseite steht dir beispielsweise in deutscher Sprache sowie in englischer Sprache zur Verfügung. Darüber hinaus ist die Plattform jedoch auch in weiteren europäischen Sprachen verfügbar, sodass klar zu erkennen ist, dass ein internationales Publikum angesprochen wird.
Christian Böttger

Christian Böttger

Über den Autor Finanzexperte und Ausbilder für Trading mit über 6 Jahren Erfahrung an der Börse.

Vollzeit-Trader

„Egal in welcher Marktphase man sich befindet – mit meinen Strategien kann ich seit über 6 Jahren flexibel im Markt erfolgreich agieren!“

>75% Trefferquote

+6 Jahre Erfahrung

>100K € Jahresgewinn

Über den Autor:

Christian Böttger ist hauptberuflich Trader und Mentor, der sowohl kurzfristige Trades als auch langfristige Investments mit überragender Trefferquote durchführt. Auf Finanzradar.de teilt er seine Analysen sowie praktische Erfahrung und hat besonders für Anfänger den einen oder anderen Kniff parat. Mehr über Christian erfährst Du hier.